Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Nachrichten der Fakultät / Fakultätspreis zur Förderung wissenschaftlich besonders begabter Studentinnen 2018
Fakultät
« Januar 2019 »
Januar
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Ansichten

Fakultätspreis zur Förderung wissenschaftlich besonders begabter Studentinnen 2018

erstellt von Emely Nann zuletzt verändert: 31.01.2019 10:15 Historie
Am 29. Januar 2018 wurde in Anerkennung herausragender Leistungen im Studium bereits zum vierten Mal der Fakultätspreis zur Förderung wissenschaftlich besonders begabter Studentinnen verliehen.

 

 

Über den von der Gleichstellungsbeauftragten der Juristischen Fakultät Frau Janina Helde ausgeschriebenen Preis durfte sich in diesem Jahr Frau Annika Wirz freuen. Im Wettbewerb um die Ehrung und das Preisgeld i.H.v. 200 Euro konnte sie sich mit einer weit überdurchschnittlichen Seminararbeit zum Thema „Innovationswettbewerb in der Fusionskontrolle" in einem gleichfalls exzellenten Bewerberfeld durchsetzen. Die Urkunde wurde der Preisträgerin durch den Dekan der Juristischen Fakultät Prof. Jochen von Bernstorff in feierlichem Rahmen übergeben. Besonderer Dank gilt der Kanzlei Hengeler Mueller, die für den Preis einen Betrag von 200 Euro gestiftet hat.

Artikelaktionen