Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Studium / Praktische Studienzeit

Praktische Studienzeit

Das Wichtigste in Kürze

vgl. hierzu die Hinweise des Landesjustizprüfungsamtes und unsere Checkliste

  • Das Praktikum kann nur in der vorlesungsfreien Zeit absolviert werden.
  • Dauer insgesamt: 3 Monate (oder 12 Wochen)
  • Mindestdauer: 4 Wochen (Ausnahme: Rechtsanwaltspraktikum mit begleitender Gruppenausbildung, siehe dort)
  • Die Voraussetzungen für die Anerkennung eines Praktikums sind in § 5 JAPrO festgelegt:
    "§ 5 Praktische Studienzeit
    (1) Während der vorlesungsfreien Zeit nehmen die Studierenden mindestens drei Monate lang an praktischen Studienzeiten teil.
    (2) Die praktischen Studienzeiten können bei allen Stellen im In- und Ausland abgeleistet werden, die geeignet sind, den Studierenden eine Anschauung von praktischer Rechtsanwendung zu vermitteln. ..."
  • Auch vergütete Praktika werden anerkannt
  • Praktikumsbescheinigung: formfrei
In der Justiz

Gruppenausbildung bei der Justiz für Rechtsstudentinnen und -studenten.

In der Verwaltung


In der Anwaltschaft

Beispiele von Praktikumsstellen