Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Nachrichten der Fakultät / 2. Fakultätskarrieretag
Fakultät
« Juni 2019 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

2. Fakultätskarrieretag

Bereits zum zweiten Mal veranstaltet die Juristische Fakultät am 8. Mai 2012 eine Karrieremesse in der Neuen Aula – mit mehr als 30 Ausstellern.
2. Fakultätskarrieretag

Fakultätskarrieretag 2012

 

„Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.“ In diesem Sinne ist auch das Juristische Studium als Vorbereitung für das spätere Berufsleben zu sehen.

Unabhängig davon, welche Beschäftigung ein Student oder Absolvent sucht – Praktikum, Festanstellung, Werkstudententätigkeit, Anwalts-/ oder Wahlstation – die Bewerber sehen sich vor einer Vielzahl von attraktiven potentiellen Arbeitgebern. Selten steht der Traum-Arbeitsgeber schon fest, noch seltener ist eine Anstellung schon sicher. Daher müssen eine Fülle von Informationen gefunden, analysiert und rückgefragt werden. Die Personalverantwortlichen und damit die relevanten Informationen zu finden ist dabei nicht immer leicht.

Bei dem 2. Fakultätskarrieretag an der Juristischen Fakultät bot sich den Studierenden und Absolventen die Möglichkeit, direkt in den Räumen ihrer Fakultät mit Personalverantwortlichen von großen und mittelständischen Kanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Justiz, Post-Graduierenden Einrichtungen und Anwaltsverein ins Gespräch zu kommen. Ebenso vertreten waren die universitären und fakulätsverbundenen Einrichtungen ELSA Tübingen, Career Center und die Juristische Gesellschaft.

Bei der Begrüßung betonte Studiendekan Prof. Dr. Wolfgang Marotzke die Vielzahl der in Tübingen gelehrten Schwerpunktsbereiche und die Nähe zu attraktiven Ballungszentren. Marotzke hob ebenso die Entwicklung des Fakultätskarrieretags hervor und freute sich, in diesem Jahr mehr als 30 Aussteller zu begrüßen.

Im Laufe der Veranstaltung informierten manche der Aussteller in Einzelvorträgen über ihre Unternehmen, die Einstiegsmöglichkeiten, sowie der Work-Life-Balance. Die Freie Fachschaft Jura berichtete über das Praktikum im Juristischen Studium. Vor der Veranstaltung wurde zusammen mit dem Career Center die Möglichkeit geboten, konkrete Fragen bezüglich Karriereentwicklung und Bewerbungsunterlagen zu klären. Ebenso im Rahmen des Fakultätskarrieretages veranstaltete die Unabhängige Liste Fachschaft Jura eine Informationsabend "Examen und dann? - Wege nach dem Abschluss".

Nach Abschluss der Veranstaltung freute sich auch Sebastian Krug (Geschäftsführer der MYJOBFAIR GmbH), der mit seinem Team große Teile der Organisation übernahm, bei dieser Veranstaltung mehr als 500 Besucher gezählt zu haben.

Weitere Bilder finden sich auf der Webseite von MYJOBFAIR.