Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Gebauer / Mitarbeiter / Dr. Felix Berner
Prof. Dr. Gebauer

Dr. Felix Berner

Akademischer Mitarbeiter


Kontakt


Zimmer 243.7
Telefon: 07071/29-74909
E-Mail: E-Mail

 

 

 

 

Sprechstunde


nach Vereinbarung

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2019


Fallbesprechung Zivilrecht II (Schuldrecht AT)

Do, 14 c.t. - 15:45, Alte Physik - Raum 02 (Raumänderung !), erster Termin am 18.04.2019

Die Materialien werden auf Ilias bereitgestellt.

 

Fallbesprechung Zivilrecht II (Schuldrecht AT)

Mo, 16 c.t. - 17:45, Alte Physik - Übungsraum 103, erster Termin am 18.04.2019

Die Materialien werden auf Ilias bereitgestellt.

 

 

Veröffentlichungen


Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 13.10.2016 - C-294/15 (Mikołajczyk), in: GPR 2017, S. 131-133

Wohlerworbene Rechte im europäischen Kreditsicherungsrecht, in: Behme, Kaspar (u.a.), Perspektiven einer europäischen Privatrechtswissenschaft (Jahrbuch junger Zivilrechtswissenschaftler 2016), 2017, S. 335-368.

Kollisionsrecht im Spannungsfeld von Kollisionsnormen, Hoheitsinteressen und wohlerworbenen Rechten, 2017, Mohr Siebeck, Tübingen (der Druck wurde gefördert durch die Johanna und Fritz Buch Gedächtnis-Stiftung; ausgezeichnet durch den Dissertationspreis der Reinhold-und-Maria-Teufel-Stiftung).

Prorogation drittstaatlicher Gerichte und Anwendungsvorrang der EuGVVO, in: RIW 2017, S. 792-799.

Anwendung und Abwägung bei der Bestimmung des maßgeblichen Rechts, in: Müller, Richter, Potthast, Abwägen und Anwenden - Zum "guten" Umgang mit ethischen Normen und Werten, 2018, S. 133-154 (gemeinsam mit Martin Gebauer).

Besprechung von Sylvia Verena Lukas, Die Person mit unbekanntem Aufenthalt im zivilrechtlichen Erkenntnisverfahren, in: ZZP (im Erscheinen).

Der Erfolgsort bei Verleiten zum Bruch von Gerichtsstandsvereinbarungen, in: IPRax (im Erscheinen).

Die konkludent bedingte Zustimmung, zur Veröffentlichung angenommen in: JURA.