Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Kinzig / Lehr- und Prüfungstätigkeiten
Prof. Dr. Kinzig

Lehr- und Prüfungstätigkeiten

2017

  • SS 2017: Vorlesung Kriminologie II (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2017: Vorlesung Strafvollzug (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2017: 3-Länder-Seminar mit Studierenden der Universitäten Straßburg, Basel und Tübingen

2016

  • WS 16/17: Vorlesung Kriminologie I (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • WS 16/17: Vorlesung Jugendstrafrecht (2 st.) an der Eberhard-Karls-Univeristät Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • WS 16/17: Vorlesung Strafrecht II Besonderer Teil 2 (3 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2016: Vorlesung Strafrecht II: Besonderer Teil I (3 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2016: Vorlesung Kriminologie II (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2016: Vorlesung Strafvollzug (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)

2015

  • WS 15/16: Vorlesung Kriminologie I (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • WS 15/16: Vorlesung Jugendstrafrecht (2 st.) an der Eberhard-Karls-Univeristät Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • WS 15/16: Vorlesung Strafrecht Besonderer Teil II (3 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • WS 15/16: Strafrechtlich-kriminologisches Seminar „Drogen und Kriminalität“
  • SS 2015: Vorlesung Strafrecht Besonderer Teil I (3 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2015: Vorlesung Kriminologie II (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2015: Vorlesung Strafvollzug (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2015: 4-Länderseminar (D, CH, F, A) „Kuscheljustiz“ oder „harte Hand?“ Strafrechtliche Sanktionen im Lichte der EMRK (2st) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2014

  • SS 2014: Vorlesung Strafvollzug (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2014: Seminar "Neuere Entwicklungen in Kriminologie und Sanktionenrecht" (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2013

  • WS 13/14: Vorlesung Kriminologie I (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • WS 13/14: Vorlesung Jugendstrafrecht (2 st.) an der Eberhard-Karls-Univeristät Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2013: Vorlesung Strafvollzug (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2013: Seminar "Neue Entwicklungen im Sanktionenrecht" (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2012

  • WS 12/13: Vorlesung Strafrecht Besonderer Teil II (3 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Evaluationsergebnisse)
  • WS 12/13: Vorlesung Kriminologie I (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2012: Vorlesung Strafrecht Besonderer Teil I (3 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2012: Vorlesung Strafvollzug (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2012: Seminar "Terrorismus und Wirtschaftskriminalität: Zwei Brennpunkte der Kriminologie" (2st) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2011

  • WS 11/12: Vorlesung Kriminologie I (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Evaluationsergebnisse)
  • WS 11/12: Vorlesung Jugendstrafrecht (2 st.) an der Eberhard-Karls-Univeristät Tübingen (Evaluationsergebnisse)
  • WS 11/12: Seminar "Strafrechtlich-kriminologisches Seminar zum Sanktionenrecht" (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • SS 2011: Mitveranstalter (mit Prof. Dr. Hans-Jürgen Kerner und Prof. Dr. Rüdiger Wulf) der Vorlesungsreihe "Kriminalprävention: Was wirkt? Was wirkt nicht? Und warum?" im Rahmen des Studium Generale
  • SS 2011: Vorlesung Strafrecht Besonderer Teil I (3 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2011: Vorlesung Strafvollzug (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
    (Evaluationsergebnisse)
  • SS 2011: Seminar "Aktuelle rechtliche, rechtstatsächliche und rechtspolitische Probleme und Entwicklungen des Strafprozessrechts" (2st) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2010

  • WS 10/11: Vorlesung Strafrecht Besonderer Teil II (3 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Evaluationsergebnisse)
  • WS 10/11: Vorlesung Jugendstrafrecht (2 st.) an der Eberhard-Karls-Univeristät Tübingen (Evaluationsergebnisse)
  • WS 10/11: Rechtsvergleichendes Vier-Länder-Seminar (Deutschland, Österreich, Schweiz und Frankreich) "Die Europäische Menschenrechtskonvention und ihre Bedeutung für das Strafverfahren in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz" (2st.) (Universitäten Basel, Innsbruck, Straßburg und Tübingen).
  • WS 10/11: Kriminologisches, sanktionenrechtliches und strafprozessuales Seminar zur Betäubungsmittelkriminalität - (2 st.) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2009
2008
2007
2006
2005
  • WS 05/06: Vorlesung Vertiefung im Strafrecht an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (2 st.) Evaluation unter www.iuscrim.mpg.de/info/leute/kinzig/kinzig.html#Le
  • WS 05/06: Vorlesung Kriminologie I (2 st.) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Evaluation unter www.iuscrim.mpg.de/info/leute/kinzig/kinzig.html#Le
  • SS 05: Strafrechtlich-Kriminologisches Seminar: Fremdenfeindliche und rassistische Gewalt: Ursachen, Entwicklungen und Prävention (zus. mit Prof. Dr. H.-J. Albrecht) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • SS 05: Vorlesung Jugendstrafrecht (2 st.) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2004
  • WS 04/05: Vorlesung Kriminologie I (2 st.) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • WS 04/05: Vorlesung Strafvollzugsrecht (2 st.) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • WS 04/05: Strafrechtlich-Kriminologisches Seminar: Wirtschaftskriminalität an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • SS 04: Vorlesung Strafrecht Besonderer Teil ( 4 st.)
  • SS 04: Übung im Strafrecht für Anfänger II (2 st.)
  • SS 04: Strafrechtlich-Kriminologisches Seminar: Staatliche Konzepte gegen Suchtmittelkriminalität
  • Februar 04: Bestellung zum Prüfer für die Erste Juristische Staatsprüfung durch das Justizministerium Baden-Württemberg
2001
  • WS 01/02: Stellen und Besprechung einer strafrechtlichen Klausur im Examensklausurenkurs der Assistenten an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • SS 01: 2stündige Übung im Strafrecht für Anfänger an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • SS 01: Prüfungstätigkeit im Rahmen des Programms "Master in European Criminology" an der Katholieke Universiteit Leuven (K.U. Leuven)
2000
  • SS 2000: 2stündige Übung im Strafrecht für Anfänger an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

1999 / 1998

  • WS 98/99: Examensklausurenkurs (1stündig) (mit Prof. Dr. H.-J. Albrecht)
2002 / 1998 / 1997
  • Insgesamt sieben Vorträge zum Thema "Wohin mit den gefährlichen Kriminellen?" Zur strafrechtlichen Behandlung "unverbesserlicher Gewohnheitstäter" an weiterführenden Schulen in Bremen, Niedersachsen, Thüringen sowie Sachsen-Anhalt anläßlich der jeweiligen Hauptversammlungen der Max-Planck-Gesellschaft sowie an der Volkshochschule Freiburg.
Sonstiges

Vertretung der wissenschaftlichen Mitarbeitererinnen und Mitarbeiter anlässlich der Anhörung durch die Kommission zur Berufung eines neuen Direktors des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht (2002).

Mitglied der Berufungskommission eines Direktors für das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in München (2000-2002).