Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / Prof. Dr. Günther / Ehemalige Mitarbeiter / Guido Philipp Ernst / Fallbesprechung Strafrecht I (WS 07/08)
Prof. Dr. Günther

Fallbesprechung Strafrecht I (WS 07/08)

Beginnend am 25.10.2007 findet jeden Donnerstag die Fallbesprechung Strafrecht I im Raum 10 statt.

Ab dem 08.11.2007 wird der Unterricht um 18:00 Uhr (s.t.) beginnen.

Bitte bringen Sie stets einen Gesetzestext zum StGB mit.

Hier der vorläufige Terminplan.

 

 

Unterlagen zu Termin 01 vom 25.10.2007

 

01 -Übersicht zur Einführung

 

02 -Fälle zum Handlungsbegriff

 

03 -Lösungen zu diesen Fällen

 

04 -Beispielsfall zur Gesetzesauslegung

 

05 -Lösung zu diesem Fall

 

 

Unterlagen zu Termin 02 vom 08.11.2007

 

01 -Zum Gutachtenstil

 

02 -Übersicht zur Kausalität

 

03 -Fälle zur Kausalität

 

04 -Lösungen zu diesen Fällen

 

05 -Zur objektiven Zurechnung

 

 

Unterlagen zu Termin 03 vom 15.11.2007

Ergänzende Unterlagen zu Termin 02:
  • Kurzübersicht zur Kausalität
  • Kurzübersicht zur objektiven Zurechnung

 

01 -Übersicht zum Vorsatz

 

02 -Fälle zum Vorsatz

 

03 -Lösungen zu diesen Fällen Teil 1

 

04 -Lösungen zu diesen Fällen Teil 2

 

 

Unterlagen zu Termin 04 vom 22.11.2007

Rechtfertigungsgründe I: Die Notwehr     



Unterlagen zu Termin 05 vom 29.11.2007

01 -Rechtfertigungsgründe II: Der Notstand

 

02 -Kleiner Beispielsfall zur häuslichen Vorbereitung


03 -Lösung zu diesem Beispielsfall

 


Unterlagen zu Termin 06 vom 06.12.2007

 

01 -Kleiner einführender Beispielsfall zur häuslichen Vorbereitung

 

02 -Die Schuld: Allgemeines und die Rechtsfigur der a.l.i.c.



Unterlagen zu Termin 07 vom 13.12.2007

01 -Fall I zur häuslichen Vorbereitung

 

02 -Lösung zu Fall I (Schwerpunkt: § 35 StGB; Behandlung der Situation eines sog. Nötigungsnotstands)

 

03 -Fall II zur häuslichen Vorbereitung

 

04 -Lösung zu Fall II (Schwerpunkt: Behandlung der Situation eines sog. übergesetzlichen entschuldigenden Notstands)

 

 

Unterlagen zu Termin 08 vom 20.12.2007


Ergänzende Unterlagen zu Termin 07:

  • § 33 StGB -Der Notwehrexzess

 

01 -Fall zur häuslichen Vorbereitung

 

02 -Lösung zu diesem Fall (Schwerpunkt: Behandlung der Situation eines sog. Erlaubnistatbestandsirrtums)

 

 

Unterlagen zu Termin 09 vom 10.01.2008

01 -Übersicht zum Themenkreis Täterschaft und Teilnahme

 

02 -Fall I zum Themenkreis Täterschaft und Teilnahme (Schwerpunkte: Theorien zur Abgrenzung von Täterschaft und Teilnahme; § 26 StGB)

 

03 -(Vertiefungs-) Fall II zum Themenkreis Täterschaft und Teilnahme (Schwerpunkt: § 27 StGB)

 

 

Unterlagen zu Termin 10 vom 17.01.2008

01 -Übersicht Abgrenzungstheorien zu Täterschaft und Teilnahme

 

02 -Fall III zum Themenkreis Täterschaft und Teilnahme

   

03 -Lösung hierzu (Schwerpunkt: Grundstruktur der Mittäterschaft)

 

04 -(Vertiefungs-) Fall IV zum Themenkreis Täterschaft und Teilnahme

 

05 -Lösung hierzu (Schwerpunkt: Vertiefung zu Mittäterschaft)

 

06 -Fall V zum Themenkreis Täterschaft und Teilnahme    

 

07 -Lösung hierzu (Schwerpunkt: die mittelbare Täterschaft)

 



Unterlagen zu Termin 11 vom 24.01.2008

 

 

01 -(Einführender) Fall I zum Themenkreis Versuch und Rücktritt    

 

02 -Lösung hierzu (Schwerpunkt: Versuch)

 

03 -Überblick zu § 24 StGB

 

04 -Vertiefende Hinweise zu Fall IV Termin 10 und Fall I Termin 11 (zum Verhältnis von Mord und Totschlag)

 

 

Unterlagen zu Termin 12 vom 31.01.2008

01 -Das fahrlässige Begehungsdelikt -Überblick

 

02 -Fall und Lösung hierzu

 

 

Unterlagen zu Termin 13 vom 07.02.2008

01 -Das Unterlassungsdelikt -Überblick

 

02 -Abschließendes

 

 

 


Teilnehmer der Veranstaltung, welche die Unterlagen noch benötigen, können sich gerne bei mir melden.