Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Stefan Thomas / Archiv / WS 2010/2011
Prof. Dr. Stefan Thomas

Lehrveranstaltungen WS 2010/2011

Übung im Zivilrecht für Fortgeschrittene


Termin:

Beginn:

Montag 16 Uhr c.t. - 18 Uhr, Audi Max

11.10.2010

Eignung:

5. Semester


Inhalt:
Die Übung soll Grundkenntnisse des gesamten zivilrechtlichen Pflichtfachstoffes für die Fallbearbeitung vermitteln. Es werden eine Ferienhausarbeit sowie zwei Klausuren während des Semesters angeboten. Im Falle des Nichtbestehens der Hausarbeit ist es möglich, die Hausarbeit der Übung des Folgesemesters nachzuschreiben.


Literatur:
wird in der Veranstaltung bekanntgegeben.

 

Terminplan zur Veranstaltung. Zugang zu den Übungsfällen im Terminkalender nur mit Benutzernamen thomasintern und dem in der Veranstaltung bekannt gegebenen Passwort.

Den Sachverhalt Ferienhausarbeit finden Sie hier. Bitte beachten Sie die Bearbeitungshinweise zur Hausarbeit. Bitte fügen Sie Ihrer Hausarbeit die Erklärung bei und unterschreiben Sie jeweils die Arbeit und die Erklärung.

 

Wettbewerbs- und Kartellrecht
SPB

Termin:

Beginn:

Montag 18 Uhr c.t. - 20 Uhr, HS 10, Dienstag 10 Uhr c.t. - 12 Uhr, HS 1

11.10.2010

Eignung:

5. Semester ff.

 

Inhalt:
Systematische und fallbezogene Darstellung des deutschen und europäischen Rechts der Wettbewerbsbeschränkungen sowie des Rechts des unlauteren Wettbewerbs mit Erläuterung der wettbewerbstheoretischen, -ökonomischen und -politischen Bezüge. Es wird hierbei auch eine Einführung in die Praxis des Wettbewerbsrechts gegeben (die verschiedenen Kartellverfahrensarten, die Eingriffsbefugnisse der Kartellbehörden, Durchsuchungen, Anmeldungen etc.).

Literatur:
Emmerich, Kartellrecht, 11. Aufl. 2008; Emmerich/Sosnitza, Fälle zum Wettbewerbs- und Kartellrecht, 5. Aufl. 2007; Kling/Thomas, Kartellrecht, 2007; Mestmäcker/Schweitzer, Europäisches Wettbewerbsrecht, 2. Aufl. 2004; Rittner/Kulka, Wettbewerbs- und Kartellrecht, 7. Aufl. 2008. Weitere Literaturhinweise werden in der Veranstaltung gegeben.

Materialien: Skript

Zugang zu den Materialien nur mit Benutzernamen thomasintern und dem in der Veranstaltung bekannt gegebenen Passwort.

 

 

Seminar: “Europarecht und nationales Wettbewerbsrecht”

  

Termin:

Beginn:

28.01.2011 im Max-Planck-Haus, Tübingen

09:00 Uhr

 

Das Seminarprogramm finden Sie hier.

 

Dozenten: Prof. Dr. Stefan Thomas, Prof. Dr. Martin Nettesheim

Inhalt:
Die nationalen Wettbewerbsrechtsordnungen werden immer stärker den Vorschriften des EG-Wettbewerbsrechts angeglichen. Dieser Prozess wirft eine Vielzahl rechtspolitischer, verfassungsrechtlicher, europarechtlicher und spezieller wettbewerbsrechtlicher Fragen auf, die Gegenstand des Seminars sind. Besondere Aktualität hat die Thematik vor dem Hintergrund der anstehenden 8. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen.

Das Seminar richtet sich an alle interessierten Studierenden, welche durch Besuch der entsprechenden Vorlesungen bereits über Grundlagenkenntnisse im Wettbewerbsrecht und Europarecht verfügen. Ausländische Studierende sind selbstverständlich ebenso herzlich eingeladen, selbst wenn sie noch keine Kenntnisse im deutschen Wettbewerbsrecht haben.

Hochrangige Vertreter der Kartellrechtspraxis werden sich an der Veranstaltung beteiligen. Dies bietet den Teilnehmern die wertvolle Gelegenheit, auch einen Einblick in die rechtspraktische Seite der deutschen und europäischen Wettbewerbsordnung zu erhalten.

Die Teilnahme setzt die Anfertigung einer Seminararbeit und ein kurzes Referat über das bearbeitete Thema voraus. Die Studierenden werden durch Mitarbeiter der Lehrstühle Nettesheim/Thomas bei der Erstellung der Seminararbeiten betreut. Die Anfertigung einer häuslichen Arbeit im Schwerpunktbereich ist möglich.

Literatur:
Emmerich, Kartellrecht, 11. Aufl. 2008; Kling/Thomas, Kartellrecht, 2007; Mestmäcker/Schweitzer, Europäisches Wettbewerbsrecht, 2. Aufl. 2004; Rittner/Kulka, Wettbewerbs- und Kartellrecht, 7. Aufl. 2008. Weitere Literaturhinweise werden in der Veranstaltung gegeben.

 

Themenliste zum Seminar "Europarecht und nationales Wettbewerbsrecht"