Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Kinzig / Aktuelles / Stelle (50%) eines/-er wissenschaftliche/n Mitarbeiters/-in ab 1. März 2018 im Rahmen des Forschungsprojekts „Evaluierung des Gesetzes zur Regelung der Verständigung im Strafverfahren vom 29. Juli 2009 (BGBI. I, S. 2353)“
Prof. Dr. Kinzig

Stelle (50%) eines/-er wissenschaftliche/n Mitarbeiters/-in ab 1. März 2018 im Rahmen des Forschungsprojekts „Evaluierung des Gesetzes zur Regelung der Verständigung im Strafverfahren vom 29. Juli 2009 (BGBI. I, S. 2353)“

Am Institut für Kriminologie der Eberhard Karls Universität Tübingen ist im Rahmen des vom Bundesministerium für Justiz und für Verbraucherschutz geförderten bundesweiten Forschungsprojekts


„Evaluierung des Gesetzes zur Regelung der Verständigung
im Strafverfahren vom 29. Juli 2009 (BGBI. I, S. 2353)“

die Stelle eines/-er
wissenschaftliche/n Mitarbeiters/-in
Entgeltgruppe TV-L E 13 (50%; 19,75 Wochenstunden)

frühestens ab dem 01.03.2018 für zwei Jahre zu besetzen

Bitte beachten Sie dazu die Stellenausschreibung.