Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Bernd Hecker / Lehrveranstaltungen / Wintersemester 2017/18
Prof. Dr. Bernd Hecker

Wintersemester 2017/18

 

Examensrepetitorium Strafrecht I: Allgemeiner Teil


Beginn

18.10.2017

Termin

Mittwoch, 10 c.t. – 12:00 Uhr und

Donnerstag, 10 c.t. - 12:00 Uhr

Hörsaal

01

Zielgruppe

ab dem 7. Semester

 

Hier finden Sie vorlesungsbegleitende Materialien.

 

Inhalt:          

In dem auf zwei Semester angelegten Repetitorium werden in diesem Semester examensrelevante Fragen des Allgemeinen Teils des Strafrechts besprochen. In 14 Terminen zu je vier Stunden wird der Stoff anhand der Literatur und höchstrichterlichen Rechtsprechung systematisch aufgearbeitet und analysiert. Durch darüber hinaus gehende Exkurse wird sichergestellt, dass der examensrelevante Stoff vollständig abgedeckt wird. Dabei werden auch Fragen der Falllösungstechnik in den Kurs integriert. Vorlesungsfolien und eine Fallsammlung werden vom Dozenten zur Verfügung gestellt.

Literatur:

Beulke, Klausurenkurs im Strafrecht III – Ein Fall- und Repetitionsbuch für Examenskandidaten, 4. Aufl. 2013; Hardtung/Putzke, Examinatorium, Strafrecht Allgemeiner Teil, 1. Aufl. 2016; Heinrich, Strafrecht Allgemeiner Teil, Grundlagen der Strafbarkeit, Aufbau der Straftat beim Vollendungs- und Versuchsdelikt, 5. Aufl. 2016; Jäger ,Examens-Repetitorium, Strafrecht Allgemeiner Teil, 7. Aufl. 2015; Rengier, Strafrecht Allgemeiner Teil, 8. Aufl. 2016; Wessels/Beulke/Satzger, Strafrecht Allgemeiner Teil, 46. Aufl. 2016.

 

 

Vorlesung: Strafprozessrecht einschl. Gerichtsverfassungsrecht


Hier finden Sie vorlesungsbegleitende Materialien.


Beginn

19.10.2017

Termin

Donnerstag, 12 c.t. - 13:00 Uhr und

Freitag, 8:30 s.t. - 10:00 Uhr

Hörsaal

Donnertag, HS 09

Freitag, HS 01

Zielgruppe

ab dem 5. Semester

 

Inhalt:

Strafprozessuale Verfahrensstadien und Zuständigkeiten; Gerichtsaufbau; Zwecke und Gang des Strafverfahrens; Prinzipien und „Realität“ des Strafverfahrensrechts; Verfahrensbeteiligte; Wahrheitsermittlung im Strafprozess; Rechte der Beschuldigten; Opferschutz; Beweismittel und Beweisverwertung; Zwangsmaßnahmen; Hauptverhandlung, Urteil und Rechtsbehelfe; besondere Verfahrensarten; Hinweise zur Falllösung und Übungsfälle. Vorlesungsfolien und eine Fallsammlung werden vom Dozenten zur Verfügung gestellt.

Literatur:    

Beulke, Strafprozessrecht, 13. Aufl. 2016; Heghmanns, Strafverfahren, 2013; Hellmann, Fallsammlung zum Strafprozessrecht, 3. Aufl., 2007; Klesczewski, Strafprozessrecht, 2. Aufl., 2013; Putzke/Scheinfeld, Strafprozessrecht (mit Fällen und Aufbauschemata), 6. Aufl., 2015.

 

 

Seminar: Aktuelle Entwicklungen der strafrechtlichen Judikatur im Deutschen und Europäischen Strafrecht (auch für SPB 7 geeignet)


Lehrveranstaltung i.S. von § 9 Abs. 2 Nr. 3 JAPrO 2002 und § 4 Abs. 1 lit. b PromO.

 

Termin

Blockveranstaltung gegen Ende des Semesters – Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben

 

Hier finden Sie einige Themen zur Auswahl.

Zielgruppe

5. Semester

Anmeldung

Frau Höschle, Neue Aula, Zi. 125, gerne per Email: hoeschle@jura.uni-tuebingen.de