Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Stefan Thomas / Lehrveranstaltungen
Prof. Dr. Stefan Thomas

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/2019

- Alle technischen Fragen sowie jegliche Termin(an)fragen richten Sie bitte an das Lehrstuhlsekretariat !-

(Wir bitten Sie, die Aktualität Ihrer Absenderadresse zu überprüfen und sicherzustellen, dass Antwortmails zustellbar sind.)

 

Zivilrechts-Klausuren im Wintersemester 2018/2019 - Klausurenkurs

  • 1. Probeexamen: 02.10.2018, 8.30  - 13.30 Uhr - Rückgabe/Besprechung: 02.11.2018, 8.30 - 10 Uhr
  • 19. Klausur:         08.12.2018, 8.00 - 13 Uhr - Rückgabe/Besprechung: 18.01.2019, 14 c.t. - 16 Uhr

(jeweils HS 14)

 

Übung im Zivilrecht für Fortgeschrittene

 

Termin: Montag, 10 Uhr c.t. - 12 Uhr

Beginn: 22.10.2018

Eignung: (ab 6. Semester)

 

Inhalt:

Die Übung soll Grundkenntnisse des gesamten zivilrechtlichen Pflichtfachstoffes für die Fallbearbeitung vermitteln. Es werden eine Ferienhausarbeit sowie zwei Klausuren während des Semesters angeboten. Im Falle des Nichtbestehens der Hausarbeit ist es möglich, die Hausarbeit der Übung des Folgesemesters nachzuschreiben.

Literatur:

wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Terminplan zur Veranstaltung

Zugang zu den Übungsfällen über die zentrale Lernplattform Ilias der Universität Tübingen. Das Passwort zur Anmeldung wird in der ersten Übungsstunde bekannt gegeben.


Kartell- und Wettbewerbsrecht (WS SPP 1c)

 

Termine: Montag, 14 Uhr c.t. - 16 Uhr und Mittwoch, 14 Uhr c.t. - 16 Uhr

Hinweis: Wegen des Studientags am 21.11.2018 fällt die Vorlesung an diesem Tag leider aus.

Beginn: 22.10.2018

Eignung: 5. Semester ff.

 

Inhalt:

Systematische und fallbezogene Darstellung des deutschen und europäischen Rechts der Wettbewerbsbeschränkungen sowie des Rechts des unlauteren Wettbewerbs mit Erläuterung der wettbewerbstheoretischen, -ökonomischen und -politischen Bezüge. Es wird hierbei auch eine Einführung in die Praxis des Wettbewerbsrechts gegeben (die verschiedenen Kartellverfahrensarten, die Eingriffsbefugnisse der Kartellbehörden, Durchsuchungen, Anmeldungen etc.).

Literatur:

Emmerich, Kartellrecht, 14. Aufl. 2018 (im Erscheinen); Sosnitza, Fälle zum Wettbewerbs- und Kartellrecht, 6. Aufl. 2011; Kling/Thomas, Kartellrecht, 2. Aufl. 2016; Mestmäcker/Schweitzer, Europäisches Wettbewerbsrecht, 3. Aufl. 2014; Rittner/Kulka, Wettbewerbs- und Kartellrecht, 8. Auflage 2014.

 

Hinweis: Das Seminar im Kartellrecht wird im Wintersemester 2018/2019 von Herrn RA Dr. Klumpp geleitet.