Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Marotzke / Jetzt auch als EBook: Abschiedsvorlesung zu den Ursachen von Banken- und Finanzmarktkrisen sowie zu Schicksalsfragen eines globalen Um- und Nachweltschutzes
Prof. Dr. Marotzke

Jetzt auch als EBook: Abschiedsvorlesung zu den Ursachen von Banken- und Finanzmarktkrisen sowie zu Schicksalsfragen eines globalen Um- und Nachweltschutzes

Auf eine Abschiedsvorlesung und die anschließende Freigabe des bisher innegehabten Lehrstuhls folgt nicht notwendigerweise ein sofortiger und vollständiger Rückzug aus der universitären Forschungs- und Lehrtätigkeit. Oft kommt es zunächst nur zu einer Reduzierung des bisherigen Arbeitsprogramms. So verhält es sich hier. Aus meiner im Sommer 2016 gehaltenen Abschiedsvorlesung ist das Büchlein „Risikobeteiligung und Verantwortung als notwendige Machtkorrektive“ hervorgegangen. Im Fokus stehen gesellschaftsrechtliche Haftungsfragen, Ursachen und Folgen von Banken- und Finanzmarktkrisen sowie Schicksalsfragen eines globalen Um- und Nachweltschutzes. Der Verlag Springer VS präsentiert sowohl eine Print- als auch eine EBook-Version der Schrift. Das Kapitel „Herrschaft, Risiko und Verantwortung beim Zugriff auf natürliche Lebensgrundlagen“ ist als „Download Probeseiten“ frei abrufbar unter http://www.springer.com/de/book/9783658166977. Das vollständige Buch kann entweder als EBook oder als Printversion oder als PDF-Datei der Printversion online bei Springer VS bestellt werden. Die PDF-Datei der Printversion ist technisch besser als die im EPUB-Format präsentierte EBook-Version.
Das Thema im Überblick
Freier Buch-Download für Angehörige der Universität Tübingen
Mitarbeiter und Studierende Universität Tübingen haben kostenfreien Zugriff sowohl auf die komplette EBook-Version als auch auf eine PDF-Datei der Printversion (erst anmelden und dann weiter mit http://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-16698-4). Die PDF-Datei der Printversion ist technisch besser als die im EPUB-Format präsentierte EBook-Version. Kostenfrei abrufbar sind beide Versionen.