Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Dr. Dres. h.c. Kühl

Publikationsverzeichnis


Übersicht zu Monographien, Lehrbüchern und Kommentaren

 

I. Monographien

  1. Die Beendigung des vorsätzlichen Begehungsdeliktes, Berlin 1974
    (= juristische Dissertation, Heidelberg),
  2. besprochen von:
    Blei, in: JA 1974, 541-542
    Welp, in: GA 1976, 127-128

  3. Unschuldsvermutung, Freispruch und Einstellung, Köln, Berlin, Bonn, München 1983
    (= Habilitationsschrift, Bielefeld),
  4. besprochen von:
    Geerds, in: GA 1985, 141-142
    Grasnick, in: MschrKrim. 69 (1986) S. 63-66
    Volk, in: ZStW 100 (1988) S. 906-908

  5. Eigentumsordnung als Freiheitsordnung – Zur Aktualität der Kantischen Rechts- und Eigentumslehre, Freiburg/München 1984 (= philosophische Dissertation, Heidelberg),
  6. besprochen von:
    Naucke, in: ZStW 97 (1985) S. 546-548
    Brühlmeier, in: AöR 112 (1987) S. 319-320
    Kersting, in: ZfphF 40 (1986) S. 309-313
    Ludwig, in: ARSP LXXIII (1987) S. 153-155
    Oberer, in: Wiss. Literaturanzeiger 24 (1985) Heft 2, sowie innerhalb dessen Besprechung des Buches von Küsters, in: Kants Rechtsphilosophie (Erträge der Forschung), Darmstadt 1988, S. 96-99
    Blühdorn, in: Philosophy and History XXII (1989) S. 151-153

  7. Die Bedeutung der Rechtsphilosophie für das Strafrecht, Würzburger Vorträge zur Rechtsphilosophie, Heft 28, Baden-Baden 2001.
  8. Freiheitliche Rechtsphilosophie, Baden-Baden 2008.

 

II. Lehrbücher/Kommentare

  1. Strafrecht – Allgemeiner Teil, München 1994
    Strafrecht – Allgemeiner Teil, 2. Aufl., München 1997
    Strafrecht – Allgemeiner Teil, 3. Aufl., München 2000
    Strafrecht – Allgemeiner Teil, 4. Aufl., München 2002
    Strafrecht – Allgemeiner Teil, 5. Aufl., München 2005
    Strafrecht – Allgemeiner Teil, 6. Aufl., München 2008
    Strafrecht – Allgemeiner Teil, 7. Aufl., München 2012
  2. Lackner, Strafgesetzbuch mit Erläuterungen, 21. Aufl., München 1995 (Bearbeitung der §§ 123-358 mit Ausnahme der §§ 218-219b)
    Lackner, Strafgesetzbuch mit Erläuterungen, 22. Aufl., München 1997 (Bearbeitung der §§ 123-358 mit Ausnahme der §§ 218-219b)
    Lackner/Kühl, Strafgesetzbuch mit Erläuterungen, 23. Aufl., München 1999 (Bearbeitung der §§ 13-37, §§ 80-358 mit Ausnahme der §§ 218-219b)
    Lackner/Kühl, Strafgesetzbuch mit Erläuterungen, 24. Aufl., München 2001 (Bearbeitung der §§ 13-37, §§ 80-358 mit Ausnahme der §§ 218-219b)
    Lackner/Kühl, Strafgesetzbuch – Kommentar, alleiniger Bearbeiter, 25. Aufl., München 2004
    Lackner/Kühl, Strafgesetzbuch – Kommentar, alleiniger Bearbeiter, 26. Aufl., München 2007
    Lackner/Kühl, Strafgesetzbuch – Kommentar, alleiniger Bearbeiter, 27. Aufl., München 2011
    Lackner/Kühl, Strafgesetzbuch – Kommentar, 28. Aufl., München 2014 (Bearbeitung: vor § 1-2, vor § 52-53, vor § 59-60, §§ 77-109k, §§ 130-145d, §§ 164, 165, §§ 172, 173, vor § 185-202, vor § 211-219b, § 222, vor 223-231, §§ 238, 239, §§ 242-263, § 323c)
  3. Einführung in die Rechtswissenschaft (Reichold/Ronellenfitsch/Kühl)
    München 2011: Bearbeitung des strafrechtlichen Teils
    2. Aufl., München 2015: Bearbeitung des strafrechtlichen Teils
  4. Löffler, Presserecht-Kommentar zu den Landespressegesetzten
    4. Aufl., München 1997, Bearbeitung Vor §§ 20 ff. sowie der §§ 20-22 und 24 Landespressegesetze
    Löffler, Presserecht-Kommentar zu den Landespressegesetzten
    5. Aufl., München 2006, Bearbeitung Vor §§ 20 ff. sowie der §§ 20-22 und 24 Landespressegesetze
    Löffler, Presserecht-Kommentar zu den Landespressegesetzten
    6. Aufl., München 2015, Bearbeitung Vor §§ 20 ff. sowie der §§ 20-22 und 24 Landespressegesetze
  5. Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Besonderen Teil des Strafrechts,
    90 Entscheidungen für Studium, Examen und Referendariat mit Fragen und Antworten, München 2002.

 

III. Herausgeberschaft

  1. Juristen-Rechtsphilosophie, Hamburg 2007
  2. Zur Kompetenz der Rechtsphilosophie in Rechtsfragen, Stuttgart 2011


IV. Aufsätze, Festschriftbeiträge, Urteilsanmerkungen, Wörterbuchartikel

  1. Stellungnahme zu dem „Kriminalpolitischen Programm der ASJ (1976)“, in: RuP 1977, S. 78-79.
  2. Wertordnung oder Freiheitsordnung? – Zur Bedeutung der Rechtsphilosophie für die Kriminalpolitik –, in: GA 1977, S. 353-365.
  3. Einde van de rechtsstaat in de Bondsrepubliek? – Abbau des Rechtsstaates durch Beschränkung der Strafverteidigung?, in: advocatenblad (Holland) 1978, S. 56-77.
  4. Zur Beurteilung der Unschuldsvermutung bei Einstellungen und Kostenentscheidungen, in: JR 1978, S. 94-100.
  5. Der Tod des Beschuldigten oder Angeklagten während des Strafverfahrens – Kritische Darstellung des Streitstandes, in: NJW 1978, S. 977-981.
  6. Zum Verjährungsbeginn bei Anstellungs- und Rentenbetrug, in: JZ 1978, S. 549-553.
  7. Das leidige Thema der Konkurrenzen, in: JA 1978, S. 475-480.
  8. Entscheidungsbesprechung: Täterschaftliche Urkundenfälschung an Fahrtenschreibern (OLG Stuttgart, Urt. v. 16.09.1977), in: JA 1978, S. 525-527.
  9. Grundfälle zu „Vorbereitung, Versuch, Vollendung und Beendigung“,
    1. von 10 Teilen in: JuS 1979, S. 718-721;
    2. Teil in: JuS 1979, S. 874-877;
    3. Teil in: JuS 1980, S. 120-126;
    4. Teil in: JuS 1980, S. 273-276;
    5. Teil in: JuS 1980, S. 506-510;
    6. Teil in: JuS 1980, S. 650-654;
    7. Teil in: JuS 1980, S. 811-815;
    8. Teil in: JuS 1981, S. 193-196;
    9. Teil in: JuS 1982, S. 110-114;
    10. Teil in: JuS 1982, S. 189-193.
  10. Entscheidungsbesprechung: Abgrenzung zwischen Raub und räuberische Diebstahl (BGHSt 28, 224 ff.), in: JA 1979, S. 489-491.
  11. Entscheidungsbesprechung: Abhebung von Rentenbeträgen nach dem Tode des Rentenberechtigten (OLG Köln, Urt. v. 10.10.1978), in: JA 1979, S. 681-683.
  12. Mitarbeit an: Ebert, Kausalität und objektive Zurechnung, in: Jura 1979, S. 561-576.
  13. Haftentschädigung und Unschuldsvermutung, in: NJW 1980, S. 806-810.
  14. Die Auslagen des Nebenklägers bei Einstellung des Verfahrens gemäß § 153 II StPO, in: NJW 1980, S. 1834-1835.
  15. Entscheidungsbesprechung: Grenzen des Zeugnisverweigerungsrechts von Pressemitarbeitern (BGHSt 28, 240 ff.), in: JA 1980, S. 682-684.
  16. Mitarbeit an: Ebert, Das Unrecht der vorsätzlichen Straftat, in: Jura 1981, S. 225-236.
  17. Anmerkung zum Beschluß des OLG Frankfurt – 2 Ws 90/80 = NJW 1980, 2031 (Ermessensausübung bei der Kosten- und Auslagenentscheidung), in: NStZ 1981, S. 114-115.
  18. Anmerkung zum Beschluß des OLG Frankfurt – 2 Ss 556/81 v. 01.01.1982 (Förmlicher Einstellungsbeschluß und Kostenentscheidung bei Tod des Angeklagten), in: NStZ 1982, S. 481-482.
  19. Zwei Aufgaben für ein modernes Naturrecht, in: Das Naturrechtsdenken heute und morgen - Gedächtnisschrift für René Marcic, hrsg. v. D. Mayer-Maly/P. M. Simons, Berlin 1983, S. 817-832.
  20. Urteilsanmerkung zu BGHSt 30, 228 ff. (objektive Zurechnung bei Ersatztätern), in: JR 1983, S. 32-35.
  21. Versuch in mittelbarer Täterschaft – BGHSt 30, 363, in: JuS 1983, S. 180-182.
  22. Urteilsanmerkung zu BGHSt 31, 105 ff. (Beisichführen einer Schußwaffe beim Raub), in: JR 1983, S. 425-428.
  23. Naturrecht V. (Neuere Diskussion), in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 6, 1984, Sp. 609-623.
  24. Unschuldsvermutung und Einstellung des Strafverfahrens – Die neueste Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zu Art. 6 II MRK, in: NJW 1984, S. 1264-1268.
  25. Urteilsanmerkung zu BGHSt 32, 133 ff. (Rücktritt von der Verbrechensverabredung), in: JZ 1984, S. 292-294.
  26. Persönlichkeitsschutz des Tatverdächtigen durch die Unschuldsvermutung – Ein Beitrag zu Grenzen der Kriminalberichterstattung, in: Festschrift für H. Hubmann, hrsg. v. Forkel/Kraft, Frankfurt a.M. 1985, S. 241-254.
  27. Anmerkung zum Urteil des BayObLG – R Reg. 4 St. 240/83 v. 12.06.1984 (Beteiligtentäuschung durch falsches Alibi für Verlobten?), in: JR 1985, S. 294-299.
  28. Demonstrationsfreiheit und Demonstrationsstrafrecht, in: NJW 1985, S. 2379-2384.
  29. Freie Beweiswürdigung des Schweigens des Angeklagten und der Untersuchungsverweigerung eines angehörigen Zeugen – BGHSt 32, 140, in: JuS 1986, S. 115-122.
  30. Landfriedensbruch durch Vermummung und Schutzbewaffnung?, in: NJW 1986, S. 874-881.
  31. Urteilsanmerkung zu BGHSt 33, 217 ff. (Verleitung zur Selbstbelastung bei Telefonüberwachung, § 136a StPO), in: StV 1986, S. 187-191.
  32. Urteilsanmerkung zu BGHSt 33, 105 ff. (Gebrauch eines verfälschten Führerscheins, § 267 StGB), in: JR 1986, S. 296-300.
  33. Probleme der Verwaltungsakzessorietät des Strafrechts, insbesondere im Umweltstrafrecht, in: Festschrift für K. Lackner, hrsg. v. W. Küper, Berlin 1987, S. 815-861.
  34. Sitzblockaden vor dem Bundesverfassungsgericht, in: StV 1987, S. 122-136.
  35. Neue Gesetze gegen terroristische Straftaten, in: NJW 1987, S. 737-747.
  36. Urteilsanmerkung zu BGHSt 34, 184 ff. (Kostenerstattung bei Tod des Angeklagten, §§ 464 II, 467 StPO, Art. 6 II MRK), in: NStZ 1987, S. 338-340.
  37. Die sportrechtlichen Straftatbestände, in: Verbandsrechtsprechung und staatliche Gerichtsbarkeit, hrsg. vom Württembergischen Fußballverband, Schriftenreihe Nr. 24, Stuttgart 1988, S. 22-40.
  38. Der Einfluß der Europäischen Menschenrechtskonvention auf das Strafrecht und Strafverfahrensrecht der Bundesrepublik Deutschland; Teil I in: ZStW 100 (1988), S. 406-443; Teil II in: ZStW 100 (1988), S. 601-644.
  39. Der Einfluß der Europäischen Menschenrechtskonvention auf den bundesdeutschen Gesetzgeber, in: Probleme des Strafrechts und der Kriminologie in der Bundesrepublik Deutschland und in der Volksrepublik Polen, hrsg. von P. Cramer und J. Tylman, Acta Universitatis Lodziensis – Folia Iuridica 39 (1988), S. 115-150.
  40. Anmerkung zum Beschluss des BGH – 1 StR 613/86 v. 25.11.1986 (Anforderungen an ein Tötungsverlangen), in: JR 1988, S. 338-340.
  41. Rückschlag für die Unschuldsvermutung aus Straßburg – Die neueste Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zu Art. 6 II MRK, in: NJW 1988, S. 3233-3239.
  42. Anmerkung zum Beschluß des OLG München – 2 Ws 237/88 K v. 01.08.1988 (Notwendige Auslagen bei Einstellung des Verfahrens, § 467 III S. 2 Nr. 2 StPO, Art. 6 II MRK), in: NStZ 1989, S. 134-136.
  43. Umfang und Grenzen des strafrechtlichen Vermögensschutzes, in: JuS 1989, S. 505-513.
  44. Naturrecht und positives Recht in Kants Rechtsphilosophie, in: R. Dreier (Hrsg.), Rechtspositivismus und Wertbezug des Rechts = ARSP-Beiheft 37, 1990, S. 75-93.
  45. Rückblick auf die Renaissance des Naturrechts nach dem 2. Weltkrieg, in: Geschichtliche Rechtswissenschaft = Freundesgabe für Alfred Söllner zum 60. Geburtstag, hrsg. v. G. Köbler u.a., Gießen 1990, S. 331-357.
  46. "Sozialethische" Einschränkungen der Notwehr, in: Jura 1990, S. 244-253.
  47. Mitarbeit an: H. Otto, V. Krey, K. Kühl: Verhinderung und Bekämpfung von Gewalt aus der Sicht der Strafrechtswissenschaft, in: Schwind/Baumann u.a. (Hrsg.): Ursachen, Prävention und Kontrolle von Gewalt - Analysen und Vorschläge der Unabhängigen Regierungskommission zur Verhinderung und Bekämpfung von Gewalt, Bd. II: Erstgutachten der Unterkommissionen, Berlin 1990, S. 857-954.
  48. Mitarbeit an: Ebert, Kausalität und objektive Zurechnung (= korrigierter und um einen „Nachtrag 1990“ ergänzter Neudruck von Nr. 12), in: Grundfragen und Grundlagen des Zivilrechts, Strafrechts und Öffentlichen Rechts = Jura Extra, Sonderheft für Anfangssemester in Ost und West, 1990, S. 38-49.
  49. Die „Notwehrprovokation“, in: Jura 1991, S. 57-63, und in: Jura 1991, S. 175-182.
  50. Der Schutz des Unternehmens und seiner Angehörigen im Strafverfahren, in: Schützen Sie Ihr Unternehmen, hrsg. von P. Kragler und H. Otto, 1991, S. 235-268.
  51. Die Bedeutung der Kantischen Unterscheidungen von Legalität und Moralität sowie von Rechtspflichten und Tugendpflichten für das Strafrecht - ein Problemaufriß, in: Recht und Moral, hrsg. von H. Jung u.a., 1991, S. 139-176.
  52. Rehabilitierung und Aktualisierung des Kantischen Vernunftrechts, in: Rechts- und Sozialphilosophie in Deutschland heute = ARSP-Beiheft Nr. 44, hrsg. von R. Alexy, R. Dreier und U. Neumann, 1991, S. 212-221.
  53. Le droit naturel et le droit de la raison, in: L’évolution de la philosophie du droit en Allemagne et en France depuis la fin de la seconde guerre mondiale, hrsg. von G. Planty-Bonjour et R. Legais, 1991, S. 31-93.
  54. Naturrechtliche Grenzen strafwürdigen Verhaltens, in: Festschrift für G. Spendel, hrsg. v. M. Seebode, Berlin 1992, S. 75-98.
  55. Angriff und Verteidigung bei der Notwehr, Teil 1 in: Jura 1993, S. 57-69; Teil 2, in: Jura 1993, S. 118-126; Teil 3 in: Jura 1993, S. 233-239.
  56. Notwehr und Nothilfe, in: JuS 1993, S. 177-183.
  57. Der Einfluss der Europäischen Menschenrechtskonvention auf das deutsche Strafverfahrensrecht, in: M. Ishibe, H. Matsumoto, H. Kodama (Hrsg.), Vom nationalen zum transnationalen Recht, Japanisch-deutsches Symposion Osaka 1993, Tokyo 1994, S. 179-204. – In japanischer Sprache.
  58. Nr. 57 in deutscher Sprache, in: K. Kroeschell, A. Cordes (Hrsg.), Vom nationalen zum transnationalen Recht, Heidelberg 1995, S. 127-144.
  59. Naturrechtliche Grenzen strafwürdigen Verhaltens, in: O. Dann, D. Klippel (Hrsg.), Naturrecht – Spätaufklärung – Revolution, Hamburg 1995, S. 182-202.
  60. Anthropozentrische oder nichtanthropozentrische Rechtsgüter im Umweltstrafrecht?, in: J. Nida-Rümelin, D. v. d. Pfordten (Hrsg.), Ökologische Ethik und Rechtstheorie, Baden-Baden 1995, S. 245-263.
  61. Zur Zulässigkeit von Blut-/Urin-Dopingtests, in: Blut und/oder Urin zur Dopingkontrolle = Schriftenreihe des Bundesinstituts für Sportwissenschaft, Bd. 86, 1996, S. 31-66.
  62. Die Notwehr: Ein Kampf ums Recht oder Streit, der mißfällt? Schlaglichter der Notwehrdiskussion der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts in Deutschland und Österreich, in: Festschrift für O. Triffterer, hrsg. v. K. Schmoller, Wien 1996, S. 149-167.
  63. Die Notrechte im Naturrecht des 19. Jahrhunderts. Insbesondere zur Notwehr im jüngeren Naturrecht, in: D. Klippel (Hrsg.), Naturrecht im 19. Jahrhundert, Kontinuität-Inhalt-Funktion-Wirkung, Goldbach 1997, S. 313-347.
  64. Urteilsanmerkung zu BGHSt 42, 97 (Notwehrprovokation), in: StV 1997, S. 298-299.
  65. Die gebotene Verteidigung gegen provozierte Angriffe, in: Festschrift für G. Bemmann, hrsg. v. J. Schulz/Th. Vormbaum, Baden-Baden 1997, S. 193-201.
  66. Europäisierung der Strafrechtswissenschaft, in: ZStW 109 (1997), S. 777-807.
  67. Zur rechtsphilosophischen Begründung des rechtfertigenden Notstands, in: Festschrift für T. Lenckner, hrsg. v. A. Eser u.a., München 1998, S. 143-158.
  68. Zur strafrechtlichen Relevanz sportethischer Beurteilung des Dopings, in: Kühl/Tettinger/Vieweg (Hrsg.), Doping – Realität und Recht, Berlin, 1998, S. 77-87.
  69. Kontinuitäten und Diskontinuitäten im Naturrechtsdenken des 20. Jahrhunderts, in: Acham/Nörr/Schefold (Hrsg.), Erkenntnisgewinne, Erkenntnisverluste – Kontinuitäten und Diskontinuitäten in den Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften zwischen den 20er und 50er Jahren, Stuttgart 1998, S. 605-658.
  70. Zur Aktualität der Prinzipien der Kantischen Rechts- und Eigentumslehre, in: Festschrift für E. A. Wolff, hrsg. v. R. Zaczyk u.a., Berlin 1998, S. 273-283.
  71. Von der Art, etwas Äußeres zu erwerben, insbesondere vom Sachenrecht, in: O. Höffe (Hrsg.), Immanuel Kant, Metaphysische Anfangsgründe der Rechtslehre, Berlin 1999, S. 117-132.
  72. Zur Erinnerung an den Gießender Strafrechtskollegen, in: FB Rechtswissenschaft der Univ. Gießen (Hrsg.), T. Vogler zum Gedächtnis, Godesberg 1999, S. 13-22.
  73. Freiheit und Solidarität bei den Notrechten, in: Festschrift für H. J. Hirsch, hrsg. v. Th. Weigend/G. Küpper, Berlin 1999, S. 259-276.
  74. Der Beitrag der Strafrechtswissenschaft zur Europäisierung des Strafrechts, in: Festschrift für A. Söllner, hrsg. v. G. Köbler u.a., München 2000, S. 613-625.
  75. Erfolgsqualifizierte Delikte in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs, in: 50 Jahre Bundesgerichtshof – Festgabe aus der Wissenschaft Bd. IV, hrsg. v. Canaris u.a., München 2000, S. 237-268.
  76. Doping (strafrechtliche Aspekte), in: Rieger (Hrsg.), Lexikon des Arztrechts, 2. Auflage, Heidelberg 2001.
  77. Die Beendigung des vollendeten Delikts, in: Festschrift für C. Roxin, Berlin, 2001, S. 665-687.
  78. Der Tod des Beschuldigten oder Angeklagten im laufenden Strafverfahren, in: Festschrift für Meyer-Goßner, hrsg. v. A. Eser u.a., München 2001, S. 715-731.
  79. Unschuldsvermutung und Resozialisierungsinteresse als Grenzen der Kriminalberichterstattung, in: Festschrift für Müller-Dietz, hrsg. v. G. Britz u.a., München 2001, S. 401-418.
  80. Arthur Kaufmann zum Gedächtnis, in: ZStW 113 (2001), S. 641-649.
  81. Sportrecht heute – aus strafrechtlicher Sicht, in: Sportrecht damals und heute, hrsg. vom Württembergischen Fußballverband, Schriftenreihe Nr. 43, Stuttgart 2001, S. 126-135.
  82. Strafrechtlicher Schutz der Umwelt – Kritische Würdigung der Art. 34-40 (Pradel), in: Wirtschaftsstrafrecht in der Europäischen Union, Freiburg-Symposium, Hrsg. K. Tiedemann, Köln u.a., 2002, S. 301-309.
  83. Urteilsanmerkung (gemeinsam mit M. Heger) zu BGHSt 47, 105 (Rechtsbeugung durch Verfahrensverzögerung), in: JZ 2002, S. 201 f.
  84. Karl Lackner zum 85. Geburtstag, in: NJW 2002, S. 583.
  85. Anmerkung (gemeinsam mit M. Heger) zum Urteil des BGH – 2 StR 78/01 – v. 25.5.2001 (Zur Anwendung von § 46a StGB beim Zusammentreffen von Täter-Opfer-Ausgleich und Schadenswiedergutmachung), in: JZ 2002, S. 363 f.
  86. Vollendung und Beendigung bei den Eigentums- und Vermögensdelikten, in: JuS 2002, S. 729-736.
  87. Verbindungen von (Straf-)Recht und Moral, in: Gedächtnisschrift für D. Meurer, hrsg. von E. Graul u. G. Wolf, Berlin 2002, S. 545-556.
  88. Recht und Moral, in: Handbuch Ethik, hrsg. von M. Düwell, C. Hübenthal u. M. H. Werner, Stuttgart 2002, S. 469-477.
  89. Der Versuch des erfolgsqualifizierten Delikts, in: Festschrift für K. H. Gössel zum 70. Geburtstag, hrsg. von D. Dölling u. V. Erb, Heidelberg 2002, S. 191-207.
  90. Das erfolgsqualifizierte Delikt (Teil I): Das vollendete erfolgsqualifizierte Delikt, in: Jura 2002, S. 810-815. Das erfolgsqualifizierte Delikt (Teil II): Versuch des erfolgsqualifizierten Delikts und Rücktritt, in: Jura 2003, S. 19-23.
  91. Auschwitz-Leugnen als strafbare Volksverhetzung?, in: Bochumer Beiträge zu aktuellen Strafrechtsthemen. Vorträge anlässlich des Symposions zum 70. Geburtstag von G. Geilen am 12./13.10.2001, hrsg. von K. Bernsmann u. K. Ulsenheimer, Köln u.a. 2003, S. 103-119.
  92. Strafrecht und Moral – Trennendes und Verbindendes, in: Festschrift für H.-L. Schreiber zum 70. Geburtstag, hrsg. von K. Amelung u.a., Heidelberg 2003, S. 959-970.
  93. Neues strafrechtliches Sanktionensystem, in: Wandel der Rechtsordnung, Ringvorlesung der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen im Wintersemester 2001/02, hrsg. von B. Heß, Tübingen 2003, S. 141-158.
  94. Anmerkung zum Urteil des BGH – 5 StR 42/02 v. 9.10.2002 = BGHSt 48, 43 (Der Versuch des § 227 StGB in Form eines "erfolgsqualifizierten Versuch" ist möglich), in: JZ 2003, S. 635-640.
  95. Raubüberfall auf einen Tübinger Juwelier (gemeinsam mit E. Schramm), in: JuS 2003, S. 681-688.
  96. Zum Verhältnis von Kriminologen zu Strafrechtlern, in: Kriminologische Spuren in Hessen, Freundesgabe für A. Kreuzer zum 65. Geburtstag, hrsg. von E. Kube, H. Schneider, J. Stock, Frankfurt a.M. 2003, S. 41-46.
  97. "Sozialethische" Argumente im Strafrecht, in: Jahrbuch für Recht und Ethik, Bd. 11 (2003), hrsg. von B. Sharon Byrd, J. Hruschka und J. C. Joerden, Berlin 2003, S. 219-243.
  98. Der Zusammenhang von Strafe und Strafrecht, in: Jus humanum, Festschrift für H.-J. Lampe, hrsg. von D. Dölling, Berlin 2003, S. 439-461.
  99. Anmerkung zum Beschluss des BGH – 4 StR 85/03 v. 16.9.2003 (Ungeeignetheit i.S. des § 69 StGB), in: JR 2004, S. 125-127.
  100. Anmerkung zum Urteil des BGH – 3 StR 137/03 v. 7.8.2003 (Gewaltsames Durchsetzen einer „Forderung“ aus Drogengeschäft), in: NStZ 2004, S. 387-389.
  101. Welche sozialstaatlichen Elemente verträgt eine freiheitliche Eigentumsordnung? in: Gedächtnisschrift für W. Blomeyer, hrsg. von R. Krause, W. Veelken und K. Vieweg, Berlin 2004, S. 789-801.
  102. Erinnerungen an T. Vogler und sein strafrechtliches Werk, in: Gedächtnisschrift für T. Vogler, hrsg. von O. Triffterer, 2004, S. 17-28.
  103. Die strafrechtliche Erfassung von "Graffiti", in: Festschrift für U. Weber, hrsg. von B. Heinrich u.a., Bielefeld 2004, S. 413-425.
  104. Zur Strafbarkeit unbefugter Bildaufnahmen, in: AfP 2004, S. 190-197.
  105. Die ethisch-moralischen Grundlagen des Strafrechts, in: ZStW 116 (2004), S. 870-890.
  106. Zum Missbilligungscharakter der Strafe, in: Festschrift für A. Eser, hrsg. von J. Arnold u.a., München 2005, S. 149-161.
  107. Strafrechtlicher Persönlichkeitsschutz gegen Bildaufnahmen, in: Empirische und dogmatische Fundamente, kriminalpolitischer Impetus. Symposium für B. Schünemann zum 60. Geburtstag, hrsg. von R. Hefendehl, Köln 2005, S. 211-223.
  108. Anmerkung zum Urteil des BGH – 1 StR 503/04 v. 14.6.2005 (Rücktritt vom fehlgeschlagenen Versuch der Anstiftung), in: NStZ 2006, S. 94 f.
  109. § 201 a StGB – Die strafrechtliche Antwort auf neue Techniken der Bildaufnahme, in: Das Recht vor den Herausforderungen neuer Technologien, hrsg. von K. Asada / H.-D. Assmann u.a., Tübingen, 2006, S. 165-176.
  110. La Signification de la convention européenne des droites de l’homme pour le droit penal national et européen, in: Europe et Mondialisation; Actes du Collque de la Faculté de Droit et Sience Politque d’Aix-Marseille et de la Faculté de Droit de l’Université de Tübingen (Aix-en-Provence 21-22 octobre 2004), Presses universitaires d’Aix-Marseille-Puam, 2006, S. 243-250.
  111. Konsequenzen der Sanktion „Strafe“ für das materielle und formelle Strafrecht, in: Festschrift für Christian Richter II, hrsg. von E. Kempf / G. Jansen/E. Müller, Baden-Baden, 2006, S. 341-355.
  112. Die sittenwidrige Körperverletzung, in: Festschrift für Friedrich-Christian Schroeder zum 70. Geburtstag, hrsg. von A. Hoyer / H.E. Müller / M. Pawlik / J. Wolter, Heidelberg, 2006, S. 521-534.
  113. Vliv základních práv a svobod evropské konvence o lidských próvech na německé a evropské trestni právo, in: Luboš Tichý (ed.), Základni lidská práva v jednotlivých právnich Odvětvích (Grundrechte und einzelne Rechtsgebiete), 2006, S. 105-112.
  114. Causality and Objective Imputation in German Criminal Law, in: Luboš Tichý (ed.), Causation in Law, 2007, S. 199-207.
  115. Die strafrechtliche Garantenstellung, in: JuS 2007, S. 497-504.
  116. Anmerkung zum Urteil des BGH – IX ZR 189/05 v. 1.3.2007 (Abtretung einer Anwaltsgebührenforderung an einen Rechtsanwalt ohne Zustimmung des Mandanten – und zu § 203 StGB), in: JZ 2007, S. 1059 f.
  117. Referendarexamensklausur – Strafrecht, in: JuS 2007, S. 742-751.
  118. Theoretische und praktische Kriminalpolitik, in: Festschrift für R. Böttcher, hrsg. v. Schöch u.a., Berlin 2007, S. 597-616.
  119. Der Abschied des Strafrechts von den guten Sitten, in: Festschrift für G. Jakobs, hrsg. v. Pawlik/Zaczyk, Köln u.a. 2007, S. 293-309.
  120. Strafrecht in Anlehnung an Ethik/Moral, in: Festschrift für H. Otto, hrsg. v. Dannecker u.a., Köln u.a. 2007, S. 63-78.
  121. Recht und Moral, in: Kühl (Hrsg.), Juristenphilosophie, Hamburg 2007, S. 9-23.
  122. Versuchsstrafbarkeit und Versuchsbeginn, in: Festschrift für W. Küper, hrsg. v. Hettinger u.a., Heidelberg 2007, S. 289-304.
  123. Strafrecht, in: Rechtswissenschaft und Rechtsliteratur im 20. Jahrhundert, hrsg. v. Willoweit, München 2007, S. 769-798
  124. Der Einfluss der Menschenrechte und Grundfreiheiten der Europäischen Menschenrechtskonvention auf das deutsche und europäische Strafrecht, in: Festschrift für H. Jung, hrsg. v. Müller-Dietz u.a., Baden-Baden 2007, S. 433-443.
  125. Anmerkung zum Beschluss des BGH – 2 StR 485/06 v. 21.12.2007 (Durchbrechung der Rechtskraft eines „erschlichenen“ Einstellungsbeschlusses – Fingierter Tod des Angeklagten), in: NJW 2008, 1008 f.
  126. Anmerkung zum Beschluss des BGH – 4 StR 669/07 v. 6.3.2008 = BGHSt 52, 159 (Garantenstellung des Kfz-Werkstattleiters eines Transportbetonspedition), in: NJW 2008, S. 1897 f.
  127. Die Übernahme von Beschützer- und Überwachungsgarantenstellungen, in: HRRS 2008, S. 359-361.
  128. Fragmentarisches und subsidiäres Strafrecht, in: Festschrift für K. Tiedemann, hrsg. v. Sieber u.a., Köln u.a. 2008, S. 29-46.
  129. Anmerkungen zum Bestimmtheitsgrundsatz, in: Festschrift für M. Seebode, hrsg. v. Schneider u.a., Berlin 2008, S, 61-79.
  130. Die Unterlassungsdelikte als Problemfall für Rechtsphilosophie, Strafrechtsdogmatik und Verfassungsrecht, in: Festschrift für R. D. Herzberg, hrsg. v. Putzke u.a., Tübingen 2008, S. 177-191.
  131. Das Profil des Strafrechts, in: Festschrift für K. Volk, hrsg. v. W. Hassemer u.a., München 2009, S. 275-289.
  132. Anmerkung zum Urteil des BGH – 4 StR 328/08 v. 20.11.2008 = BGHSt 53, 55 (Fahrlässige Tötung des Teilnehmers eines "Beschleunigungsrennens"), in: NJW 2009, 1158 f.
  133. "Wer einen Menschen tötet" – Der objektive Tatbestand des Totschlags gemäß § 212 StGB, in: JA 2009, 321-327.
  134. Die drei speziellen niedrigen Beweggründe des § 211 StGB, in: JA 2009, 566-572.
  135. On How to Acquire Something External, and Especially on the Right to Things, in: K. Ameriks / O. Höffe (Editors), Kant’s Moral and Legal Philosophy, Cambridge U.P., 2009, S. 231-245.
  136. Der Umgang des Strafrechts mit Moral und Sitten, in: JA 2009, 833-839.
  137. Rechtfertigung vorsätzlicher Tötungen im Allgemeinen und speziell bei Sterbehilfe, in: Jura 2009, 881-886.
  138. Übungsklausur-Strafrecht: Subjektiver Tatbestand und Garantenstellung (gemeinsam mit Patrick Hinderer), in: JuS 2009, 919-925.
  139. Derecho penal y moral, in: Albrecht/Sieber/Simon/Schwarz (comps.), Criminalidad, evolución de Derecho penal y crítica al Derecho penal en la actualidad (Die Gegenwart der Kriminalität, der Strafrechtsentwicklung und Strafrechtskritik), Buenos Aires 2009, S. 197-211.
  140. Besonders hohe Grenzen für den Strafgesetzgeber, in: Festschrift für H. Stöckel, hrsg. von Jahn/Kudlich/Streng, Berlin 2010, S. 117-134.
  141. Beteiligung an Selbsttötung und verlangte Fremdtötung, in: Jura 2010, 81-86.
  142. Anmerkung zum Urteil des BGH – 1 StR 272/09 v. 12.1.2010 (Pflichtwidrig – unzureichende Überprüfung einer Dachkonstruktion durch Bauingenieur), in: NJW 2010, 1092 f.
  143. Von der gerechten Strafe zum legitimen Bereich des Strafbaren, in: Festschrift für M. Maiwald, hrsg. von Bloy/Böse/Hillenkamp/Momsen/Rackow, Berlin 2010, S. 433-450.
  144. Der Lehrbuchautor und seine Themen, in: Festschrift für V. Krey, hrsg. von Amelung/Günther/Kühne, Stuttgart 2010, S. 269-298.
  145. Anfängerklausur – Strafrecht: Verabredung zu Mord und Totschlag (gemeinsam mit Patrick Hinderer), in: JuS 2010, 697-702.
  146. Punktuelle Ergänzungen des Persönlichkeitsschutzes im Strafgesetzbuch, in: Festschrift für H. Schöch, hrsg. v. Dölling/Götting/Meier/Verrel, Berlin 2010, S. 419-437.
  147. Variationen über das Theorem von Legalität und Moralität, in: Festschrift für J. Schapp, hrsg. von Gödicke/Hammen/Schur/Walker, Tübingen 2010, S. 329-342.
  148. Strafrecht und Moral, in: Ostasiatisches Strafrecht, hrsg. von E. Hilgendorf, Tübingen 2010, S. 3-22.
  149. Anmerkung zum Beschluss des BGH – 2 StR 17/10 v. 8.4.2010 = BGHSt 55, 79 (Raubqualifikation nach Vollendung des Grunddelikts), in: JZ 2010, 1131 f.
  150. Die sonst niedrigen Beweggründe des § 211 II StGB, in: JuS 2010, 1041-1047.
  151. Strafrecht und Moral in Bewegung, in: Festschrift für I. Puppe, hrsg. von Paeffgen/Böse/Kindhäuser/Stübinger/Verrel/Zaczyk, Berlin 2011, S. 653-667.
  152. Einordnungs- und Anwendungsprobleme bei der Nachstellung, in: Festschrift für K. Geppert, hrsg. von Geisler/Kraatz/Kretschmer/Schneider/Sowada, Berlin 2011, S. 311-321.
  153. Neuere Entwicklung im strafrechtlichen Schutz des Persönlichkeitsrechts, in: Geistiges Eigentum und Strafrecht, hrsg. von Bosch/Bung/Klippel, Tübingen 2011, S. 115-138.
  154. Fortgeschrittenenklausur-Strafrecht: Vermögensdelikte (gemeinsam mit Anna-Maria Brutscher), in: JuS 2011, S. 335-340.
  155. Der Hin- und Hergerissene Sportfernseher, Editorial zu Heft 4 von SpuRt 2011.
  156. Klausur Strafrecht: "Zwei ungleiche Söhne" (gemeinsam mit Nicolas Kneba), in: JA 2011, S. 426-433.
  157. Das Strafrecht im Trend der Verrechtlichung, in: Festschrift für H. Achenbach, hrsg. von Hellmann/Schröder, Heidelberg u.a. 2011, S. 251-263.
  158. Ko-Referat zu: Strafrechtlicher Schutz des Privatlebens in der Türkei, in: Das Strafrecht im deutsch-türkischen Rechtsvergleich, BD. IV, hrsg. von Hilgendorf/Ünver, Istanbul 2011, S. 177-180.
  159. Übungsklausur "Scherben bringen nicht immer Glück" (gemeinsam mit Patrick Hinderer), in: Jura 2012, S. 488-492.
  160. Beobachtungen zur nachlassenden und begrenzten Legitimationswirkung des Rechtsguts für Strafvorschriften, in: Festschrift für W. Heinz, hrsg. von Hilgendorf/Rengier, Baden-Baden 2012, S. 766-777.
  161. Zur Anwendung des Solidaritätsbegriffs auf die unterlassene Hilfeleistung nach § 323c StGB, in: Solidarität im Strafrecht, hrsg. von v. Hirsch/Neumann/Seelmann, Baden-Baden 2013, S. 93-102.
  162. Zur Legitimität der Strafvorschrift "Unterlassene Hilfeleistung", in: Grundlagen und Dogmatik des gesamten Strafrechtssystems, Festschrift für W. Frisch, hrsg. von Freund/Murmann/Bloy/Perron, Berlin 2013, S. 785-795.
  163. Der Umgang des Strafrechts mit Ungewissheit/Unsicherheit, in: Exploring Uncertainty – Ungewissheit und Unsicherheit im interdisziplinaren Diskurs, hrsg. von Jeschke/Jakobs/Dröge, Wiesbaden 2013, S. 333-344.
  164. Strafrecht und Moral, in: Congress on the Criminal Law Reform in the World and in Turkey, hrsg. von A. Sözüer, Volume II, Istanbul 2013, S. 1551-1566.
  165. Die "Bekämpfung" des Stalking im deutschen Strafrecht, in: Congress on the Criminal Law Reform in the world and in Turkey, hrsg. von A. Sözüer, Volume II, Istanbul 2013, S. 1583-1592.
  166. Das Unrecht als Kern der Straftat, in: Festschrift für H.-H. Kühne, hrsg. von R. Esser u.a., Heidelberg u.a. 2013, S. 15-29.
  167. Die Tötungsdelikte – ein gesichertes Terrain des Strafrechts, in: Kriminologie – Kriminalpolitik – Strafrecht, Festschrift für H.-J. Kerner, hrsg. von K. Boers u.a., Tübingen 2013, S. 621-635.
  168. Anmerkung zu den Beschlüssen 5 StR 478/09, 5 StR 432/09, 2 StR 403/09 (Härteausgleich bei Bildung einer Gesamtstrafe), in: NStZ-RR 2013, S. 338-339.
  169. Nachruf auf Joachim Vogel, in: ZStW 125 (2013), S. 439-442.
  170. Gesinnungsmerkmale – Streichung und Schaffung, NJW-Editorial, Heft 23/2014, S. 3 der Umschlagseiten.
  171. Das Unterlassungsdelikt, in: JA 2014, S. 507-512.
  172. Täterschaft und Teilnahme, in: JA 2014, S. 668-674.
  173. Die Straftat in ihrer zeitlichen Entwicklung, in: JA 2014, S. 907-912.
  174. Fünf Kapitel aus dem Buch über (Straf-)Recht und Moral, in: Streitbare Strafrechtswissenschaft = Festschrift für B. Schünemann, hrsg. von R. Hefendehl u.a., Berlin 2014, S. 157-169.
  175. PET POGLAVLJA IZ NENAPISANE KNJIGEO (KRIVIČNOM) PRAVU I MORALU, in: Crimen 2014, S. 3-17 (auch online abrufbar)
  176. Von Lehrbuchautor zur Lehrbuchautor, in: Ein menschengerechtes Strafrecht als Lebensaufgabe, in: Festschrift für W. Beulke, hrsg. von Fahl/Müller/Satzger/Swoboda, Heidelberg 2015, S. 1309-1317.
  177. Übungsklausur "Der eskalierte Ehestreit" (gemeinsam mit Tamara Tolj), in: Ad Legendum 2015, S. 118-126.
  178. Begriffe "Besitz", "Diebstahl", "Erwerbung", "Gesamtbesitz, Gemeinbesitz", "Gesetzgebung, ethische/juridische", "Lehnswesen, Feudalwesen", "Leibeigenschaft", "Mein und Dein", in: Kant-Lexikon, hrsg. von Willaschek/Mohr/Stolzenberg/Bacin, Berlin 2015.
  179. Stalking als Eignungsdelikt, in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik 2016, S. 450 f.

V. Buchbesprechungen

  1. H.-H. Kühne, Strafverfahrensrecht als Kommunikationsproblem, 1978, in: JZ 1982, S. 735-736.
  2. Maurach/Zipf, Strafrecht AT, Teilbd. 1, 6. Aufl. 1983, in: JZ 1984, S. 321.
  3. W. Kersting, Wohlgeordnete Freiheit, 1984, in: JZ 1985, S. 621-622.
  4. D. Meyer, Strafrechtsentschädigung und Auslagenerstattung, 1985, in: GA 1987, S. 90-95.
  5. Lackner, StGB mit Erläuterungen, 17. Aufl. 1987, in: NJW 1988, S. 124.
  6. Kleinknecht/Meyer, StPO-Kommentar, 38. Aufl. 1987, in: NJW 1988, S. 1194.
  7. Gustav Radbruch, Gesamtausgabe in 20 Bänden, hrsg. von Arthur Kaufmann, Heidelberg 1987 ff.
    Band 1: Rechtsphilosophie I, bearb. von Arthur Kaufmann, 1987;
    Band 16: Biographische Schriften, bearb. von Günter Spendel, 1988,
    in: GA 1989, S. 38-43.
  8. Albin Eser/George P. Fletcher (Hrsg.), Rechtfertigung und Entschuldigung - Rechtsvergleichende Perspektiven, 2. Bde., Freiburg 1987/88, in: JZ 1989, S. 683-684.
  9. Fortsetzung der Bspr. von Nr. 7. –
    Band 3: Rechtsphilosophie III, bearb. von Winfried Hassemer, 1990;
    Band 17: Briefe I (1898-1918), bearb. von Günter Spendel, 1991,
    in: GA 1992, S. 280-284.
  10. Fortsetzung der Bspr. von Nr. 9. –
    Band 2: Rechtsphilosophie II, bearb. von Arthur Kaufmann, 1993;
    Band 9: Strafrechtsreform, bearb. von Rudolf Wassermann, 1992;
    Band 10: Strafvollzug, bearb. von Heinz Müller-Dietz, 1994;
    Band 12 u. 13: Politische Schriften aus der Weimarer Zeit I und II,
    bearb. von Alessandro Baratta, 1992 und 1993, in: GA 1996, S. 72-76.
  11. Claus Roxin, Strafrecht Allgemeiner Teil, Band I, Grundlagen - Der Aufbau der Verbrechenslehre, 3. Auflage, München 1997, in: NJW 1998, S. 968.
  12. Haft, Fritjof u.a. (Hrsg.), Strafgerechtigkeit. Festschrift für Arthur Kaufmann zum 70. Geburtstag. Herausgegeben von Fritjof Haft u.a., Heidelberg 1993, in: GA 1998, S. 298-301.
  13. Fortsetzung der Bspr. von Nr. 10. –
    Band 5: Literatur- und kunsthistorische Schriften, bearb. von Hermann Klenner, 1997;
    Band 6: Feuerbach, bearb. von Gerhard Haney, 1997;
    Band 7: Strafrecht I. bearb. von Monika Frommel, 1995;
    Band 8: Strafrecht II. bearb. von Arthur Kaufmann, 1998;
    Band 18: Briefe II. bearb. von Günter Spendel, 1995
    Band 19: Reichstagsreden. bearb. von Volkmar Schöneberg, 1995,
    in: GA 2000, S. 285-289.
  14. Doping – Sanktionen, Beweise, Ansprüche. Hrsg. von Jochen Fritzweiler, Bern u.a. 2000, in: MedR 2001, S. 652 (gemeinsam mit M. Heger).
  15. Sternberg-Lieben, Detlev: Die objektiven Schranken der Einwilligung im Strafrecht, Tübingen 1997, in: ZStW 115 (2003), S. 385-395.
  16. Dietmar von der Pfordten: Rechtsethik, München 2003, in: Philosophisches Jahrbuch, 110. Jahrgang (2003), 2. Halbband., S. 417-421.
  17. Münchener Kommentar zum Strafgesetzbuch, hrsg. von W. Joecks u. K. Miebach: Bd. 1 u. Bd. 3, München 2003, in: JZ 2003, S. 1102-1103.
  18. Wolfgang Wohlers: Deliktstypen des Präventionsrechts, Berlin 2000, in: GA 2004, S. 20-122.
  19. Fortsetzung der Bspr. von Nr. 13. –
    Band 4: Kulturphilosophische und kulturhistorische Schriften, bearb. von Günter Spendel, 2002;
    Band 11: Strafrechtsgeschichte, bearb. von Ulfrid Neumann, 2001;
    Band 14: Staat und Verfassung, bearb. von Hans-Peter Schneider, 2002;
    Band 15: Rechtsvergleichende Schriften, bearb. von Heinrich Scholler, 2000, in: GA 2004, S. 301-305.
  20. Fortsetzung der Bspr. von Nr. 17. –
    Bd. 2/1 u. 2/2, München 2005, in: JZ 2005, S. 837.
    Bd. 4, München 2006, in: JZ 2008, S. 785-786.
  21. Leipziger Kommentar zum Strafgesetzbuch, hrsg. von H. W. Laufhütte/R. Rissing-van Saan/K. Tiedemann, 12. Aufl., Berlin 2006 ff.: Bd. 2 (2006) u. Bd. 4 (2007), in: GA 2008, S. 107 ff., 111 ff. und Bd. 1 (2007), in: GA 2009, S. 69 ff.
  22. Gropp/Lipp/Steiger (Hrsg.), Rechtswissenschaft im Wandel, Tübingen 2007, in: GA 2009, S. 125-127.
  23. Horst Hilpert, Das Fußballstrafrecht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Berlin 2009, in: SpuRt 2009, S. 174-175.
  24. Armin Engländer, Grund und Grenzen der Nothilfe, 2008, in: JZ 2010, S. 136.
  25. Fortsetzung der Bspr. von Nr. 21 – Bd. 3, 10 und 11 (2008), in: GA 2010, S. 183 ff.
  26. Werner Schubert (Hrsg.), Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen, Achtundsiebzigster Band, Berlin 2008, in: JoJZG 2010, S. 44 f.
  27. Böse/Sternberg-Lieben (Hrsg.), Grundlagen des Straf- und Strafverfahrensrechts, Festschrift für Knut Amelung zum 70. Geburtstag, Berlin 2009, in: HRRS 2010, S. 254-258.
  28. Heinrich/Jäger/Achenbach/Amelung/Bottke †/Haffke/Schünemann (Hrsg.), Strafrecht als Scientia Universalis = Festschrift für Claus Roxin zum 80. Geburtstag, Berlin 2011, in: GA 2014, S. 297-300.
  29. Kindhäuser/Neumann/Paeffgen (Hrsg.), Nomos-Kommentar zum Strafgesetzbuch, 4. Aufl. Baden-Baden 2013, in: JZ 2014, S. 993.
  30. Zöller/Hilger/Küper/Roxin (Hrsg.), Gesamte Strafrechtswissenschaft in internationaler Dimension. Festschrift für Jürgen Wollter zum 70. Geburtstag, in: GA 2015, S. 243-246.