Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Nachrichten der Fakultät / "Im Schatten der Eurokrise - Die Target Salden" Vortrag und Diskussion am 14.01.2019
Fakultät
November 2018 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

"Im Schatten der Eurokrise - Die Target Salden" Vortrag und Diskussion am 14.01.2019

Die infolge der Wirtschafts- und Finanzkrise steigenden "Target-Salden" - Bilanzpositionen im Target-Zahlungssystem der Eurozone - sind in aller Munde. Was bedeuten Target-Salden? Welche wirtschaftlichen Konsequenzen haben sie für die Mitgliedstaaten? Bestehen Gefahren beim Austritt eines Mitgliedstaates aus der Währungsunion - und wenn ja, welche?

 

Diesen Fragen gehen Tübinger Rechts- und Wirtschaftswissenschaftler im Rahmen des von der Volkswagenstiftung geförderten Projekts "Risk-Sharing in the Euro Area" nach und stellen das Projekt in einer gemeinsamen Diskussionsveranstaltung am Montag, 14. Januar 2019 ab 18 c.t. in der Alten Aula vor. Den Aushang finden Sie hier.