Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Jun.-Prof. Dr. Höffler

Beschreibung

Vorlesung Jugendstrafrecht (mit Bezügen zum Jugendhilferecht und Familienrecht) (WS und SPP 7)

 

Termin: Montag 14 Uhr c.t. - 16 Uhr, HS 5 (Neue Aula)
Beginn: 15.10.2012
Vorgesehen für: 5. Semester

Inhalt:

Das Jugendstrafrecht wird einschließlich der kriminologischen und kriminalpolitischen Bezüge, des Jugendstrafverfahrens und des Vollstreckungsrechts dargestellt.

Nach einer überblicksartigen Einführung werden Entwicklung und Geschichte des Jugendstrafrechts erörtert. Herausgearbeitet werden die besonderen Anforderungen an dieses Rechtsgebiet, die aus dem Phänomen Jugendkriminalität erwachsen. Nach einer Darstellung des Jugend-, Jugendhilfe- und Jugendschutzrechts werden der persönliche und sachliche Anwendungsbereich vorgestellt. Es folgen dann die Grundsätze jugendstrafrechtlicher Rechtsfolgen und die informellen Reaktionen auf Jugendkriminalität; im Anschluss daran werden die formellen Sanktionen behandelt. Den Abschluss bilden die Jugendgerichtsverfassung, das Jugendstrafverfahren und vollstreckungs- sowie vollzugsrechtliche Fragestellungen.

Studierende im Nebenfach erhalten für die einfache Teilnahme an der Lehrveranstaltung (sogenannter Sitzschein) jeweils einen Creditpoint pro Semesterwochenstunde. Für eine zusätzliche mündliche Prüfung werden für Vorlesung und Prüfung maximal sechs Creditpoints vergeben. Detaillierte Informationen sind dem Merkblatt für Studierende im Nebenfach zu entnehmen. Das Merkblatt kann unter folgendem Link abgerufen werden:

http://www.jura.uni-tuebingen.de/einrichtungen/ifk/lv/lv/merkblatt-fuer-studierende-im-wahlfpflichtfach-bzw.-wahlfach-kriminologie

Literatur:

Albrecht, P.-A., Jugendstrafrecht, 3. Aufl. München 2000; Kaiser/Schöch, Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug, Studienkurs, 7. Aufl. 2010; Laubenthal/Baier/Nestler, Jugendstrafrecht, 2. Aufl. Berlin 2010; Meier/Rössner/Schöch, Jugendstrafrecht, 2. Aufl. München 2007; Ostendorf, Jugendstrafrecht, 6. Aufl. Baden-Baden 2011; Schaffstein/Beulke, Jugendstrafrecht, 14. Aufl. Stuttgart 2002; Streng, Jugendstrafrecht, 2. Aufl. Heidelberg 2008.

Weitergehende Literaturhinweise zu Beginn der Vorlesung.