Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Studium / LL.M. / Unsere AbsolventInnen und ihre Abschlussarbeiten / Studienjahr 1994/1995
LL.M.

Studienjahr 1994/1995

Magisterarbeiten der LL.M.Kandidaten des Jahres 1994/95

Name der LL.M.-Kandidatin/
des LL.M.-Kandidaten
Titel der Magisterarbeit / Referenten
Camerlynck,
Ilse
Antwerpen / Belgien
"Der gutgläubige Erwerb von Mobiliareigentum nach deutschen, belgischem und französischem Recht"

Prof. Dr. Dietrich Rothoeft
Prof. Dr. Jan Schröder
Fountedakis,
Timoleon
Thessaloniki / Griecheland
"Materielle Voraussetzung des Bezugsrechtsausschlusses nach dem novellierten deutschen Recht"

Prof. Dr. Harm Peter Westermann
Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann
Macedo,
Paula Ribeiro
Londrina / Brasilien
"Privatisierung eines öffentlichen Unternehmens am Beispiel der Deutschen Bundespost"

Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof
Prof. Dr. Günter Püttner
Piksin,
Nicolai
Moskau / Rußland
"Die Entstehung und Entwicklung der Vertretungen der deutschen Bundesländer in Bonn und Brüssel"

Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Oppermann
Prof. Dr. Armin Dittmann
Rasmussen,
Lone Mette
Boeslunde / Dänemark
"Konkretisierung und Gefahrtragung beim Gattungskauf; § 243 Abs. II BGB im Verglich mit UN-Kaufrecht und Dänischem Recht"

Prof. Dr. Wolfgang Ernst
Prof. Dr. Harm Peter Westermann
Schenker,
Claude
Fribourg / Schweiz
"Haftung der GmbH in Gründung (Deutschland) im Vergleich mit Haftung der AG in Gründung (Schweiz)"

Prof. Dr. Ulrich Bälz
Prof. Dr. Wernhard Möschel