Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Studium / Studieninteressierte / Auslandsaufenthalt
Studieninteressierte

Auslandsaufenthalt

 

 

 

Innovativ. Interdisziplinär. International. Wie es sich die Universität als Leitmotto gesetzt hat, gewinnt auch im juristischen Studium ein Auslandsaufenthalt an Bedeutung.

 

Die Fakultät verfügt über eine Vielzahl von Verbindungen zu internationalen Universitäten, insbesondere europäischen. Im Rahmen von dem Unterstützungsprogramm der EU ("ERASMUS") wird nicht nur finanzielle, sondern auch organisatorische Unterstützung bei einem Auslandssemester gewährt. Im Vordergrund eines solchen Auslandsaufenthalt steht zum einen der grundlegende Einblick in ein fremdes Rechtsgebiet. Zum anderen werden die Fremdsprachenkompetenzen derart gestärkt, wie es an anderer Stelle kaum möglich ist.

 

Ein besonderes Angebot ist die Kooperation mit der Université de Provence – Aix-Marseille I in Aix-En-Provence. Besonders engagierte Studierende können nach einem Auswahlverfahren die Möglichkeit eines Auslandsjahres wahrnehmen.

 

Das Programm wird mit dem international anerkannten ersten französischem juristischen Studienabschluss "Maîtrise en droit" oder "Mention droit international et européen" abgeschlossen und bietet eine Grundlage für einen überdurchschnittlich erfolgreichen Berufseinstieg.

 

Weitere und nähere Informationen finden Sie hier.