Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Reichold / Aktuelles / Stellenanzeigen / Kolloquium zur "Praxis des Unternehmensrechts": Aus zwei mach eins - die Verkleinerung von Konzernen aus gesellschafts- und arbeitsrechtlicher Sicht
Prof. Dr. Reichold

Kolloquium zur "Praxis des Unternehmensrechts": Aus zwei mach eins - die Verkleinerung von Konzernen aus gesellschafts- und arbeitsrechtlicher Sicht

Termindetails

Wann

06.02.2018
von 18:15 bis 19:45

Wo

Raum 2, Alte Physik

Termin übernehmen

Dr. Stefan Burger und Dr. Steffen Fortun,

Rechtsanwälte bei KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

werden am kommenden Dienstag, den 06.02.2018,

gemeinsam mit Prof. Dr. Hermann Reichold

die zwölfte Veranstaltung des

Kolloquiums zur Praxis des Unternehmensrechts

im Wintersemester 2017/2018 betreuen.


Die Veranstaltung findet unter dem Thema

Aus zwei mach eins – die Verkleinerung von Konzernen aus gesellschafts- und arbeitsrechtlicher
Sicht

statt.

 

 

Studierende des gesamten Schwerpunktbereichs 1b (Arbeit und Soziales im Unternehmen) sowie sonstige Interessierte sind herzlich eingeladen.

Bitte nutzen Sie auch unser Online-Kontaktformular, um Anregungen, Kritik oder Themenvorschläge zur Veranstaltungsreihe mitzuteilen. Dazu bitte hier klicken.