Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Forster / Lehrveranstaltungen / Sommersemester 2020
Prof. Dr. Forster

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

 

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht , Vergleichende Rechtsgeschichte
und Rechtsphilosophie

Prof. Dr. Wolfgang Forster

 


Familienrecht

Termin:           Mi. 16 – 18 Uhr

Ort:                HS 14

Beginn:          22.04.2020

 

Inhalt:

Das Familienrecht gehört zu den dynamischsten und dabei praxisrelevantesten Gebieten des Zivilrechts. Im Mittelpunkt der Vorlesung stehen die nach § 8 JAPrO zum Pflichtfach gehörenden Bezüge des Familienrechts zum bürgerlichen Vermögensrecht, insbesondere dem Erbrecht, in den §§ 1357, 1359, 1362 (allgemeine Ehewirkungen), §§ 1363-1371 (Zugewinngemeinschaft), § 1408 (vertragliches Güterrecht), § 1589 (Verwandtschaft), §§ 1626, 1629, 1643, 1664 (elterliche Sorge), § 1795 (Ausschluss der Vertretungsmacht).

 

Literatur:

Dethloff, Familienrecht, 32. Aufl. 2018; Lipp, Examens-Repetitorium Familienrecht, 4. Aufl. 2013; Muscheler, Familienrecht, 4. Aufl. 2017; Schlüter, BGB-Familienrecht, 14. Aufl. 2012; Schwab, Familienrecht, 27. Aufl. 2019; Wellenhofer, Familienrecht, 5. Aufl. 2019

 


 

Deutsche Rechtsgeschichte (mit Abschlussklausur)

Termin:           Do. 10 – 12 Uhr

Ort:                Audimax

Beginn:          23.04.2020

Klausur am 17.7.2020 12-15 Uhr (HS25 + 21)

 

Inhalt:

Die Vorlesung behandelt die Grundzüge der deutschen Rechtsentwicklung einschließlich der Strafrechtsgeschichte in ihrem europäischen Kontext. Behandelt werden u.a. frühmittelalterliche Formen der Rechtsfindung, die Entwicklung des Strafverfahrens, die Hexenprozesse, die Kodifikationen im 18. Jh. und die Entstehung des BGB.

 

Literatur:

Köbler, Deutsche Rechtsgeschichte, 6. Aufl. 2005; Kleinheyer/Schröder (Hrsg.), Deutsche und Europäische Juristen aus neun Jahrzehnten, 6. Aufl. 2017; Kroeschell, Deutsche Rechtsgeschichte, Bd. 1-3, 13./9./5. Aufl. 2008 (auch als e-book über Jur. Seminar); Rüping/Jerouschek, Grundriss der Strafrechtsgeschichte, 6. Aufl. 2011; Schröder, Rechtsgeschichte, 11. Aufl. 2019