Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Finkenauer / Aktuelles
Prof. Dr. Finkenauer

Aktuelles

Blockseminar im römischen Handelsrecht

 

Im Wintersemester 2019/2020 bieten Prof. Dr. Th. Finkenauer und Prof. Dr. G. Schiemann ein Blockseminar im römischen Handelsrecht Ende Januar oder Anfang Februar 2020 an.

Terminänderung!

Für Interessierte findet eine Vorbesprechung am 12.11.2019 um 18 Uhr st in Raum 220 (Juristisches Seminar) statt.

 

Es besteht außerdem die Möglichkeit, im Frühjahr 2020 an einem internationalen Sommerseminar in Wien teilzunehmen.


Folgende Seminarthemen sind vorgesehen:

1. Verbot des Handels für Senatoren
2. Kaufmann und Handel bei Cicero
3. Der Seewurf – die große Haverei
4. Das Seedarlehen
5. Die Reederklage
6. Das Sklavensondervermögen
7. Die Bereicherungsklage wegen Zuwendung in fremdes Vermögen
8. Die Geschäftsleiterklage
9. Die direkte Stellvertretung – das Ruhmesblatt Papinians
10. Haftungsübernahme des Schiffers für eingebrachte Sachen

Termine und Fristen Klausur Römische Rechtsgeschichte

Die Abschlussklausur der Vorlesung in Römischer Rechtsgeschichte wird am Freitag, den 7. Februar 2020, in Hörsaal 22 (Kupferbau) stattfinden.

Der Einlass beginnt um 11:00 Uhr, die Bearbeitungszeit beträgt zwei Stunden und läuft von 11:30 bis 13:30 Uhr.

 

Beachten Sie bitte auch die Frist zur Eintragung in die Teilnahmeliste, die am 31. Januar 2020 um 14:00 Uhr abläuft.

Ohne die Eintragung werden Sie zur Prüfung nicht zugelassen, § 2 Abs. 3 StudPro 2019.


Sie finden die Liste auf der Seite des Computerzentrums unter
https://www.jura.uni-tuebingen.de/einrichtungen/cz/listen/index_html

Vortrag zum Erbrecht bei Plinius dem Jüngeren

 

Auf Einladung des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Römisches Recht und Europäisches Privatrecht spricht Prof. Dr. Emmanuelle Chevreau von der Université Paris II Panthéon-Assas zum Thema:

 

„Das Erbrecht in den Briefen des Plinius des Jüngeren“

 

Der Vortrag findet am Dienstag, dem 28. Januar 2020, um 16 Uhr c.t. im Hörsaal 6 in der Neuen Aula statt.

 

Prof. Dr. Emmanuelle Chevreau hat an der Pariser Universität einen Lehrstuhl für Rechtsgeschichte inne und ist an der Université Paris II Panthéon-Assas außerdem unter anderem Direktorin des Instituts für römisches Recht und ausgewiesene Kennerin der Materie.

Übung im Zivilrecht für Anfänger - Remonstration der ersten Klausur

Remonstrationen der ersten Klausur müssen bis zum Ablauf des 17. Januars 2020 am Lehrstuhl eingehen. Remonstrieren kann nur, wer seine Teilnahme an der Besprechung durch einen Stempel auf der Klausur nachweist.