Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Professor Dr. Claudia Mayer

Zur Person

Lebenslauf und Akademischer Werdegang

Geboren 1984 in Prien am Chiemsee.

2003–2008 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Passau; 2008 Erstes Staatsexamen; 2008–2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Passau; 2009 Promotion; 2009–2011 Rechtsreferendarin im OLG-Bezirk München; 2011 Zweites Staatsexamen; 2011–2012 Masterstudium (LL.M.) an der University of Chicago; 2012–2017 wissenschaftliche Assistentin an der Universität Passau; 2017 Habilitation als Schülerin von Professor Dr. Wolfgang Hau; Lehrbefugnis für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht, Internationales Privatrecht sowie Rechtsvergleichung.

Seit August 2017 Ordinaria an der Eberhard Karls Universität Tübingen als Nachfolgerin von Prof. Dr. Wolfgang Marotzke.

Auszeichnungen: 2009 Promotionspreis der Rechtsanwaltskammer München; 2011–2012 Post-Doc-Stipendiatin der Universität Passau zur Förderung der Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre; 2014 Preis für gute Lehre der Universität Passau, gestiftet von der Sparda-Bank Ostbayern eG; 2017 Publikationsbeihilfe der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für die Habilitationsschrift

Mitgliedschaften: Vereinigung der Zivilprozessrechtslehrer; Wissenschaftliche Vereinigung für Familienrecht; Wissenschaftlicher Beirat des Bundesverbands der deutschen Standesbeamtinnen und Standesbeamten; Gesellschaft junger Zivilrechtswissenschaftler

 

Kontakt:

Geschwister-Scholl-Platz, Raum 243.1

72074 Tübingen

Telefon: 07071-29-72557

E-Mail: claudia.mayer@jura.uni-tuebingen.de