Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Finkenauer

Bewerbung

I. Voraussetzungen der Teilnahme

Bewerberinnen und Bewerber sollten mitbringen:

- gute Englischkenntnisse

- Interesse am römischen Recht

- Teamfähigkeit

- Präsentationsfähigkeit

- Improvisationstalent

- Schlagfertigkeit

Lateinkenntnisse und Kenntnisse des römischen Rechts/ der römischen Rechtsgeschichte sind ideal, aber keine Teilnahmevoraussetzung.

II. Wer kann sich bewerben?

Für die Teilnahme am Roman Law Moot Court können sich Jura-Studierende aller Semester bewerben.

Auch Bewerbungen von Erstsemestern sind ausdrücklich erwünscht!

III. Wie kann man sich bewerben?

Bewerbungen erfolgen schriftlich an den Lehrstuhl.

Beizufügen sind:

- ein Anschreiben, das Aufschluss über die oben genannten Voraussetzungen gibt

- Lebenslauf

- Abiturzeugnis

- ggf. Scheine

- ggf. Sprachzertifikate.

Bitte beachten Sie die jeweils geltende Bewerbungsfrist (für den Moot Court 2019: 16.11.2018) und geben Ihre aktuelle Semesteradresse an.

Sie können sich gerne und jederzeit für die Teilnahme am kommenden Moot Court bewerben.