Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Studium / Lehrveranstaltungen / Sommersemester 2014 / Studienplan
Lehrveranstaltungen

Studienplan

(Erste juristische Prüfung) gemäß § 16 Abs. 3 StudPrO - Neufassung gültig ab Wintersemester 2004/05

Sommersemester 2014, Stand: 03.07.2014, 14:14 Uhr



Abkürzungen und Hinweise

  • P = Pflichtfach im Sinne von § 8 Abs. 2 JAPrO.
  • P/G = Pflichtfach im Grundlagenbereich im Sinne von § 8 Abs. 3 JAPrO. Die Zulassung zur Ersten juristischen Prüfung setzt insgesamt nur die erfolgreiche Teilnahme an einer Lehrveranstaltung in diesem Sinne voraus (§ 9 Abs. 2 Nr. 2 i.V.m. § 3 Abs. 1 S. 2 JAPrO).
  • ZP = Zusatzveranstaltung zu einem Pflichtfach:
    Lehrveranstaltung, die als Ergänzung zu einem Pflichtfach für ein ordnungsgemäßes Studium und zur sinnvollen Examensvorbereitung erforderlich ist.
  • W = Wahlveranstaltung:
    zur freien Wahl des Studierenden als sinnvolle Ergänzung zum rechtswissenschaftlichen Studium.
  • SPP = Lehrveranstaltung zum Studium im Schwerpunktbereich, Pflichtveranstaltung.
  • SPW = Lehrveranstaltung zum Studium im Schwerpunktbereich, Wahlveranstaltung.
  • WS/SS bzw. SS/WS = Die Veranstaltung soll in jedem Semester angeboten werden.
  • SS bzw. WS = Die Veranstaltung soll im SS bzw. im WS angeboten werden.
  • SWS = Zahl der Semesterwochenstunden.
  • ECTS = Credit-Punkte nach dem ECTS-System (European Credit Transfer System):
    Grundsätzlich wird für jede Lehrveranstaltungs-SWS 1 CP vergeben; wird die Lehrveranstaltung mit einer schriftlichen oder mündlichen Prüfung abgeschlossen, können Studierende 3 CP je SWS erhalten. Für Übungen, Exegesen und zweistündige Seminare inkl. Seminarreferat werden 10 CP vergeben.

Studienplan im Pflichtbereich

Dozent

Semester

Art

SWS

1. Semester

Deutsche Rechtsgeschichte mit Strafrechtsgeschichte (mit Abschlussklausur) (SS P/G und SPP 3b, SPW 3a)


LutherSSP/G3
Grundkurs Öffentliches Recht I: Staatsorganisationsrecht (WS/SS P)

mit Fallbesprechungen

von BernstorffWS/SS

WS/SS
P

ZP
4

2
Grundkurs Strafrecht I: Allgemeiner Teil (WS/SS P)

mit Fallbesprechungen

GüntherWS/SS

WS/SS
P

ZP
4

2
Grundkurs Zivilrecht I (WS/SS P)

mit Fallbesprechungen

BinderWS/SS

WS/SS
P

ZP
6

2

2. Semester

Grundkurs Öffentliches Recht II: Grundrechte mit Übung im öffentlichen Recht für Anfänger (WS/SS P)

mit Fallbesprechungen
Vorausgesetzt werden Kenntnisse aus dem Grundkurs Öffentliches Recht I. Erforderlich ist auch Wissen im Verfassungsprozessrecht.
NettesheimWS/SS

WS/SS
P

ZP
4

2
Grundkurs Strafrecht II: Besonderer Teil 1: Delikte gegen höchstpersönliche und überindividuelle Rechtsgüter (SS P)

mit Fallbesprechungen

SaligerSS

SS
P

ZP
3

2
Grundkurs Zivilrecht II mit Übung im Zivilrecht für Anfänger (WS/SS P)

mit Fallbesprechungen

ForsterWS/SS

WS/SS
P

ZP
6

2

3. Semester

Allgemeines Verwaltungsrecht (WS/SS P)

mit Fallbesprechungen

Saurer, LL.M.WS/SS

WS/SS
P

ZP
4

2
Übung im Strafrecht für Anfänger A-K (WS/SS P)


GüntherWS/SSP2
Übung im Strafrecht für Anfänger L-Z (WS/SS P)


SchittenhelmWS/SSP2

4. Semester

Außervertragliches Schuldrecht (SS P)

mit Fallbesprechungen

ThomasSS

SS
P

ZP
4

2
Digestenexegese (SS W) (SS W)


RiedlbergerSSW2
Europarecht II (insbesondere europäisches Wirtschaftsrecht) (WS/SS P und SPP 1a, 1b, 1c)


NettesheimWS/SSP3
Familienrecht (SS P)


ForsterSSP2
Handelsrecht (SS P)


LutherSSP2
Polizeirecht (SS P)


RemmertSSP2
Römisches Privatrecht (mit Abschlussklausur) (WS/SS P/G und SPP 3a, SPW 3b, 4b)


SchiemannWS/SSP/G3
Sachen- und Kreditsicherungsrecht II: Kreditsicherungsrecht (insbesonders Schuldbeitritt, Bürgschafts- sowie Mobiliar- und Grundpfandrechte) (SS P)

mit Fallbesprechungen

SchürnbrandSS

SS
P

ZP
2

2
Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene (WS/SS P)


SaligerWS/SSP2
Verwaltungsprozessrecht (SS P)


KästnerSSP2
Zivilprozessrecht einschließlich Gerichtsverfassung: Erkenntnisverfahren und Gerichtsverfassung (SS P und SPP 2)


MarotzkeSSP4

5. Semester

Übung im Zivilrecht für Fortgeschrittene (WS/SS P)


BinderWS/SSP2

6. Semester

Ergänzungs- und Vertiefungsvorlesung zum Strafrecht - Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Strafrecht und Strafprozessrecht (SS ZP)


EschelbachSSZP2
Internationales Privatrecht II (WS/SS P und SPP 4b, SPW 4a)


GebauerWS/SSP2
Übung im Öffentlichen Recht für Fortgeschrittene (mit VGH Moot Court) (WS/SS P)


RemmertWS/SSP2
Wiederholungs- und Vertiefungskurs Zivilrecht (SS ZP)


SchürnbrandSSZP3

7. Semester

Examinatorium Zivilrecht: BGB AT und Sachenrecht (SS ZP)


Schürnbrand, TholeSSZP4

8. Semester

Examinatorium Öffentliches Recht II Allgemeines Verwaltungsrecht, Polizeirecht, Baurecht, Kommunalrecht, Staatshaftungsrecht (SS ZP)


SeilerSSZP5
Examinatorium Strafrecht II: Besonderer Teil (SS ZP)


EiseleSSZP4
Examinatorium Zivilrecht: Arbeitsrecht (SS ZP)


BauerSSZP

Seminare

Dozent

Semester

Art

SWS

Arbeitsrechtliches Seminar (SS und SPP 1b)


ReicholdSS
Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Strafrecht und Strafprozessrecht (WS/SS und SPW 7)


GüntherWS/SS
Seminar: Aktuelle Probleme des Wirtschaftsstrafrechts (auch geeignet für SPB 7)


Saliger, gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Michael Tsambikakis
Seminar: Das Verhältnis von staatlichem Recht zum Völkerrecht: Rechtspluralismus in Zeiten der Globalisierung (auch geeignet für SPB 4a)


von Bernstorff
Seminar: Der Verhältnismäßigkeitsgrundsatz im deutschen, europäischen und internationalen Recht


Saurer, LL.M.
Seminar: Grundfragen des (Einkommen-)steuerrechts


Seiler
Seminar: Kapitalgesellschaftsrecht und Kapitalmarktrecht (auch geeignet für SPB 1a)


Assmann
Seminar: Leitentscheidungen des Bundesverfassungsgerichts


Kästner, Haas, Schluckebier
Seminar: Neuere Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte


Nettesheim
Seminar: Sicherheit in Staat und Gesellschaft


Haverkamp
Seminar im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht (auch geeignet für SPB 1a, 1b, 1c)


Binder
Seminar im Öffentlichen Recht: Aktuelle Rechtsfragen des Planungsrechts, des öffentlichen Wirtschaftsrechts und des Umweltrechts (SPP 5)


Remmert
Seminar im Schwerpunktbereich SPB 1a


Schürnbrand
Seminar im SPB 4 b


Gebauer, Thümmel
Seminar über internationale Viktimologie


Weitekamp
Seminar zum Europäischen Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht (WS/SS und SPW 7)


EiseleWS/SS
Seminar zum Kartellrecht (SS und SPP 1c)


Thomas, SandbergerSS
Seminar zum Zivil- und Verfahrensrecht (SPW 2)


Marotzke
Seminar zum Zivilverfahrens- und Insolvenzrecht (WS/SS und SPW 2)


TholeWS/SS
Seminar zu Restorative Justice oder Alternativen zum traditionellen Strafrecht


Weitekamp
Seminar zu Restorative Justice oder Alternativen zum traditionellen Strafrecht


Weitekamp
Seminar zur Jugendkriminalität - Jugendgewalt im internationalen Vergleich


Weitekamp
Seminar zur neueren Rechtsgeschichte: Nationalsozialismus und Recht (SPP 3b)


Waibel
Seminar zur Neueren Rechtsgeschichte und juristischen Zeitgeschichte: Neuzeitliche Konzeptionen des Rechts (SPP 3b)


Luther
Strafrechtlich-kriminologisches Seminar: Neuere Entwicklungen in Kriminologie und Sanktionenrecht (WS/SS und SPW 7)


KinzigWS/SS
Zuordnungsmodelle von Staat und Kirche (auch geeignet für SPB 3c)



Traulsen, Gräb-Schmidt

Lehrveranstaltungen zur Vermittlung interdisziplinärer Schlüsselqualifikationen, § 9 Abs. 2 Nr. 4 JAPrO

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.jura.uni-tuebingen.de/schluesselqualifikation.
Die untere Liste ist derzeit nicht abschließend.

Dozent

Semester

Art

SWS

Schlüsselqualifikation: Argumentations- und Diskussionstraining


Sramek2
Schlüsselqualifikation: Grundlagen der professionellen Kommunikation


Wolf2
Schlüsselqualifikation: Grundlagen der Rhetorik und Präsentationskompetenz


Fröhlich2
Schlüsselqualifikation: Kompetenztraining für Juristen


Lange2
Schlüsselqualifikation: Latein für Juristen


Schnabel2
Schlüsselqualifikation: Mediation im Familienrecht


Fritz-Janssen
Schlüsselqualifikation: Rhetorik


Mitschele2
Schlüsselqualifikation: Rhetorik für Juristen


eich-communications2
Schlüsselqualifikation: Rhetorik für Juristen


eich-communications2
Schlüsselqualifikation: Überzeugendes Auftreten in der freien Rede


Sramek2

Fremdsprachige rechtswissenschaftliche Veranstaltungen, § 9 Abs. 1 Nr. 3 JAPrO

Dozent

Semester

Art

SWS

Amerikanische Rechtssprache


Ogden2
Crime and Punishment in American Law: History, Philosophy, and Application (auch geeignet für SPB 7)


Miller
Einführung in die spanische Rechtssprache und die spanische juristische Terminologie


Fernandes2
Französische Rechtssprache


Frank2
Introduction to the English Legal System


Tzouvala
The ‘unwritten’ British constitution


Düßel2
Türkische Rechtssprache


Heper2

Sonstige Lehrveranstaltungen

Dozent

Semester

Art

SWS

Arbeitsrecht II (Koalitions-, Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht) (SS und SPP 1b)


ReicholdSS2
Arbeitsrecht III (Betriebsverfassungsrecht) (WS und SPP 1b)


ReicholdWS2
Arbeitsrecht in der anwaltlichen Praxis (WS/SS und auch geeignet für SPB 1b)


WalkWS/SS2
Be A Student Editor: Hinführung zum Wissenschaftlichen Schreiben


Rux
Deutsche Rechtssprache


Sander2
Einführung in die Methoden der Rechtswissenschaft für Nebenfachstudierende (mit Abschlussklausur) (SS )


KnöblSS2
Evangelisches und katholisches Kirchenrecht (SS und SPP 3c)


HammerSS2
Examenskolloquium im SPB “Kriminalwissenschaften und Strafrechtspflege”


Günther, Winkelbauer, Bartsch3
Examensrepetitorium - Aktuelle Fälle aus der Praxis des VG Sigmaringen (SS )


SS
Fachplanungsrecht (SS und SPP 5)


Saurer, LL.M.SS1
Freiwillige Gerichtsbarkeit und angrenzende Familiensachen II - Allgemeiner Teil (SS und SPP 2)


DoblerSS2
Geistiges Eigentum: Gewerblicher Rechtsschutz (Marken-, Patent- und Musterrecht) (SS und SPP 1c)


SambucSS2
Gesellschaftsrecht II (Kapitalgesellschaftsrecht) (SS und SPP 1a)


BinderSS3
Informationsrecht (SS )


GerblingerSS2
Insolvenzrecht I und II (SS und SPP 2)


MarotzkeSS2
Institutionen des Zivilrechts in europäischer und historischer Perspektive (SS und SPP 3a, 3b, SPW 4b)


ForsterSS2
Internationales und Europäisches Strafrecht (einschließlich der wichtigsten Grundzüge des Verfahrens in internationalen bzw. europäischen Strafsachen) (SS und SPP 7)


EiseleSS2
Internationales Wirtschaftsrecht (aus der Sicht des Internationalen Privat und Einheitsrechts) (SS und SPW 1a, 4a, 4b)


WegenSS2
Internationales Wirtschaftsrecht II (mit Schwerpunkt Streitbeilegung und Schiedsgerichtsbarkeit im Investitionsrecht) (SS und SPP 4a)


JacobSS2
Internationales Zivilverfahrensrecht (SS und SPP 2, 4b)


GebauerSS2
Internetrecht (SS und SPW 1c)


Brüggemann, M.A.SS2
Kolloquium: Neuere Entwicklungen im Europarecht (auch geeignet für SPB 1a, 1b, 1c)


Nettesheim
Kolloquium im Kartellrecht (auch geeignet für SPB 1c)


Klumpp2
Kolloquium Praxis des Unternehmensrechts (auch geeignet für SPB 1b)


Reichold2
Kolloquium zur höchstrichterlichen Rechtsprechung auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts (WS/SS und SPW 1a)


DrescherWS/SS
Kolloquium zur höchstrichterlichen Rechtsprechung im Wirtschaftsstrafrecht (auch geeignet für SPB 7)


Saliger
Kriminologie II (Mikrokriminologie) (SS und SPP 7)


BartschSS2
LL.M.-Seminar zum Deutschen, Europäischen und Internationalen Recht


Gebauer
Mündliche Verhandlung und Beweisrecht in der Praxis des Zivilprozesses


Häcker2
Patentrecht - Patentmanagement (Wettbewerb und Geistiges Eigentum) (auch geeignet für SPB 1c)


Huber1
Privatrechtsgeschichte der Neuzeit (SS und SPP 3a, 3b)


LutherSS3
Privatrechtsvergleichung I (SS und SPP 4b, SPW 3a, 3b, 3c)


GebauerSS2
Propädeutische Vorlesung: Einführung in die Rechtsphilosophie


Fernandes2
Proseminar zur römisch-rechtlichen Exegese


Schnabel2
Rechtliche Gestaltung Gesellschaftsrecht (SS und SPW 1a)

Die Vorlesung findet ab dem 17. Juni 2014 krankheitsbedingt nicht mehr statt.
WestermannSS
Rechtsmedizin für Juristen (SS )


WehnerSS1
Repetitorium/Kolloquium Neue Rechtsprechung im Steuerrecht (SS und SPP 6)


MellinghoffSS2
Schiedsgerichtsbarkeit (SS und SPP 2, SPW 4a, 4b)


ThümmelSS2
Sozialversicherungsrecht I (SS und SPP 1b)


LuikSS2
Steuerrecht IX Erbschafts- und Schenkungssteuer (SS und SPP 6)


BloehsSS1
Steuerrecht VII: Einkommensteuer (SS und SPP 6)


BinnewiesSS2
Steuerrecht VIII Unternehmensteuerrecht (Körperschaftssteuer, Besteuerung von Personengesellschaften) (SS und SPP 6)


SeilerSS2
Steuerrecht X Internationales und Europäisches Steuerrecht (SS und SPP 6)


Jatzke SS2
Strafvollzug (einschließlich der Grundzüge des Jugendstrafvollzugs) (SS und SPP 7)


KinzigSS2
System des Bürgerlichen Vermögensrechts


Picker2
Übung Kriminologie: Methoden der empirischen Sozialforschung auf individueller Ebene und ihre Anwendung bei kriminologischen bzw. forensisch-psychologischen Fragestellungen (auch geeignet für SPB 7)


Fritz-Janssen2
Umweltrecht (SS und SPP 5)


Saurer, LL.M.SS2
Urheberrecht - Geistiges Eigentum - Medienrecht (SS und SPP 1c)


FlechsigSS2
Vergabe- und Subventionsrecht (SS und SPP 5)


RemmertSS2
Verschiedene Computerkurse (WS/SS )


GerblingerWS/SS2
Versicherungsvertragsrecht (SS und SPW 1a, 1c)


ThomasSS2
Vertiefungskurs für die Studierenden im Aufbaustudiengang LL.M.


Saladin
Vertiefung Strafverfahren (aktuelle bzw. höchstrichterliche Rechtsprechung, namentlich zum Vorverfahren, Zwischenverfahren und erstinstanzlichen Hauptverfahren) (SS und SPW 7)


PfohlSS2
Vertiefung Strafverfahren (namentlich Höchstrichterliche Rechtsprechung, insbes. Hauptverhandlung und Rechtsmittelverfahren, Aufgaben und Rolle der Verteidigung) (SS und SPW 7)


TrügSS2
Vertiefungsvorlesung Kapitalgesellschaftsrecht (auch geeignet für SPB 1a)


Arnold
Völkerrecht III (Internationaler Menschenrechtsschutz, Friedenssicherung) (WS und SPP 4a)


von BernstorffWS3