Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Bernd Heinrich

Netzwerk Ost-West: Bewerbungsverfahren


Bewerben können sich alle Studierenden der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen. Besondere strafrechtliche Vorkenntnisse oder die Wahl eines strafrechtlichen Schwerpunktbereichs sind nicht erforderlich. Für die Auswahl sind Engagement und Interesse ausschlaggebend.

Interessenten werden gebeten, bis 15. Januar 2017 eine Mail mit Kurzlebenslauf, einer Übersicht über die bisherigen Studienleistungen, Abiturzeugnis (einfache Kopie) und einem kurzen Motivationsschreiben an zu schicken. Noch im Januar 2017 sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch kurze Gespräche mit dem jeweiligen Organisationsteam ermittelt werden.

Falls Sie sich für mehrere Austauscheminare bewerben möchten, geben Sie bitte eine Priorität an.