Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Rita Haverkamp / Team / Julia Reichenbacher
Prof. Dr. Rita Haverkamp

Julia Reichenbacher, Dipl. jur.

Herzlich Willkommen.

Sie haben folgende Möglichkeiten mich zu erreichen:

  • Postanschrift: Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen
  • Büro: Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz, Raum 29
  • Telefon: 07071/29-77309
  • E-Mail:

Dissertation:

Das Vortäuschen einer Straftat und die falsche Verdächtigung bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung

Betroffene, Täterinnen und Novellierungsvorschläge


Veröffentlichungen:

  • Stelzel, K./Hohendorf, I./Reichenbacher, J.: 52. Kolloquium der Südwestdeutschen und Schweizerischen Kriminologischen Institute und Lehrstühle. Monatsschrift für Kriminologie, Heft 6, 99. Jahrgang, 2016, S. 481-488.
  • Rezension: Reichenbacher, J.: Halbhuber-Gassner, L./Pravda, G. (Hrsg.): Frauengesundheit im Gefängnis. Neue Kriminalpolitik, Heft 3, 2014, S. 295-297.


Vorträge:

29.09.2017
Viktimisierungsfolgen bei fälschlich verdächtigten Männern von Sexualstraftaten

Vortrag auf der 15. Wissenschaftliche Fachtagung der Kriminologischen Gesellschaft (28.09. - 30.09.2017)
Ort: Münster


15.09.2017

False accusations of sexual offences: consequences for male victims

Vortrag auf der 17th Annual Conference of the European Society of Criminology, (13.09. - 16.09.2017)
Ort: Cardiff, UK

09.07.2016

Die Betroffenen einer falschen Verdächtigung bei Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung

Vortrag auf dem 52. Kolloquium der Südwestdeutschen und Schweizerischen Kriminologischen Institute und Lehrstühle (08.07. - 10.07.2016)
Ort: Freudenstadt

Lehrveranstaltungen:

Fallbesprechung Strafrecht Allgemeiner Teil (WS 2017/18)

Mittwoch, 16:00 bis 18:00 Uhr, c.t.
Übungsraum 16 (Alte Physik)

Fallbesprechung Strafrecht Allgemeiner Teil (WS 2014/15)

Dienstag, 14:00 bis 16:00 Uhr, c.t.
Neue Aula, Hörsaal 5