Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Huber
Prof. Dr. Huber

Professor Dr. Stefan Huber, LL.M. (Köln/Paris)

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht, Europäisches und Internationales Privat- und Verfahrensrecht

 

 

 

 

Lehrstuhlräumlichkeiten:

Neue Aula, Zi. 227 ff.

(Geschwister-Scholl-Platz)

Telefon07071 / 29-74353

E-Mail:

Sekretariat:

Elena Brückner

Telefon: 07071 / 29-78142 (tägl. 07-09 Uhr sowie 13-15 Uhr)

E-Mail:

 

Sprechstunde: Nach den Vorlesungen und nach Vereinbarung.

Neuerscheinung

Erfüllungshaftung Vertragsfremder, Mohr Siebeck, Tübingen 2017, nähere Informationen hier

 

Aktuelle Hinweise:

 

Für das Seminar „Musterfeststellungsverfahren und Alternativen“ im Sommersemester 2018 sind noch nicht alle Themen vergeben. Interessenten können noch angenommen werden. Themenliste

 

Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht, Europäisches und Internationales Privat- und Verfahrensrecht ist ab Juni 2018 eine Stelle als geprüfte Hilfskraft zu besetzen. Nähere Informationen hier

 

Geplantes Seminar im Sommersemester 2018: "Musterfeststellungsverfahren und Alternativen".

 

Die Klausuren der Anfängerübung im Zivilrecht des Sommersemesters 2018 finden an den folgenden Terminen statt:

1. Klausur: Fr., 01.06.2018, 12.30-14.30 Uhr (ab 12 Uhr Einlasskontrolle) / 2. Klausur: Fr., 13.07.2018, 12.30-14.30 Uhr (ab 12 Uhr Einlasskontrolle).

 

 

Weitere Neuerscheinungen:

Der Deliktsgerichtsstand im europäischen Zuständigkeitsrecht bei sogenannten "unmittelbaren Vermögensschäden", Besprechung von EuGH Rs. C-12/15 (Universal Music), IPRax 2018, S. 155-158 (gemeinsam mit Susanne Geier-Thieme).