Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Studium / Studienbegleitendes Programm "Recht - Ethik - Wirtschaft" / Aktuelles / Öffentliches Symposion: Künstliche Intelligenz und Menschenwürde
Studienbegleitendes Programm "Recht - Ethik - Wirtschaft"

Öffentliches Symposion: Künstliche Intelligenz und Menschenwürde

Symposion des Recht-Ethik-Wirtschaft Zertifikatsstudiums am Montag, den 5. November 2018, um 19 Uhr s.t. im Audimax (Neue Aula) über "Künstliche Intelligenz und Menschenwürde"

Termindetails

Wann

05.11.2018
von 19:00 bis 22:00

Name

Teilnehmer

Das Symposion ist öffentlich. Sie sind herzlich eingeladen.

Termin übernehmen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Studierende,


es freut uns Sie zum öffentlichen Symposion des Recht-Ethik-Wirtschaft Zertifikatsstudiums am Montag, den 5. November 2018, um 19 Uhr s.t. im Audimax (Neue Aula) einladen zu dürfen.

Das Thema des Abends lautet "Künstliche Intelligenz und Menschenwürde". Als Redner konnten Herrn Prof. Dr. Martin V. Butz (Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Universität Tübingen), sowie Herrn Prof. Dr. Martin Nettesheim (Juristische Fakultät - Universität Tübingen) gewonnen werden.

Im Anschluss findet ein Empfang in der Wandelhalle statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Ihr R-E-W Team

Weitere Informationen über diesen Termin…