Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Reichold / Schriftenverzeichnis
Prof. Dr. Reichold

Schriftenverzeichnis

Veröffentlichungen von Prof. Hermann Reichold, Stand August 2017

Selbstständige Schriften und Herausgeberschaften

Werktitel

Jahr

Dienstgemeinschaft im 21. Jahrhundert – Christliche Unternehmenskultur auf dem Prüfstand; Tübinger Beiträge zum kirchlichen Arbeitsrecht,  Band 6

2017

Führungskultur und Arbeitsrecht in kirchlichen Einrichtungen – Von der Personen- zur Institutionenorientierung der Grundordnung; Tagungsband zu den Ersten Hirschberger Gesprächen

2017

Arbeitsrecht : Lernbuch nach Anspruchsgrundlagen (5. Aufl.)

2016

Reformbedarf im Mitarbeitervertretungsrecht – Kirchliche Mitbestimmung im ständigen Wandel; Tübinger Beiträge zum kirchlichen Arbeitsrecht, Band 5

2016

Loyalitätsobliegenheiten im Umbruch – Ist die Kirche bereit für neue Wege der Mitarbeiterführung? Tübinger Beiträge zum kirchlichen Arbeitsrecht, Band 3

2015

Gewerkschaften im Dritten Weg – Können Kirchenautonomie und Religionsfreiheit zusammen kommen? Tübinger Beiträge zum kirchlichen Arbeitsrecht, Band 2

2014

Das Arbeits- und Tarifrecht der katholischen Kirche (gemeinsam mit Ulf Kortstock)

2014

Streik im Dritten Weg? – Analysen und Argumente zur kirchlichen Konfliktkultur; Tübinger Beiträge zum kirchlichen Arbeitsrecht, Band 1

2013

Arbeitsrecht : Lernbuch nach Anspruchsgrundlagen (4. Aufl.)

2012

„Dritter Weg“ auch für christliche Sozialkonzerne? – Eröffnungsveranstaltung der „Forschungsstelle kirchliches Arbeitsrecht“ am 11. November 2011

2012

Arbeitsrecht im Krankenhaus (2.Aufl.) (Mitherausgeber)

2011

Einführung in die Rechtswissenschaft. Ein Studienbuch (9. Aufl., gemeinsam mit K. Kühl und M. Ronellenfitsch)

2011

Tarifvertragsrecht : ein Leitfaden (2. Aufl., gemeinsam mit Maximilian Fuchs)

2006

Altersgrenzen und Alterssicherung im Arbeitsrecht : Wolfgang Blomeyer zum Gedenken (Herausgegeben zusammen mit Reinhard Richardi)

2003

Wirtschaftsbürger oder Marktopfer? : neue Beschäftigungsverhältnisse - ein Risiko für Gesellschaft, Recht und Ethik? (Mitherausgeber)

2001

Europäische Freizügigkeit und nationales Arbeitsrecht

1997

Betriebsverfassung als Sozialprivatrecht : historisch-dogmatische Grundlagen von 1848 bis zur Gegenwart (Habilitationsschrift)

1995

Die Haftung des ausgeschiedenen Personengesellschafters für Ruhegeldverbindlichkeiten (Dissertation)

1986

 

Kommentierungen

Herausgeber

Werktitel

Jahr

Beitrag

Vieweg/Rüßmann

Juris Praxiskommentar BGB (8. Aufl.)

2016/ 2017

§§ 130-133, 135-137, 824-830 BGB

Henssler/Willemsen/Kalb

Arbeitsrecht (7. Aufl.)

2016

§§ 7-41, 74, 75 BetrVG

D. Prütting

Medizinrecht (4. Aufl.)

2016

§§ 611-630 BGB (Arbeitsrecht der Medizinberufe, S. 388-611)

Vieweg/Rüßmann

Juris Praxiskommentar BGB (7. Aufl.)

2014/ 2015

§§ 130-133, 135-137, 824-830 BGB

Henssler/Willemsen/Kalb

Arbeitsrecht (6. Aufl.)

2014

§§ 7-41, 74, 75 BetrVG

Vieweg/Rüßmann

Juris Praxiskommentar BGB (6. Aufl.)

2012

§§ 130-133, 135-137, 824-830 BGB

Henssler/Willemsen/Kalb

Arbeitsrecht (5. Aufl.)

2012

§§ 7-41, 74, 75 BetrVG

D. Prütting

Fachanwaltskommentar Medizinrecht (2. Aufl.)

2012

§§ 611 - 630 (Arbeitsrecht der Medizinberufe, S. 308 - 518)

Weth/Thomae/Reichold

Arbeitsrecht im Krankenhaus (2.Aufl.)

2011

Beiträge zu:

  • Einfluss des europäischen Rechts (20 S.),
  • Pflichten des Arbeitgebers und Arbeitnehmers (58 S.),
  • Besonderheiten in kirchlichen Einrichtungen (70 S.),
  • Arbeitszeitrecht im Krankenhaus (71 S.)

Richardi/Wißmann/Wlotzke/Oetker

Münchener Handbuch für Arbeitsrecht (Band 1)  (3. Aufl.)

2009

§§ 36 – 39, §§ 47 – 50, §§ 51 – 53, §§ 83 – 88

 

Festschriftenbeiträge und ähnliche Beiträge

Beitragstitel

Werktitel

Jahr

Seiten

Methodenfragen bei der Weiterentwicklung der Entgeltmitbestimmung durch das BAG

Henssler/Joussen/Maties/Preis (Hrsg.), Festschrift für Rolf Wank zum 70. Geburtstag

2014

455 - 464

"Wählen heißt auch Zählen" : Die neue BAG-Rechtsprechung zur "Einbürgerung" von Leiharbeitnehmern

Boemke/Lembke/Link (Hrsg.), Festschrift für Gerrick Frhr. v. Hoyningen-Huene zum 70. Geburtstag

2014

413 - 423

Die "betrieblich-kollektive Übung" : ein neues übergesetzliches Rechtsinstitut im Betriebsverfassungsrecht?

Lehmann (Hrsg.), Deutsche und europäische Tariflandschaft im Wandel - Tarifeinheit - Tarifpluralität

2013

174 - 182

„Streikverbot“ im Dritten Weg: Ist das wirklich so?

Eder/Däggelmann/Oxenknecht-Witzsch (Hrsg.), Festschrift für Georg Grädler zur Verabschiedung aus der Zentral-KODA

2012

109 - 119

Entgeltmitbestimmung und "betriebliche Vergütungsordnung"

Lobinger (Hrsg.), Festschrift für Eduard Picker zum 70. Geburtstag

2010

1079 - 1093

Entmachtung des Tarifkartells durch neues Kartellrecht?

Martinek/Rawert/Weitemeyer (Hrsg.), Festschrift für Dieter Reuter zum 70. Geburtstag am 16. Oktober 2010

2010

759 - 777

Kommunikation ist alles? Zu Dogmatik und Struktur der Informationspflichten des Arbeitnehmers

Baeck/Hauck/Preis/Rieble/Röder/Schunder (Hrsg.), Festschrift für Jobst-Hubertus Bauer zum 65. Geburtstag

2010

843 - 858

Verdrängung statt Beseitigung – zum Verhältnis von Betriebsvereinbarung und Arbeitsvertrag

Hönn/Oetker/Raab (Hrsg.), Festschrift für Peter Kreutz zum 70. Geburtstag

2010

349 - 358

Verfassungsrechtliche Grenzen der Arbeitskampfverfügung

Bauer/ Kort/ Möllers/ Sandmann (Hrsg.): Festschrift für Herbert Buchner

2009

721-730

Kompensation "gestörter Vertragsparität" im neuen Arbeitsvertragsgesetzentwurf

Hanau/Thau/Westermann (Hrsg.): Gegen den Strich: Festschrift für Klaus Adomeit

2008

583-594

Neues zum grenzüberschreitenden Betriebsübergang

Konzen/Krebber/Raab (Hrsg.): Festschrift für Rolf Birk zum siebzigsten Geburtstag

2008

687– 702

Zum Diskriminierungsschutz des GmbH-Geschäftsführers (gemeinsam mit Martin Heinrich)

Aderhold/Grunewald/Klingberg (Hrsg.): Festschrift für Harm Peter Westermann zum 70. Geburtstag

2008

1315-1330

Rechtsfragen des Systemwechsels zwischen weltlichem und kirchlichem Arbeitsrecht am Beispiel des § 613a BGB

Annuß/Picker/Wissmann (Hrsg.): Festschrift für Reinhard Richardi zum 70. Geburtstag

2007

943-958

Der Arbeitskampf als Dilemma-Situation

Kühl (Hrsg.): Juristen-Rechtsphilosophie

2007

385-403

L' européanisation de la représentation des travailleurs dans l'entreprise = Europeanization of workers' participation

Graf Vitzthum/Prieto/Mehdi (Hrsg.): Europe et mondialisation

2006

175-181

Notwendige Mitbestimmung als neue "Anspruchsgrundlage"?

Dauner-Lieb/Hommelhoff/Jacobs/Kaiser/Weber (Hrsg.): Festschrift für Horst Konzen zum 70. Geburtstag

2006

763–774

Der Arbeitskampf als Dilemma-Situation

Rieble (Hrsg.): Zukunft des Arbeitskampfes

2005

10-27

Selbstbestimmung der Kirche oder (nur) Tendenzschutz?

Kreß (Hrsg.): Religionsfreiheit als Leitbild

2004

105-118

Arbeitnehmerschutz und/oder Verbraucherschutz bei der Inhaltskontrolle des Arbeitsvertrags?

Oetker/Preis/Rieble (Hrsg.): 50 Jahre Bundesarbeitsgericht

2004

153–175

Metamorphosen der gekündigten Betriebsvereinbarung

Richardi/Reichold (Hrsg.): Altersgrenzen und Alterssicherung im Arbeitsrecht - Wolfgang Blomeyer zum Gedenken

2003

275–297

Arbeitsrecht in der Risikogesellschaft - die Reaktion des Gesetzgebers

Heß (Hrsg.): Wandel der Rechtsordnung

2003

65-83

Die Handlungsmöglichkeiten der EU im Rahmen des Welt-Handelsrechts

Schubert/Müller-Brandeck-Brocquet (Hrsg.): Die Europäische Union als Alteur der Weltpolitik

2000

235–244

Europäische Überraschungen für das Arbeitsrecht der Kirchen

Waldner/Künzl (Hrsg.): Zweite Erlanger Festschrift für Karl Heinz Schwab

2000

93–113

Von der Internationalisierung der Märkte zur Internationalisierung des Gesellschaftsrechts?

Kutschker (Hrsg.): Perspektiven der Internationalen Wirtschaft

1999

63–100

Mitbestimmung trotz Arbeitszeitsouveränität? : zur Anpassung des Betriebsverfassungsrechts an die Postmoderne

Hanau/Lorenz/Matthes (Hrsg.): Festschrift für Günther Wiese zum 70. Geburtstag

1998

407–426

Die Europäisierung des deutschen Werberechts

Schuster (Hrsg.): Die Unternehmung im internationalen Wettbewerb

1998

407–426

Von der "Sozialautonomie" zurück zur Privatautonomie : Möglichkeiten und Grenzen einer Privatrechtsgesellschaft heute

Breidenbach/Grundmann/Mülbert/Singer (Hrsg.): Jahrbuch junger Zivilrechtswissenschaftler

1992

63-87

 

Aufsätze

Beitragstitel

Werktitel

Jahr

Seiten

MAVO-Novellierung – ein Sprung nach vorne oder daneben? : Eine kritische Analyse der aktuellen Neufassung der Mitarbeitervertretungsordnung

ZAT 2017 73-77

Die deklaratorische Einwilligung des Arbeitnehmers im Datenschutzrecht bei Unwirksamkeit oder Widerruf (zusammen mit Sebastian Pfrang)

KSzW 2017 106-112

Neues zur Binnenverfassung des Betriebsrats: Von Fraktionen, Hilfspersonen und ziemlich besten Freunden (zugleich Entscheidungsbesprechung zu BAG v. 29.4.2015) (zusammen mit Stefan Rein)

RdA

2016

369-371

Regelungskompetenz und Normwirkung von Betriebs- und Dienstvereinbarungen (insbesondere in kirchlichen Einrichtungen)

ZTR

2016

295-302

Wie funktioniert der „Dritte Weg“ nach dem Streik-Urteil des BAG vom 20.11.2012?

ZAT

2016

50-54

Wie „weltlich“ darf das Mitarbeitervertretungsrecht sein? (zugleich Entscheidungsbesprechung zu BAG v. 30.4.2014)

ZAT

2015

126-129

Vorrang der Kirchenautonomie vor der Vereinigungsfreiheit? (zugleich Entscheidungsbesprechung zu EGMR v. 9.7.2013 – Rechtssache Sindicatul Pastorul cel Bun ./. Rumänien)

EuZA

2014

386-393

Stärkung in Tiefe und Breite – wieviel Staat verkraftet die Tarifautonomie? (Beitrag zur arbeitsrechtlichen Abteilung des DJT in Hannover und Besprechung des djt-Gutachtens von Prof. Dr. Klaus Bepler)

NJW

2014

2534-2538

Zur Genehmigungspflicht von Personalgestellungen in der verfassten Kirche nach AÜG

ZTR

2013

600-606

Ein „Ja, aber“ zum Streikverbot in den Kirchen und ihren Einrichtungen (zugleich Entscheidungsbesprechung zu BAG 20.11.2012)

NZA

2013

585-590

Die Begradigung des Dritten Weges durch das BAG (zugleich Entscheidungsbesprechung zu BAG v. 20.11.2012) (zusammen mit Elisabeth Hartmeyer)

ZMV

2013

122-127

Koalitionen im Dritten Weg – Akteure oder Störer? (zugleich Entscheidungsbesprechung zu BAG v. 20.11.2012)

ZAT

2013

116-120

Belegschaftsvertretungen im Spannungsfeld divergierender Arbeitnehmerinteressen – Abdruck des auf dem 26. Passauer Arbeitsrechtssymposion zum Thema "Vielfalt in der Einheit – Partikularinteressen im Betrieb" am 22. Juni 2012 gehaltenen Vortrags (Download der Vortragspräsentation: PPT / PDF)

NZA-Beilage

2012

146 - 151

Replik (zu Kress, ZRP 2012,103): Aktuelle Probleme des kirchlichen Arbeitsrechts

ZRP

2012

186 - 187

Streik zur Systemüberwindung oder Systemstabilisierung? Gedanken zum Streikrecht in kirchlichen Einrichtungen

ZTR

2012

315-319

Neues zum Streikrecht in diakonischen Einrichtungen

ZevKR

2012

57-74

Neues zur Entgeltmitbestimmung im Betrieb und zur „unbegrenzten“ Rechtsfortbildung des BAG

KSzW

2012

97-100

Das Sonderarbeitsrecht der Kirchen im Fokus der Politik und der Gerichte – eine Zwischenbilanz

KuR

2011

199-208

Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven des Dritten Weges

ZMV-Sonderheft

2011

14-19

Das deutsche Arbeitsrecht der Kirchen im Fokus des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

EuZA

2011

320-328

Folgen gesetzlicher Tarifeinheit für die Tarifpluralität im öffentlichen Dienst

öAT

2010

219-222

Die Kontrolle des Tarifvertrags durch das europäisierte GWB

ZESAR

2010

195 - 201

Neues zum Arbeitsrecht der Kirchen: Konsolidierung oder Irritation durch das BAG?

NZA

2009

1377-1382

Entgeltmitbestimmung beim tariffreien Arbeitgeber: nur „Erfurter Allerlei“?

BB

2009

1470-1472

The Impact of New Forms of Labour on Industrial Relations and the Evolution of Labour Law in Germany (zusammen mit Sabine Krauch)

EuZA

2008

482-500

Betriebsübergang als "Allheilmittel"? : rechtliche Tücken des § 613a BGB insbesondere beim Systemwechsel

ZMV-Sonderheft

2007

14-23

Inhaltskontrolle als "Begleitumstandskontrolle" : keine Einbahnstraße zu Lasten des Arbeitgebers!

SAE

2007

233-237

Arbeitnehmerrechte im Zugriff der Bahn : eine Geschichte pathologischen Lernens

NZA

2007

1262-1264

Abschied von der Tarifeinheit im Betrieb und die Folgen

RdA

2007

321-328

"Trial and Error": deutsche Probleme bei der Umsetzung der Antidiskriminierungsrichtlinien 2002 bis 2005

ZESAR

2006

386-391

Grenzen der Konzernbetriebsverfassung bei Mehrmütterherrschaft

SAE

2006

286-289

Betriebsrisiko als "Substratsgefahrtragung"

ZfA

2006

223-231

Diskriminierungsschutz und Verfassungsrecht

ZfA

2006

257-271

Aktuelle Rechtsprechung des EuGH zum Europäischen Arbeitsrecht

JZ

2006

549-556

Unternehmensmitbestimmung vor dem Hintergrund europarechtlicher Entwicklungen

JZ

2006

812-820

Der Fall Mangold: Entdeckung eines europäischen Gleichbehandlungsprinzips?

ZESAR

2006

55-58

Betrieb und/oder Unternehmen - Note mangelhaft für den Reform-Gesetzgeber!

NZA

2005

622-623

Neuer Anlauf zur Umsetzung der Antidiskriminierungs-Richtlinien : Plädoyer für ein Artikelgesetz (Zusammen mit Oliver Hahn und Martin Heinrich)

NZA

2005

1270-1276

Sozialgerechtigkeit versus Vertragsgerechtigkeit - arbeitsrechtliche Erfahrungen mit Diskriminierungsregeln

JZ

2004

384-393

Der Betriebsrat - ein "Trojanisches Pferd" im Arbeitskampf?

NZA

2004

247-250

Zulässigkeitsgrenzen eines Arbeitskampfs zur Standortsicherung

BB

2004

2814-2818

Durchbruch zu einer europäischen Betriebsverfassung : die Rahmen-Richtlinie 2002/14/EG zur Unterrichtung und Anhörung der Arbeitnehmer

NZA

2003

289-299

Die Entwicklung des arbeitsrechtlichen Schrifttums im Jahr 2002

ZfA

2003

493-623

Anmerkungen zum Arbeitsrecht im neuen BGB

ZTR

2002

202-209

Grundlagen und Grenzen der Flexibilisierung im Arbeitsvertrag

RdA

2002

321-333

Die reformierte Betriebsverfassung 2001 : Ein Überblick über die neuen Regelungen des Betriebsverfassungs-Reformgesetzes

NZA

2001

857-865

Das Betriebsverfassungs-Reformgesetz : Entwicklung der Gesetzgebung und synoptische Darstellung

NZA-Beilage

2001


Europa und das deutsche kirchliche Arbeitsrecht : Auswirkungen der Antidiskriminierungs-Richtlinie 2000/78/EG auf kirchliche Arbeitsverhältnisse

NZA

2001

1054-1060

Bedroht das Europäische Recht die Sonderstellung des kirchlichen Arbeitsrechts?

ZMV-Sonderheft

2001

21-28

Auswirkungen der Novelle zum BetrVG auf die Organisation der Betriebsverfassung

NZA-Sonderbeilage zu Heft 24

2001

32-39

Europäisches Rahmenrecht für die kirchliche Mitbestimmung?

ZTR

2000

57-63

Neue Beschäftigungsverhältnisse - neues Arbeitsrecht?

Forum Wirtschaftsethik

2000

9-13

Die Europäisierung des Mitarbeitervertretungsrechts

ZMV

1999

264-268

Betriebsverfassung ohne "Betrieb"? : zur Strukturreform des Betriebsverfassungsgesetzes aus privatrechtsdogmatischer Sicht

NZA

1999

561-570

Arbeitsrechtsstandards als "Aufenthaltsmodalitäten" : Personenverkehrsfreiheiten zwischen "Bosman"-Urteil und Entsende-Richtlinie

ZEuP

1998

434-459

Zeitsouveränität im Arbeitsverhältnis : Strukturen und Konsequenzen

NZA

1998

393-400

Rechtsprobleme der Einführung einer 32-Stunden-Woche durch Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung

ZfA

1998

237-258

Arbeitskampf und Einzelarbeitsverhältnis

JuS

1996

1049-1057

Entgeltmitbestimmung als Gleichbehandlungsproblem

RdA

1995

147-158

Unlautere Werbung mit der "Realität"? Unlauterkeitsmaßstäbe bei produktunabhängiger Image-Werbung

WRP

1994

219-225

Geschäftsbesorgung im Arbeitsverhältnis

NZA

1994

488-493

Das neue Nachhaftungsbegrenzungsgesetz

NJW

1994

1617-1622

Lauterkeitsrecht als Sonderdeliktsrecht : Zur Rolle zivilistischen Denkens bei der Anwendung von § 1 UWG

AcP

1993

204-239

Die ordentliche Kündigung von Personalräten aufgrund des Einigungsvertrags (zusammen mit Dr. Ulrike Compensis)

BB

1993

1018-1023

Der "Neue Kurs" von 1890 und das Recht der Arbeit: Gewerbegerichte, Arbeitsschutz, Arbeitsordnung

ZfA

1990

5-41

Die Betriebsveräußerung durch den Sequester: Paradoxon und Paradigma. Zur Teleologie des Konkurseröffnungsverfahrens de lege lata und de lege ferenda

KTS

1989

291-308

§ 26 HGB - Verjährungs- oder Enthaftungsnorm?

ZIP

1988

551-558

Vom Bleibegeld zur Stillegungsprämie - Die Gratifikation bei betriebsbedingter Kündigung als Problem zweckgerechten Arbeitgeberverhaltens

DB

1988

498-502

Sonntagsruhe und Pressefreiheit am Beispiel der Anzeigenblattverteilung

WRP

1985

393-396

 

Entscheidungsrezensionen und Kurzbesprechungen

Beitragstitel

Werktitel

Jahr

Seiten

Zu BAG v. 28.7.2016 - 2 AZR 746/14 (Vorlagebeschluss – Kündigung eines Chefarztes wegen Wiederheirat)

MedR 2017 491-496

Zu BAG v. 18.11.2015 (Betriebsvereinbarung – Kurzarbeit – Annahmeverzug)

AP

§ 615 BGB

Nr. 142

Zu BAG v. 30.4.2014 (Schwerbehindertenvertretung bei kirchlichem Arbeitgeber)

AP

Art. 140 GG

Nr. 54

Zu BAG v. 5.6.2014 (Änderungskündigung – Chefarzt-Dienstvertrag)

AP

§ 2 KSchG 1969

Nr. 161

Zu BAG 13.03.2013 (Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern bei Betriebsratsgröße)

AP

§ 9 BetrVG 1972

Nr. 15

Zu BAG v. 23.10.2013 (Zum Equal-Pay-Anspruch eines Leiharbeiternehmers)

EWiR

2014

225-226

Zu BAG v. 18.10.2011 (Tarifliche Vergütungsordnung – Betriebliche „Allgemeinverbindlichkeit“ kraft Mitbestimmungspflicht“)

RdA

2013

108-110

Zu BAG v. 25.1.2012 (Eingruppierung einer Diplom-Medizinpädagogin nach dem BAT-O – Lehrtätigkeit an einer staatlich anerkannten Krankenpflegeschule) (zusammen mit Bernadette Rothhaar)

AP

§§ 22, 23 BAT 1975

Nr. 318

Zu BAG v. 20.11.2012 (Streik im Dritten Weg?)

ZMV-Sonderheft

2013

37-38

Zu BAG v. 8.9.2011 (Kündigung des Chefarztes eine katholischen Krankenhauses wegen Wiederheirat)  2 AZR 543/10 (zusammen mit Elisabeth Hartmeyer)

AP

§ 1 KSchG 1969

Nr. 92

Zu BAG v. 18.1.2012 (Weihnachtsgratifikation als „Treueprämie“, Anknüpfung an Bestand des Arbeitsverhältnisses AGB-konform)

EWiR

§ 611 BGB 3/12

445

Zu BAG v. 20.11.2012 (Arbeitskampf in kirchlichen Einrichtungen)

ZMV

2012

341

Zu BAG v. 17.5.2011 (Zum Inhalt des gewerkschaftlichen Beseitigungsanspruchs bei tarifwidrigen betrieblichen Regelungen)

RdA

2012

245 - 247

Zu BAG v. 22.6.2010 (Entgeltanspruch aufgrund Vergütungsordnung trotz fehlender Nachwirkung – Theorie der Wirksamkeitsvoraussetzung)

RdA

2011

311 - 314

Zu BAG v. 21.6.2011 (Inhaltskontrolle einer einseitig nur Ansprüche des Arbeitnehmers erfassenden sog. „Ausgleichsklausel“ ohne Abfindung)

EWiR

§ 611 BGB 2/11

769

Zu BAG v. 1.9.2010 (AGB-Kontrolle von Pauschalabgeltungsklauseln von Überstunden) (zusammen mit Pascal M. Ludwig)

AP

§ 307 Nr. 4 BGB 8/11

Nr. 47 (1156 - 1159 R)

Zu BAG v. 28.10.2010 (Anwendung des KSchG auf Kleinbetrieb im Bereich der Hausverwaltung)

EWiR

§ 23 KSchG 1/11

127

Zu BAG v. 17.3.2010 (Kein Unterlassungsanspruch des Arbeitgebers bei parteipolitischer Betätigung des Betriebsrats nach § 74 Abs. 2 BetrVG)

RdA

2011

58 - 62

Zu BAG v. 23.9.2009 (Fortwirkung einer dynamischen Bezugnahmeklausel nach Betriebsübergang beim tariflosen Erwerber) (zusammen mit Pascal M. Ludwig)

AP

§ 1 TVG 2/11

Nr. 71 (199 - 201 R)

Zu ArbG Bielefeld v. 3.3.2010 (Streikaufruf in diakonischen Einrichtungen)

ZMV

2010

227

Zu BAG v. 25.2.2010 – 6 AZR 911/08 (Turboprämie bei Aufhebungsvertrag nur an jüngere Mitarbeiter keine Altersdiskriminierung)

EWiR

§ 3 AGG 1/10

341

Verbot des Streikaufrufs in diakonischen Einrichtungen: Besprechung des Urteils ArbG Bielefeld vom 3.3.2010, 3 Ca 2958/09

ZMV

2010

227 - 228

Inhaltskontrolle von Kirchen-AVR: Besprechung des Urteils BAG vom 10.12.2008, 4 AZR 801/07

AP

§ 611 BGB Kirchendienst

Nr. 52 (417 R - 420 R)

Kündigung und Entlassungssperre: Besprechung des Urteils BAG vom 6.11.2008 , 2 AZR 935/07 (zusammen mit Pascal M. Ludwig)

AP

§ 18 KSchG 1969

Nr. 4 (1585 - 1587)

Mitbestimmung bei Vergütungsordnung ohne Tarifbindung: Besprechung des Urteils BAG vom 26.8.2008 , 1 AZR 354/07

RdA

2009

322-326

Keine Umgehung des Pfändungsschutzes durch Verrechnung: Anmerkung zum Urteil des BAG vom 17.2.2009 , 9 AZR 676/07 = BB 2009, 1303 (zusammen mit Pascal M. Ludwig)

BB

2009

1303-1305

Unterrichtungsanspruch des Betriebsrats aus § 80 II BetrVG – Effektuierung oder Verkomplizierung? Neues zur Entgeltmitbestimmung: Anmerkung zum Urteil des BAG vom 10.10.2006 , 1 ABR 68/05 = NZA 2007, 99 (zusammen mit Michael Rein)

SAE

2008

269-272

Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf/Altersdiskriminierung: Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 16.10.2007, C-411/05 (Palacios) = NJW 2007, 3339

ZESAR

2008

49-52

Grundrechtssuspendierung durch einstweilige Verfügung: Besprechung der Entscheidung des LArbG Chemnitz vom 2.11.2007 - 7 SaGa 19/07 = NZA 2008, 59

FA

2008

98-101

Haftungsprivileg eines Achtjährigen bei Kollision zwischen Fahrrad und Kraftfahrzeug: Besprechung des Urteils BGH v. 16.10.2007 - VI ZR 42/07 (zusammen mit Michael Rein)

LMK

2008

252408

Sozialplanpflicht bei Neugründung kraft Betriebsübergangs: Besprechung der Entscheidung des BAG vom 27.6.2006, 1 ABR 18/05 = RdA 2007, 372

RdA

2007

373-375

Tarifliche Ausschlussfristen - Kündigungschutzklage: Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 14.12.2005, 10 AZR 70/05

AP

§ 1 TVG Tarifverträge: Bau

Nr. 281

Vertragsstrafenversprechen zu Gunsten des Betriebsrats: Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 29.9.2004, 1 ABR 30/03

AP

§ 40 BetrVG 1972

Nr. 81

Zur Kündigung eines Arbeitsvertrages wegen Krankheit und deren mögliche Wertung als Diskriminierung wegen Behinderung: Besprechung der Entscheidung des EuGH vom 11.7.2007 (C 13/05)

JZ

2007

321-328

Zur Fortgeltung von Tarifverträgen gemäß der Betriebsübergangsrichtlinie 77/187EWG: Besprechung der Entscheidung des EuGH vom 9.3.2006 (Rs. C-499/04)

JZ

2006

725-727

Haftung für Versorgungsverbindlichkeiten nach Firmenfortführung: Besprechung des Urteils BAG v. 23.3.2004 - 3 AZR 151/03

RdA

2005

110-113

Betriebliche Vergütungsordnung nach Wegfall der Tarifbindung - einseitige einzelvertragliche Ausschlussfrist: Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 2.3.2004, 1 AZR 271/03

AP

§ 3 TVG

Nr. 31

Massenentlassung - Kündigungserklärung statt tatsächlicher Beendigung des Arbeitsverhältnisses als Entlassung : Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 27.1.2005, C-188/03 = ZIP 2005, 230

ZESAR

2005

474-476

Headhunting am Arbeitsplatz: Interesse Wecken ist erlaubt, Insistieren nicht! : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 4.3.2004, NJW 2004, 2080

JZ

2005

259-260

Zu Fragen der betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 16.12.2003, DB 2004, 1051

EWiR

2004

471-472

Arbeitnehmerdatenschutz; Arbeitszeitschutz : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 3.6.2003, SAE 2004, 287

SAE

2004

293-297

Zur Insolvenzanfechtung : Anmerkung zur Entscheidung BAG vom 19.11.2003, ZIP 2004, 229

EWiR

2004

299-300

Zum "technischen Rentner" : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 18.03.2003, EWiR 2004, 153

EWiR

2004

153-154

Zur betriebsbedingten Kündigung des unkündbaren Angestellten : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 27.6.2002, EWiR 2003, 105

EWiR

2003

105-106

Zur Auslegung von Bezugnahmeklauseln : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 21.8.2002, EWiR 2003, 319

EWiR

2003

319-320

Zu Fragen des Betriebsübergangs : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 12.2.2003, ZIP 2003, 682 (zusammen mit Doris Heldele)

EWiR

2003

561-562

Zum Widerruf des Bezugsrechts durch den Insolvenzverwalter : Anmerkung zur Entscheidung des BLArbG Köln vom 13.11.2002, EWiR 2003, 675

EWiR

2003

676

Zur Auslegung des § 7 Abs. 5 S. 3 BetrAVG a.F. : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 18.3.2003, EWiR 2003, 1173

EWiR

2003

1173-1174

Zur Ausgestaltung der betrieblichen Invaliditätsversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 20.11.2001, EWiR 2002, 691

EWiR

2002

691-692

Betriebsübergang - Ablösung einer Betriebsvereinbarung - Kürzung einer Jahressonderzahlung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 14.8.2001, SAE 2002, 263

SAE

2002

268-271

Mitbestimmung bei Prämienlohn - Grenzen der mitbestimmungsrechtlichen "Umdeutung" durch die Einigungsstelle : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 15.5.2001, SAE 2002, 239

RdA

2002

242-244

Abändernde Betriebsvereinbarung über Entgeltfortzahlung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 15.11.2000, NZA 2001, 900

AP

§ 77 BetrVG 1972

Nr. 84

Die irreführende Werbung mit der Riester-Rente : Anmerkung zur Entscheidung des LG Mannheim vom 3.8.2001, EWiR 2001, 1117 (zusammen mit Katrin Herzog)

EWiR

2001

1117-1118

Betriebsbedingte Kündigung bei Betriebsteilübergang - Widerspruch gegen Übergang des Arbeitsverhältnisses - Soziale Auswahl : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 24.2.2000, SAE 2001, 117

SAE

2001

122-125

Zur Unterrichtungspflicht bezüglich der Regelung von Überstunden in Arbeitsverträgen : Anmerkung zur Entscheidung des EuGH vom 8.2.2001, JZ 2001, 1025

JZ

2001

1026-1029

Die Verwechslungsgefahr zwischen "CompuNet" und "ComNet" : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 15.2.2001, EWiR 2001, 1069

EWiR

2001

1069-1070

Zu den Rechtsfolgen der Kündigung einer Betriebsvereinbarung über die Gewährung einer betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 11.5.1999, ZIP, 2000, 421

EWiR

2000

265-266

Zur Berechnung der Versorgungsanwartschaft nach § 7 Abs. 2 S. 3, § 2 BetrAVG : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 14.12.1999, ZIP 2000, 1454

EWiR

2000

899-900

Zur Insolvenzsicherung der Versorgungsanwärter : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 14.12.1999, EWiR 2000, 1095

EWiR

2000

1095-1096

Fragen der betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 8.6.1999, ZIP 1999, 1689

EWiR

2000

3-4

Zur Ausblendung von Fernsehwerbung mittels Zusatzgerät : Anmerkung zur Entscheidung des KG Berlin vom 22.10.1999, ZIP 2000, 334

EWiR

2000

647-648

Zur Abgrenzung zwischen Versorgungsempfänger und Anwartschaftsberechtigtem im Rahmen der Insolvenzsicherung bei der betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 26.1.1999, ZIP 1999, 1018

EWiR

1999

769-770

Zur Zulässigkeit des einem Gebrauchtwagenkäufer eingeräumten Umtausch- oder Rückgaberechts : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 2.7.1998, DB 1999, 91

EWiR

1999

91-92

Zur Zulässigkeit der Befragung des Arbeitnehmers nach Vorstrafen und laufenden Ermittlungsverfahren - Anfechtung nach BGB § 123 bei wahrheitswidriger Beantwortung und pflichtwidriger nachträglicher Mitteilung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 20.5.1999, DB 1999, 1859

EWiR

1999

1039-1040

Anrechnung von Tariferhöhungen auf übertarifliche Zulagen - Mitbestimmung des Betriebsrats - überbetriebliche Gleichbehandlung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 26.5.1998, SAE 1999, 117

SAE

1999

121-125

Fragen der betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des LArbG Köln vom 25.11.1998, EWiR 1999, 393

EWiR

1999

393-394

Zur Aktivlegitimation des von einem Wettbewerbsverstoß unmittelbar betroffenen Mitbewerbers - "Fotovergrößerungen" : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 5.3.1998, EWiR 1998, 807

EWiR

1998

807-808

Zur Zulässigkeit der Telefaxwerbung unter Gewerbetreibenden : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Oldenburg vom 27.11.1997, NJW 1998, 3208

EWiR

1998

619-620

Eingriff in Versorgungsanwartschaften : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 26.8.1997, ZIP 1998, 1008

EWiR

1998

625-626

Berechnung der vorzeitigen Betriebsrente : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 29.7.1997, BB 1997, 2487

EWiR

1998

7-8

Zur Zahlung von Abfindungen an Mitglieder bei Auflösung einer Genossenschaft : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 2.7.1996, ZfG 48 (1998), 298

ZfgG

48 (1998)

303-307

Mitbestimmung bei Sonntagsverkauf mit Führungskräften : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 25.2.1997, SAE 1998, 41

SAE

1998

44-50

Spielordnung des Deutschen Eishockey-Bundes - Voraussetzungen der Sittenwidrigkeit eines Transferentschädigungsverlangens : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 20.11.1996, NZA 1997, 647

EWiR

1997

439-440

Betriebliche Altersversorgung - Anpassung laufender Renten - Leistungsordnung des Bochumer Verbandes : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 27.8.1996, ZIP 1997, 740

EWiR

1997

341-342

Kein Anspruch der Betriebsrentner auf Sicherheitsleistung nach AktG § 374 bei nach BetrAVG § 7 insolvenzgeschützten Versorgungsrechten : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 30.7.1996, ZIP 1997, 289

EWiR

1997

729-730

Zur Arbeitnehmereigenschaft der Mitglieder Landwirtschaftlicher Produktionsgenossenschaften (LPG) vor und nach der Wiedervereinigung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 16.2.1995, ZfG 47 (1998), 59

ZfgG

47 (1997)

64-71

Der Franchisenehmer als arbeitnehmerähnliche Person : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 16.7.1997, ZIP 1997, 1714

EWiR

1997

871-872

Zur Zulässigkeit der arbeitsmarktpolitisch motivierten Besserstellung ehemaliger Postbeamter durch eine Sozialeinrichtung der Post : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 20.11.1996, ZIP 1997, 375

EWiR

1997

387-388

Prokuristen als leitende Angestellte : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 11.1.1995, SAE 1996, 328

SAE

1996

333-337

Vertretungsmacht innerhalb der Genossenschaft und Publizitätswirkung des Genossenschaftsregisters nach Einführung des GenG in der damaligen DDR : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Naumburg vom 11.11.1994, ZfG 46 (1996), 61

ZfgG

46 (1996)

66-69

Zur Frage eines Mißbrauchs des Insolvenzschutzes bei Beleihung - hier mit Zustimmung des Arbeitnehmers - einer Direktversicherung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 17.10.1995, ZIP 1996, 1052

EWiR

1996

727-728

Zur Frage einer Anerkennung von fiktiven Nachdienstzeiten zu Lasten des Pensions-Sicherungs-Vereins : Anmerkung zur Entscheidung des LArbG Köln vom 4.8.1995, NZA-RR 1996, 182

EWiR

1996

99-100

Keine Erstreckung der Nichtigkeit eines kartellrechtswidrigen Vertriebssystems (Benetton-Vertrieb) auf den einzelnen Warenbezug : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Frankfurt vom 15.3.1996, NJW-RR 1997, 170

EWiR

1996

485-486

BAG - Kein pauschaler Ausschluß von Teilzeitkräften aus der betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 25.10.1994, NZA 1995, 730

WiB

1995

669-671

Entstehung und Verjährung des Beitragsanspruchs des Pensions-Sicherungs-Vereins : Anmerkung zur Entscheidung des BVerwG vom 4.10.1994, ZIP 1995, 41

EWiR

1995

637-638

Tarifgeltung bei Allgemeinverbindlichkeitserklärung und einzelvertraglicher Vereinbarung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 22.9.1993, SAE 1995, 17

SAE

1995

21-23

Betriebliche Altersversorgung - Ablösende Betriebsvereinbarung zum Abbau einer Überversorgung - "RWE" : Anmerkung zur Entscheidung des LArbG Hamm vom 14.2.1995, BB 1995, 1246

EWiR

1995

847-848

Schädigung eines Unternehmens durch Produktpiraterie - Sittenwidriges Handeln (BGB § 826) durch Mittäter, der sich einer Kenntnis der haftungsbegründenden Umstände bewußt verschließt : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 27.1.1994, ZIP 1994, 789

EWiR

1995

45-46

Kommunen als Rechtsnachfolger der VEB Gebäudewirtschaft - Nachwirkung des Vergütungstarifvertrages für die Beschäftigten in der Wohnungswirtschaft von August/September 1990 : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 13.7.1994, NZA 1995, 479

EWiR

1995

295-296

Tariferhöhung, übertarifliches Gehalt und Mitbestimmung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 28.9.1994, NZA 1995, 277

AP

§ 87 BetrVG 1972

Nr. 68

"H I V POSITIVE" - Sittenwidrige Image-Werbung : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 6.7.1995 ZIP 1995, 1291

EWiR

1995

813-814

Produktionsgenossenschaft des Handwerks - Abfindungsanspruch bei Umwandlung - Kündigung des Arbeitsrechtsverhältnisses durch Mitleid - Aufrechterhaltung der Mitgliedschaft : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Dresden vom 14.4.1993, ZfG 45 (1995), 141

ZfgG

45 (1995)

146-150

Die Unterscheidung bei der Beitragspflicht von Versorgungsbezügen zwischen einmaligen und laufenden Leistungen der betrieblichen Altersversorgung ist mit dem allgemeinen Gleichheitssatz vereinbar : Anmerkung zur Entscheidung des BSG vom 15.12.1994, EWiR 1995, 497

EWiR

1995

497-498

Mitbestimmung bei Sonderbonus : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 14.6.1994, BB 1995, 825

BB

1995

827

Einkaufsgenossenschaft - Zum Geltungsbereich eines Tarifvertrages für den Groß- und Außenhandel : Anmerkung zur Entscheidung des LArbG Düsseldorf vom 25.11.1991, ZfG 44 (1994), 69

ZfgG

44 (1994)

73-76

Vertragliche Versorgungsleistung - Anrechnungsvorbehalt als Voraussetzung einer Verrechnung mit anderweitigen Versorgungsleistungen : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 10.8.1993 BB 1994, 360

EWiR

1994

321-322

Keine Geltung der Ausschlußfrist des BGB § 626 Abs 2 für das Sonderkündigungsrecht nach EinigVtr Art 20 - Verfassungskonformität : Anmerkung zur Entscheidung des BVerfG vom 21.4.1994, ZTR 1994, 436

EWiR

1994

673-674

Anordnung der "Warteschleife" als sachbezogene Organisationsentscheidung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 23.9.1993, NZA 1994, 881

EWiR

1994

151-152

Kündigung nach dem Einigungsvertrag wegen früherer Stasi-Tätigkeit durch öffentlichen Arbeitgeber - Amtsschutz für Personalratsmitglieder : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 28.4.1994, NZA 1995, 168

EWiR

1994

1191-1192

Telefonbuchwerbung - Zur Störerhaftung des Verlegers bei Kennzeichenverletzung - "Bosch" : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 30.6.1994, NJW 1994, 2827

EWiR

1994

1138-1140

PSV - Insolvenzschutz bei außergerichtlichem Vergleich : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 14.12.1993, ZIP 1994, 800

EWiR

1994

737-738

Tarifbindung - Keine Rechtsnachfolge in Verbandsmitgliedschaft : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 10.11.1993, NZA 1994, 948

EWiR

1994

1027-1028

Zum Sonderkündigungsrecht nach dem EinigVtr : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 18.3.1993, NZA 1993, 601

EWiR

1993

370-373

Betriebliche Altersversorgung aufgrund betrieblicher Übung : Anmerkung zur Entscheidung des LArbG Köln vom 10.11.1992, EWiR 1993, 331

EWiR

1993

331-332

Mitbestimmungsrecht bei der Vergabe von Werkmietwohnungen : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 28.7.1992, SAE 1993, 363

SAE

1993

370-373

Weihnachtsgratifikation - Kriterien der Unwirksamkeit einer Rückzahlungsklausel : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 9.6.1993, DB 1993, 2135

EWiR

1993

1067-1068

Unlauterer Wettbewerb - Gefühlsbetonte Werbung mit Hinweis auf Schaffung von Arbeitsplätzen : Anmerkung zur Entscheidung des KG Berlin vom 27.10.1992, AfP 1993, 747-748

EWiR

1993

811-812

Sonderkündigungsrecht im öffentlichen Dienst der neuen Bundesländer : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 9.6.1993, 8 AZR 659/92 (nv.)

EWiR

1993

1195-1196

Finanzierung eines Motorradkaufs unter dem marktüblichen Zins : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Hamm vom 29.4.1993, NJW-RR 1994, 107

EWiR

1993

919-920

Mitteilung des voraussichtlichen Stillegungstermins bei Kündigung gem KSchG § 15 Abs 4 unverzichtbar : Anmerkung zur Entscheidung des LArbG Köln vom 13.1.1993, ZIP 1993, 1107

EWiR

1993

545-546

Zur Gleichbehandlung von Teilzeitbeschäftigten mit Vollzeitbeschäftigten bei der Zusatzversorgung des Bundes und der Länder : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 28.7.1992, DB 1993, 169

EWiR

1993

113-114

Tariflohnunterschreitung - Zur Frage eines Wettbewerbsvorsprungs durch Rechtsbruch : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 3.12.1992, ZIP 1993, 458

EWiR

1993

495-496

Zur Nachhaftung eines geschäftsleitenden Kommanditisten gemäß HGB §§ 128, 159 : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 24.3.1992, ZIP 1992, 1554

ZIP

1992

1556-1557

Gruppenunterstützungskasse - Fragen zur Leistungsverpflichtung bei Ausgliederung eines Unternehmens aus der Gruppe und aus dem Kreis der Trägerunternehmen : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 11.2.1992, NZA 1992, 931

EWiR

1992

955-956

Zur Pfändung von Abfindungsansprüchen des Arbeitnehmers aus einem Sozialplan und zur Frage, ob der Arbeitgeber den Arbeitnehmer bei Lohnpfändungen über Vollstreckungsschutzmöglichkeiten beraten muß : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 13.11.1991, ZIP 1992, 494

EWiR

1992

413-414

Kündigung einer Betriebsvereinbarung über eine betriebliche Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 10.3.1992, NZA 1993, 234

EWiR

1992

737-738

Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung - Zum Aussonderungsrecht des Arbeitnehmers bei Konkurs des Arbeitgebers : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Düsseldorf vom 6.3.1992, NJW-RR 1992, 798

EWiR

1992

899-900

Zur Zulässigkeit von Teilerlaßverträgen über Versorgungsanwartschaften in der betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 14.8.1990, NZA 1991, 174

EWiR

1991

19-20

Ablösung einer Betriebsvereinbarung und dadurch bedingte Reduzierung einer Betriebsrente, die das Nettoeinkommen übersteigt : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 23.10.1990, NZA 1991, 242

EWiR

1991

117-118

Haftung des Arbeitnehmers - Gesamtschuld : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 10.5.1990, SAE 1991, 79

SAE

1991

82-84

Zur Wirksamkeit eines eingeschränkt unwiderruflichen Bezugsrechts im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 23.10.1990, NZA 1991, 848

EWiR

1991

1857-858

Ruhegeldklausel in Anstellungsvertrag - Anrechnung anderweitig erzielter Einkünfte auf Ruhegeld bei vorzeitigem Ausscheiden des Mitarbeiters : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 9.7.1991, DB 1991, 2447

EWiR

1991

1161-1162

Betriebliche Altersversorgung - Haftung des Einzelkaufmanns und des Komplementärs nach Unternehmensumwandlung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 29.1.1991, ZIP 1991, 748

EWiR

1991

687-688

Betriebsnachfolge vor Konkurs : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 8.11.1988, SAE 1990, 38

SAE

1990

41-45

Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH & Co KG - Haftung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 23.1.1990, ZIP 1990, 939

EWiR

1990

795-796

Zum Widerruf einer unverfallbaren Versorgungsanwartschaft bei sog. Treubruch des Arbeitnehmers : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 8.5.1990, ZIP 1990, 1612

EWiR

1990

1155-1156

Zur Anrechnung von Vordienstzeiten im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 27.2.1990, NZA 1990, 689

EWiR

1990

635-636

Leitungsmacht des Kommanditisten-Geschäftsführers : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Köln vom 22.9.1988, ZIP 1988, 1457

EWiR

1989

227-228

Kündigung eines Betriebsarztes : Anmerkung zur Entscheidung des BAG vom 24.3.1988, SAE 1989, 290 (zusammen mit Wolfgang Blohmeyer)

SAE

1989

296-299

Gratisverteilung von Probeexemplaren einer neuen regionalen Tageszeitung kein Behinderungswettbewerb : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Koblenz vom 22.12.1987, ZIP 1988, 56

EWiR

1988

197-198

Bildfüllender Hinweis auf den Sponsor einer Sportveranstaltung im Rahmen einer Fernsehübertragung der ARD als Verstoß gegen UWG § 3 : Anmerkung zur Entscheidung des LG Frankfurt vom 30.3.1988, ZUM 1988, 302

EWiR

1988

615-616

Zum Anspruch auf Veröffentlichung einer strafbewehrten Unterlassungserklärung bei Ehrverletzungen : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 25.11.1986, NJW 1987, 1400

NJW

1987

1402-1403

Unzulässigkeit einer Koppelung werbender Berichterstattung mit einer Werbeanzeige in derselben Ausgabe eines Anzeigenblattes : Anmerkung zur Entscheidung des OLG Hamm vom 26.2.1987, NJW-RR 1988, 230

EWiR

1987

1241-1242

Zur presseüblichen Sorgfalt im Rahmen der Recherchen für eine Reportage : Anmerkung zur Entscheidung des BGH vom 12.5.1987, NJW 1987, 2225

EWiR

1987

891-892

Zur Nachhaftung des ausgeschiedenen oHG-Gesellschafters: Besprechung des Urteils BGH NJW 1986, 1690

JuS

1987

775-777

 

Sonstige Beiträge

Beitragstitel

Werktitel

Jahr

Seiten

Chefarzt-Kündigung nach katholischer Wiederheirat – BAG widersetzt sich dem BVerfG

LTO.de

29.7.2016

 

Tarifeinheit als letztes Mittel

LTO.de

30.10.2014

 

BAG sieht Neutralitätspflicht verletzt – Kein Kopftuch im krichlichen Klinikum

LTO.de

24.9.2014

 

Editorial "Sozialpläne ohne 'Andersen' - Augenmaß aus Frankfurt"

NZA

2013

III

BAG zum Kirchenarbeitsrecht – Rausschmiss bei Austritt

LTO.de

26.4.2013

 

Rechtsgutachten zur Verfassungsmäßigkeit eines von BDA und DGB geplanten „Gesetzes zum Erhalt der Tarifeinheit“, 2010, erstattet im Auftrag der dbb Tarifunion

Download

2010

16

Gastbeitrag: Umwertung aller Werte (zur Intention des Gesetzgebers, die durch das BAG aufgegebene Tarifeinheit gesetzlich wieder einzuführen)

FAZ

1.7.2010

8

Original-Referendarexamensklausur - Arbeitsrecht : Befristung eines Arbeitsvertrags

JuS

2004

318-323