Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Reichold

Lebenslauf

 

 

Juni 2001 Abitur am Wildermuth Gymnasium Tübingen
WS 2001/2002-SoSe 2007 Studium der katholischen Theologie an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Dipl. theol.)
WS 2002/2003-SoSe 2007 Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2006-2014 Vernehmungsrichterin am Bischöflichen Offizialat Rottenburg
Juni 2007 Erste Juristische Staatsprüfung (Dipl. iur.)
Okt. 2007-Okt. 2009 Juristischer Vorbereitungsdienst im Bezirk des OLG München
November 2009 Zweite Juristische Staatsprüfung (Ass. iur.)

November 2009-Dezember 2014

Wissenschaftliche Angestellte am Lehrstuhl Prof. Reichold
April 2011 - Dezember 2014 Geschäftsführerin der Forschungsstelle kirchliches Arbeitsrecht
November 2014 - Dezember 2016 Referentin für Arbeitsrecht und Tarifpolitik, Geschäftsstelle der Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes e.V., Frankfurt
Januar 2015 Promotion zum Dr. iur.
Seit Januar 2017 Referentin für Tarifpolitik, Kompetenzzentrum Unternehmenspolitik, Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V., Stuttgart
seit WS 2017/2018 Lehrauftrag der katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Fakultät für Soziale Arbeit, für Arbeits- und Organisationsrecht
seit SoSe 2019 Lehrauftrag der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, Fakultät für Wirtschaftsinformatik, für Arbeitsrecht