Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Dr. Dres. h.c. Kühl

Aktuelles


Neuauflage von Kühl, Strafrecht Allgemeiner Teil jetzt vorbestellbar:

Lehrbuch/Studienliteratur
8., neu bearbeitete Auflage 2017. Buch.
XXXIX, 958 Seiten. Kartoniert.
Vahlen, ISBN 978-3-8006-5344-7

42,90 Euro inkl. MwSt.

Zum Beck-Shop

Strafrecht – Allgemeiner Teil


Neuauflage von Löffler, Presserecht jetzt lieferbar:

Bearbeitung von Professor Kühl: Vor §§ 20 ff. sowie §§ 20-22 und 24 Landespressegesetze

Kommentar zu den deutschen Landespressegesetzen mit systematischen Darstellungen zum pressebezogenen Standesrecht, Anzeigenrecht, Werbe- und Wettbewerbsrecht, Vertriebsrecht, Urheber- und Verlagsrecht, Arbeitsrecht, Titelschutz, Jugendmedienschutz und Steuerrecht

6., neubearbeitete und erweiterte Auflage 2015. Buch. XXXVI, 2091 S. In Leinen.
C.H. Beck, ISBN 978-3-406-66357-4

Zum Beck-Shop

189,00 Euro inkl. MwSt.

 


Neuauflage der "Einführung in die Rechtswissenschaft" jetzt lieferbar:

Kühl/Reichold/Ronellenfitsch

Einführung in die Rechtswissenschaft

2. Auflage 2015. XXVII, 490 S. Kartoniert
C.H. Beck, ISBN 978-3-406-67273-6

Zum Beck-Shop

26,90 Euro inkl. MwSt.

Kühl/Reichold/Ronellenfitsch

 


Neuauflage des Lackner/Kühl jetzt lieferbar:

Lackner/Kühl

Strafgesetzbuch: StGB, Kommentar
28. Auflage 2014. Buch. LXXI, 1751 S. In Leinen
C.H. Beck, ISBN 978-3-406-65227-1

Zum Beck-Shop

59,00 Euro inkl. MwSt.

Lackner/Kühl

 


Besuch japanischer Wissenschaftler am Lehrstuhl

Am 18. Februar 2014 besuchte eine Gruppe japanischer Wissenschaftler, u.a. der Dekan der Juristischen Fakultät Kitakyushu, Professor Yamamoto den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosohpie. Nach einer Diskussion über dogmatische und rechtspolitische Fragen mit Professor Dr. Dr. Dres. h.c. Kühl und einem Rundgang durch die Neue Aula besuchten die Gäste verschiedene Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.


Examinatorium der Assistenten – Strafrecht

Die angekündigten Folien können Sie mit dem in der Vorlesung mitgeteilten Passwort hier abrufen:
19.02.2014, 20.02.2014, 21.02.2014, 24.02.2014


Lösung zum Semesterklausurenkurs, II. Block 4. Klausur

Die in der Besprechung angekündigte Lösung ist hier abrufbar. Bitte melden Sie sich per E-Mail
(), wenn Sie Fragen oder Kritik haben.


Information zur Anfängerübung bzw. Zwischenprüfung

Zwischenprüfung

Die 2. Klausur der Anfängerübung ist zugleich Prüfungsleistung für die Zwischenprüfung.
Sollten Sie am Tag der 2. Klausur erkrankt sein, müssen Sie dies mit einem ärztlichen Attest nachweisen. Sie können dann im darauffolgenden Semester die 1. Klausur als Nachschreibeklausur mitschreiben. Diese Nachschreibeklausur gilt ausschließlich für das Bestehen der Zwischenprüfung, nicht aber für das Bestehen des Anfängerscheins.

Anfängerübung

Das Bestehen des Anfängerscheins setzt voraus, dass Sie eine Hausarbeit und eine Klausur mit mindestens 4 Punkten in einem laufenden Semester bestehen:

a) Hausarbeit

  • entweder: Hausarbeit vor Beginn der Vorlesungszeit;
    bei Nichtbestehen kann die Hausarbeit nach der Vorlesungszeit mitgeschrieben und auf Antrag rückwirkend übertragen werden;
  • oder: Hausarbeit nach der Vorlesungszeit;
    diese wird dann auf Antrag rückwirkend auf das vorangegangene Semester übertragen.

b) Klausur

  • bei Nichtbestehen der 1. Klausur: Chance auf 2. Klausur
  • bei Nichtbestehen beider Klausuren: Übung muss wiederholt werden