Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Privatdozent Dr. Mandla / Prof. Dr. Bernd Hecker - Seminarankündigung: Strafrechtliches Seminar "Aktuelle Entwicklungen der strafrechtlichen Judikatur im Deutschen und Europäischen Strafrecht"
Privatdozent Dr. Mandla

Prof. Dr. Bernd Hecker - Seminarankündigung: Strafrechtliches Seminar "Aktuelle Entwicklungen der strafrechtlichen Judikatur im Deutschen und Europäischen Strafrecht"

Ankündigung: Strafrechtliches Seminar

Aktuelle Entwicklungen der strafrechtlichen Judikatur

im Deutschen und Europäischen Strafrecht

 

 

Im Sommersemester 2017 veranstalte ich ein Seminar, das sich mit aktuellen Entwicklungen im Deutschen und Europäischen Strafrecht befasst. Die zu besprechenden Entscheidungen sollen unter Einbeziehung rechtswissenschaftlicher Erkenntnisse und Lehren eingehend untersucht und (strafrechtsdogmatisch, verfassungsrechtlich sowie kriminalpolitisch) bewertet werden. Das Seminar richtet sich an Studierende ab dem 5. Fachsemester

Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie ein schriftliches Referat (Umfang maximal 25 Seiten; 12-Punkte Times New Roman; Korrekturrand 3 cm) ausarbeiten und einen halbstündigen Vortrag halten.

 

Die Themen werden im Rahmen einer ersten Vorbesprechung am Mi., 19.04.2017 um 17:00 Uhr in Raum 125 (Lehrstuhlräume Prof. Hecker) verbindlich vergeben.

 

  1. Aktuelle Entwicklungen im Bereich der strafrechtlichen Rücktrittsdogmatik – BGH, NStZ 2015, 26; BGH NStZ-RR 2015, 106
  2. Bestimmung des Rücktrittshorizonts bei Deliktswechsel – BGH, BeckRS 2016, 21451
  3. Gemeinsamer Tatplan und Mittäterexzess – Grenze zwischen tatsituativer einverständlicher Vorsatzerweiterung und Dolus subsequenz – BGH, NStZ 2013, 400
  4. Einsatz lebensgefährlicher Mittel und Notwehrrecht – BGH, NStZ 2016, 526
  5. Notwehr bei schuldhafter Provokation der Notwehrlage – BGH, NStZ 2014, 451
  6. Psychische Beihilfe durch Anwesenheit am Tatort? – BGH, NStZ-RR 2016, 136
  7. Strafbarer Versuch der Teilnahme an einem Tötungsdelikt – BGH, NJW 2013, 1106.
  8. Sportwettenbetrug durch Spielmanipulationen – BGH, NJW 2013, 883; BGH, NJW 2013, 1017; BGH NStZ 2014, 317.
  9. Leerspielen von Geldautomaten und § 263a StGB – BGH, NStZ-RR 2016, 371

10.  Die „Abo-Falle“ im Internet – Das europäische Verbraucherleitbild im Anwendungsbereich des § 263 StGB – BGH, NJW 2014, 2595.

11.  Grenzziehung zwischen (noch) sozialadäquaten Zuwendungen und strafbarer Korruption – OLG Düsseldorf, BeckRS 2015, 09347 = wistra 2015,   482

12. Propagandadelikte im Cyberspace – BGH, NStZ 2015, 81

13. Transnationales Doppelbestrafungsverbot – Auslegung des Merkmals „rechtskräftige Aburteilung“ – EuGH, NJW 2016, 2939

14.  Transnationales Doppelbestrafungsverbot – Transnationale Sperrwirkung des Art. 54 SDÜ bei Verfahrenserledigung mit beschränkter materieller Rechtskraft? – EuGH, NJW 2014, 3010

15.  Verfassungsrechtliche Anforderungen an unionsrechtsakzessorische Blankettstrafgesetze – BVerfG, NJW 2016, 3648

16.  Tatprovokation als Verfahrenshindernis – BGHSt 60, 276 = NJW 2016, 91

Weitere Themen können nach Absprache mit dem Veranstalter vergeben werden.