Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Stefan Thomas

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2012

 

- Bei technischen Fragen/Problemen sowie Termin(an)fragen wenden Sie sich bitte an das Lehrstuhlsekretariat. -

Grundkurs Zivilrecht II (Schwerpunkt Schuldrecht) verbunden mit integrierter Übung im Zivilrecht für Anfänger

Termin: Montag 10 Uhr c.t. - 12 Uhr, Audimax, Mittwoch 16 Uhr c.t. - 18 Uhr, HS 25, Freitag 10 Uhr c.t. - 12 Uhr, HS 25

Beginn: 18.04.2012

mit 2-stündigen Fallbesprechungen (ZP)

Eignung: 2. Semester

 

An den Klausurterminen finden keine ZRII-Vorlesungen statt.

Inhalt:

Die Veranstaltung knüpft an den zivilrechtlichen Grundkurs (Zivilrecht I) aus dem Wintersemester 2011/2012 an. Im Vordergrund steht nun der Allgemeine Teil des Schuldrechts. Die Übung im Bürgerlichen Recht ist in die Lehrveranstaltung integriert. Es werden 1 Hausarbeit und 2 Klausuren angeboten. Der Erwerb des Scheines setzt eine mindestens mit "ausreichend" bewertete Klausur und eine mindestens mit "ausreichend" bewertete Hausarbeit voraus. Die Klausuren finden unter den Bedingungen der Zwischenprüfungsordnung statt. Die Hausarbeit wird als sog. Ferienhausarbeit ausgegeben.


Die Teilnahme an den Zwischenprüfungsklausuren setzt die Eintragung in die Teilnehmerliste voraus (§ 3 Abs. 2 Satz 2 StudPrO).

Literatur:

Brox/Walker, Allgemeines Schuldrecht, 35. Aufl. 2011n; Medicus/Lorenz, Schuldrecht I, 19., neu bearbeitete Auflage 2010. Weitere Literaturhinweise werden in der Veranstaltung gegeben.

Ab sofort ist der Sachverhalt der Ferienhausarbeit Zivilrecht II online hier abrufbar!

Achtung: Bitte beachten Sie die Bearbeitungshinweise und fügen Sie Ihrer Hausarbeit die Erklärung über ihre selbständige Erstellung bei.

Die Hausarbeit ist zusammen mit einer Kopie des Fallbesprechungsscheins am Mittwoch, den 18.04.2012 zu Beginn der Übungsstunde abzugeben. Bei Abgabe der Hausarbeit über den Postweg muss der Poststempel das späteste Datum 18.04.2012 tragen.

 

Terminplan (mit Sachverhalten und Lösungsskizzen) zur Veranstaltung.

Skript , Wiederholungsskript Haftung Dreipersonenverhältnis , Wiederholungsskript AGB-Recht und Aufrechnung

Zugang zu den Unterlagen nur mit Benutzernamen thomasintern und dem in der Veranstaltung bekannt gegebenen Passwort.


Vorlesung Versicherungsvertragsrecht

 

Termin: Mittwoch, 18 Uhr c.t. - 20 Uhr, HS 14

Beginn: 18.04.2012

Eignung: 6. Semester ff.

 

Inhalt:

Die Vorlesung behandelt das Versicherungsvertragsrecht. Es werden die zivil- und versicherungsrechtlichen Grundlagen behandelt ebenso wie spezielle Fragen etwa des Haftpflichtversicherungsrechts.


Literatur:

Schimikowski, Versicherungsvertragsrecht, 4. Aufl. 2009; Wandt, Versicherungsrecht, 5. Aufl. 2010; weitere Literatur wird in der Vorlesung bekanntgegeben.

Skript Zugang zu den Vorlesungsunterlagen nur mit Benutzernamen thomasintern und dem in der Veranstaltung bekannt gegebenen Passwort.

 

Kolloquium Kartellrecht

Termin:

Donnerstag 18 Uhr c.t. - 20 Uhr, HS 14

Beginn:

26.04.2012

Eignung:

5. Semester ff.

 

Inhalt:

Die Veranstaltung dient der Wiederholung und Vertiefung des examensrelevanten Stoffs des Kartellrechts anhand aktueller Entscheidungen. Hierbei soll auch in die Fragen der praktischen Kartellrechtsanwendung eingeführt werden (u.a. Fusionskontrollanmeldungen nach Formblatt CO; das Kartellbußgeldverfahren mit Kronzeugenregelung und dawn raids; der Kartellprozeß vor den Europäischen Gerichten; der Einsatz der Wettbewerbsökonomie im Kartellverfahren).

Literatur:

Emmerich, Kartellrecht, 12. Aufl. 2012; Emmerich/Sosnitza, Fälle zum Wettbewerbs- und Kartellrecht, 5. Aufl. 2007; Kling/Thomas, Kartellrecht, 2007; Mestmäcker/Schweitzer, Europäisches Wettbewerbsrecht, 2. Aufl. 2004; Rittner/Kulka, Wettbewerbs- und Kartellrecht, 8. Aufl. 2011; Karenfort/Weitbrecht, Entscheidungen zum Europäischen Kartellrecht, 2010.

Weitere Literaturhinweise werden in der Veranstaltung gegeben.

Terminplan (mit Sachverhalten und Lösungsskizzen) zur Veranstaltung.

Seminar im Kartellrecht

 

Das Seminar behandelt aktuelle Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts. Es richtet sich an alle interessierten Studierenden, welche durch Besuch der entsprechenden Vorlesungen bereits über Grundkenntnisse im Wettbewerbsrecht verfügen. Ausländische Studierende sind selbstverständlich ebenso herzlich eingeladen, selbst wenn sie noch keine Kenntnisse im deutschen Wettbewerbsrecht haben.

Das Seminar wird als Blockveranstaltung im Sommersemester 2012 stattfinden. Termin sowie Veranstaltungsort werden noch bekanntgegeben.

Zu Semesterbeginn wird eine Vorbesprechung mit den Teilnehmern stattfinden.

- Das Seminar ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich. -

Seminartermine:

Samstag, 07.07.2012 und Sonntag, 08.07.2012

Veranstaltungsort: Hörsaal der Alten Archäologie