Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Nettesheim
Prof. Dr. Nettesheim

Prof. Dr. Martin Nettesheim

Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht und Völkerrecht

flagge-england.gif Welcome
flagge-fankreich.gif Bienvenus
Benvenuti
Bienvenidos
flagge-china.gif 您好!

 

Aktuelle Veröffentlichungen und Projekte:

Verfassungsrecht und Unternehmenshaftung, 2018, 126 S.

Krisen im Recht und Krise des Rechts - Oder: Ist die Finanzkrise auch eine Rechtskrise?, in: S. Griller/W. Obwexer/E. Vranes (Hrsg.), Die "schleichende" Reform der EU im Zuge der Bekämpfung der Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise, EuR Beiheft (im Erscheinen).

"Gegründet auf Werten...": Das Narrativ der Wertegemeinschaft und der Sanktionsmechanismus des Art. 7 EUV, in: C. Franzius/F. Mayer/J.  Neyer (Hrsg.), Die Neuerfindung Europas - Bedeutung und Gehalte von Narrativen für die Europäische Union, 2018 (im Erscheinen).

Überdehnt der EuGH den Grundsatz gegenseitigen Vertrauens? - Zum Verhältnis von Vertrauen und Kontrolle im RFSR, in: EUZ 2018, S. 4-21.

The Reform of Directive 1999/62/EC - EU Competences, Subsidiarity, Proportionality (deutsch/englisch)

Traditionelle Rechtsinstitutionen unter grundrechtlichem Druck - am Beispiel der Ehe, in: National Diet Library (Hrsg.), Family diversity: From European experiences, 2017, S. 9-40 (in Japanisch).

Auf dem Weg zur gleichgeschlechtlichen Ehe. Zur Rolle von Bundesverfassungsgericht und Gesetzgeber, in: Jestaedt/Suzuki (Hrsg.), Verfassungsentwicklung I. Auslegung, Wandlung und Änderung der Verfassung, 2017, S. 219-238.

Umfassende Freihandelsabkommen und Grundgesetz - Verfassungsrechtliche Grundlagen der Zustimmung zu CETA, 2017, 158 S.

It's about legitimacy: Stärkung der EU-Governance in der europäischen Währungsunion, in: Kube/Reimer (Hrsg.), Europäisches Finanzrecht: Stand - Methoden - Perspektiven, 2017, S. 37-82.

„Good Governance“ through a Supranational Human Rights Court: What rights should be enforced by a supranational court? Association of Asian Constitutional Courts, November 2017

Liberaler Verfassungsstaat und gutes LebenÜber verfassungsrechtliche Grenzen ethisch imprägnierter Gesetzgebung. Schönburger Gespräche. Band 28. 2017, 111 S. (Leseprobe)

Kein Verstoß des G 10 gegen die Menschenrechtskonvention (Anm. zu EGMR, Urt. v. 6.9.1978), in: NJW 2017, S. 3051.

Comment on Roland Vaubel's "The Breakdown of the Rule of Law in the Euro-Crisis: Implications for the Reform of the CJEU", in: Eger/Oeter/Voigt (Hrsg.), International Law and Rule of Law under Extreme Conditions, 2017, S. 309-313.

EMRK-Handkommentar, 4. Aufl. 2017 (in Zusammenarbeit mit Jens Meyer-Ladewig und Stefan von Raumer).

Krisenbewältigung in der Euro-Zone als Entscheidungstrilemma, in: Bitburger Gespräche - Jahrbuch 2015, 2016, S. 3-23.

Das CETA-Urteil des BVerfG: eine verpasste Chance? [Besprechung von BVerfG, Urt. v. 13.10.2016 - 2 BvR 1368/16], in: NJW 2016, S. 3567-3570.

Unionaler Grundrechtsschutz vor Austeritätspolitik?, in: EuZW 2016, S. 801-802.

Die Janus-Köpfigkeit des Menschenrechtsschutzes, in: SNU Asia-Pacific Law Institute (ed.), Global Constitutionalism and Multi-layered Protection of Human Rights, 2016, S. 473-494 (auch erschienen in Koreanisch)

Die Tabak-Urteile des EuGH: Lifestyle-Regulierung im Binnenmarkt, in: EuZW 2016, S. 578-581.

Europarecht, 7. Aufl. 2016 (in Zusammenarbeit mit Thomas Oppermann und Claus D. Classen).

Staatsverantwortung durch Verfassungsrecht am Beispiel Migration, in: Depenheuer/Grabenwarter (Hrsg.), Der Staat in der Flüchtlingskrise, 2016, S. 55-70.

Anmerkung zu BVerfG, Beschluss v. 15.12.2015 - 2 BvR 2735/14 (Europäischer Haftbefehl), in: JZ 2016, S. 424-428.

EU-Recht erzwingt nicht die Enteignung von Verlegern, in: NJW 2016, S. 529-533 (in Zusammenarbeit mit Hans Dieter Beck).

Marktdesign durch EU-Recht: Das Beispiel der Konzessionsvergabe, in: Kment (Hrsg.), Konzessionen im Umwelt- und Infrastrukturrecht, 2016, S. 55-73.

 

 

Postanschrift

Juristische Fakultät, Universität Tübingen, Geschwister-Scholl-Platz, D-72074 Tübingen

Tel. 07071 / 29-72560  Fax. 07071 / 29-5847

Email:

nettesheim [at] jura.uni-tuebingen.de

Dienstzimmer:

Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz, 1. OG, Zi. 151.3

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

Sekretariat:

Isolde Zeiler (Tel. 29-78101), 08.30h-12.30h