Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Prof. Dr. Rita Haverkamp

Aktuelles

Veröffentlichung: Sammelband Refugees and Migrants in Law and Policy

Im Frühjahr 2018 wurde der Sammelband Refugees and Migrants in Law and Policy von den Herausgebern Helmut Kury und Sławomir Redo veröffentlicht. Frau Prof. Haverkamp hat dafür die Beiträge "Immigration of Refugees into Northwest Europe: Austria, Belgium, France, Germany, the Netherlands, and the United Kingdom" und "Who Is a Refugee in the European Union? International and Supranational Aspects of Legal Reform and Integration" erstellt.

Veröffentlichung: Sammelband Evidenzorientierte Kriminalprävention

Im März 2018 wurde der Sammelband Evidenzbasierte Kriminalprävention in Deutschland von den Herausgebern Maria Walsh, Benjamin Pniewski, Marcus Kober und Andreas Armborst veröffentlicht. Frau Prof. Haverkamp hat dafür den Beitrag "Evidenzbasierte Kriminalprävention im Bereich Menschenhandel" erstellt.

Veröffentlichung: Sammelband Menschenhandel

Am 08. März 2018 erschien der Sammelband "Der rechtliche Umgang mit Menschenhandel zum Zweck sexueller Ausbeutung in Europa". Er "befasst sich mit der tatsächlichen sowie der rechtlichen Situation des Menschenhandels in zehn europäischen Staaten. Vertreten in Landesberichten sind Belgien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, die Niederlande, Österreich, Polen, Schweden, Spanien und Tschechien. Die Autoren geben zunächst einen Überblick über das jeweilige Land sowie das Hellfeld des dortigen Menschenhandels. Anschließend legen sie ausführlich dar, wie Menschenhandel im jeweiligen Land strafrechtlich geahndet wird und welche opfer- und aufenthaltsrechtlichen Bestimmungen existieren. Im anschließenden Rechtsvergleich werden die Regelungen einander gegenübergestellt und "good practices" herausgearbeitet." (Zusammenfassung auf der Verlags-Homepage)


Mitgliedschaft Expertenkommission

Seit Februar 2018 ist Frau Prof. Haverkamp Mitglied der Exper­ten­kom­mis­sion „Sicher­heit im Wandel – Gesell­schaft­li­cher Zusam­men­halt in Zeiten stür­mi­scher Ver­än­de­rung“. Ziel der Kommission ist die Erarbeitung einer konkreten Handlungsempfehlung bis März 2019 im Hinblick auf aktuelle Sicherheitsfragen und Verunsicherungen der Bürger, die für eine liberale Demokratie Relevanz entfalten. Genauere Informationen zur Kommission können der Homepage des Zentrums für Liberale Moderne entnommen werden.

Anhörung im Landtag Baden-Württemberg

Frau Prof. Dr. Haverkamp wird am 29.11.2017 bei der Anhörung zum Thema "Sicherheit im öffentlichen Raum - "reclaim the streets" statt Angsträume" des Landtags Baden-Württemberg einen Vortrag über den Begriff der Sicherheit und den Grundbegriff der Kriminalprävention halten. Ausgerichtet wird die Anhörung von der Partei Bündnis 90 die Grünen und wird vom Arbeitskreis für Soziale und Integration in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Inneres, Digitalisierung, Migration ausgerichtet.

Projektstart SiBa "Sicherheit im Bahnhofsviertel"

Seit dem 01.08.2017 fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Verbundprojekt SiBa unter der Konsortialführung der Stiftungsprofessur für Kriminalprävention und Risikomanagement der Universität Tübingen.

Gemeinsam mit der Universität Wuppertal möchte die Stiftungsprofessur in SiBa eine bedarfsorientierte Sicherheitsforschung im unmittelbaren Lebensumfeld von Bürgerinnen und Bürgern vorantreiben. Ihr Forschungsinteresse richtet sich dabei auf die sich wandelnden Bahnhofsviertel der assoziierten Partnerstädte Düsseldorf, Leipzig und München.

Zweitauflage: Geflüchtete Menschen in Deutschland

Seit April ist die Zweitauflage der Expertise "Geflüchtete Menschen in Deutschland - Zuwanderung, Lebenslagen, Integration, Kriminalität und Prävention" von Frau Prof. Dr. Haverkamp in gedruckter Form erhältlich. Online finden Sie den Bericht hier.

Veröffentlichungsankündigung: Women in prison

Am 20.03.2017 wurde der Sammelband Women in Prison: The Bangkok Rules and Beyond von den Herausgebern Piet Hein Van Kempen und Maartje Kraabe veröffentlicht. Frau Prof. Haverkamp hat in der Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Axel Boetticher den Landesbericht für Deutschland für den Sammelband erstellt.

 


Full-size image: 122.3 KB | View image Anzeigen Download image Download


Full-size image: 107.9 KB | View image Anzeigen Download image Download


Full-size image: 84.6 KB | View image Anzeigen Download image Download


Full-size image: 1.2 MB | View image Anzeigen Download image Download


Full-size image: 20.7 KB | View image Anzeigen Download image Download


Full-size image: 20.7 KB | View image Anzeigen Download image Download


Full-size image: 1.7 MB | View image Anzeigen Download image Download


Full-size image: 2.2 MB | View image Anzeigen Download image Download


Full-size image: 2.6 MB | View image Anzeigen Download image Download

PDF document icon Ausschreibung_WiMi_Jura_ESKrim.pdf — PDF document, 163 kB (167848 bytes)

PDF document icon Ausschreibung_WiMi_Soziologie_ESKrim.pdf — PDF document, 101 kB (104381 bytes)


Full-size image: 480.2 KB | View image Anzeigen Download image Download