Zurück
Perspektiven des Europäischen Vertragsrechts - bekommt das BGB in Deutschland Konkurrenz?