Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Bernd Heinrich

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017

Examensrepetitorium Strafrecht II: Besonderer Teil

Termin: Montag, 8:30 - 12 Uhr, HS 14 (neu)
Beginn: 24.04.2017
Vorgesehen für: 8. Semester

Inhalt:
In dem auf zwei Semester angelegten Repetitorium werden in diesem Semester examensrelevante Fragen des Besonderen Teils des Strafrechts besprochen. In 14 Terminen zu je vier Stunden wird der Stoff anhand von jeweils acht bis zehn Fällen der klassischen und aktuellen BGH-Rechtsprechung systematisch aufgearbeitet und analysiert. Durch darüber hinaus gehende Exkurse wird sichergestellt, dass der examensrelevante Stoff vollständig abgedeckt wird. Dabei werden auch Fragen der Falllösungstechnik in den Kurs integriert. Begleitend zum Kurs wird ein umfangreiches Skript zur Verfügung gestellt.

Literatur:

  • Arzt, Gunther/Weber, Ulrich/Heinrich, Bernd/Hilgendorf, Eric: Strafrecht, Besonderer Teil, 3. Aufl. 2015;
  • Eisele, Jörg: Strafrecht, Besonderer Teil I, Straftaten gegen die Person und die Allgemeinheit, 3. Aufl. 2014;
  • Eisele, Jörg: Strafrecht, Besonderer Teil II: Eigentumsdelikte und Vermögensdelikte, 3. Aufl. 2015;
  • Jäger, Christian: Examensrepetitorium, Strafrecht Besonderer Teil, 6. Aufl. 2015;
  • Kindhäuser, Urs: Strafrecht, Besonderer Teil I, Straftaten gegen Persönlichkeitsrechte, Staat und Gesellschaft, 7. Aufl. 2015;
  • Kindhäuser, Urs: Strafrecht, Besonderer Teil II, Straftaten gegen Vermögensrechte, 9. Aufl. 2016;
  • Rengier, Rudolf: Strafrecht, Besonderer Teil I, Vermögensdelikte, 18. Aufl. 2016;
  • Rengier, Rudolf: Strafrecht, Besonderer Teil II, Delikte gegen die Person und die Allgemeinheit, 18. Aufl. 2016;
  • Wessels, Johannes/Hettinger, Michael: Strafrecht, Besonderer Teil I, Straftaten gegen Persönlichkeits- und Gemeinschaftswerte, 40. Aufl. 2016;
  • Wessels, Johannes/Hillenkamp, Thomas: Strafrecht, Besonderer Teil II, Straftaten gegen Vermögenswerte, 40. Aufl. 2016.

 

Terminplan und Übersichten finden Sie auf der zentralen Webseite des Examinatoriums.

 


Seminar zum Strafrecht: Straftatsysteme in der Welt - gestern und heute

Termin:  Vorbesprechung: 31.01.2017, 14:00 Uhr in Raum 225; Blockveranstaltung am Ende des Semesters (Juni/Juli 2017)

Eignung ab: geeignet ab 5. Semester
Anmeldung und Informationen zum Seminar bei Frau Leibfarth, Tel. 29-74904, E-Mail:

Inhalt:
Im Rahmen des Seminars sollen verschiedene Straftatsysteme in der Welt jeweils in einem kurzen Überblick dargestellt werden. Angesprochen sind insbesondere Studierende mit Kenntnissen (auch) einer fremden Sprache, die das jeweilige System des Strafrechts eines anderen Staates in Primärquellen und Sekundärquellen zu lesen imstande sind. Zwingende Voraussetzung ist dies jedoch nicht. Gedacht ist insbesondere an die Darstellung des deutschen, österreichischen, schweizerischen, französischen, britischen, US-amerikanischen, türkischen, italienischen, russischen, ukrainischen Strafrechts etc. Auch können historische Strafrechtssysteme behandelt werden, wie z. B. das römische Strafrecht, das Strafrecht der Carolina, des Preussischen Allgemeinen Landrechts oder das nationalsozialistische Strafrecht.

 


Seminar zum Deutsch-ukrainischen Strafrecht

Weitere Informationen: www.now-tuebingen.de


Seminar zum deutsch-türkischen Strafrecht

Weitere Informationen: www.now-tuebingen.de

 


Seminar zum deutsch-ungarischen Strafrecht

Weitere Informationen: www.now-tuebingen.de


Seminar: Deutsch-georgisch-armenischer Doktoranden-Workshop

Weitere Informationen: Doktorandenseminar