Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Nachrichten der Fakultät / Fakultät schreibt erstmals Förderpreis aus
Fakultät
« September 2017 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Fakultät schreibt erstmals Förderpreis aus

Fakultätspreis zur Förderung wissenschaftlich besonders begabter Studentinnen

Zur gezielten Förderung besonders begabter Studentinnen vergibt die Juristische Fakultät der Universität Tübingen jährlich einen Preis. Pro Jahr wird eine Preisträgerin ausgezeichnet.

Prämiert wird eine Seminarleistung i.S.d. § 9 Abs. 2 Nr. 3 JAPrO einer Studentin der Fakultät

Vergabekriterien

50% Seminarleistungen (§ 9 Abs. 2 Nr. 3 JAPrO)

50% Durchschnittsnote der bislang ablegten Scheine in den Übungen für Fortgeschrittene und/oder Anfänger

 

Auswahlverfahren

Die eingegangenen Bewerbungen werden durch das Dekanat gereiht.

 

Dotierung

Der Preis wird in Form eines einmaligen Preisgeldes in Höhe von 200 Euro vergeben.

 

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsschluss ist der 30. November 2015

Neben dem Bewerbungsformular sind bei der Gleichstellungsbeauftragten der Juristischen Fakultät einzureichen:

    • Kopien der Scheine in Zivil-, Straf- und Öffentlichem Recht
    • Tabellarischer Lebenslauf
    • Kopie der Seminararbeit i.S.d. § 9 Abs. 2 Nr. 3 JaPrO