Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Professoren & Dozenten / PD Dr. Stephan Wagner, M.Jur. (Oxford), M.A. / Lehrveranstaltungen Sommersemester 2018
PD Dr. Stephan Wagner, M.Jur. (Oxford), M.A.

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2018

Grundlagenveranstaltung: Deutsche Rechtsgeschichte

Ort: Audimax, Neue Aula

Beginn: Fr 20.04.2018, 8-10 Uhr

Inhalt: Die Vorlesung behandelt die Grundzüge der deutschen Rechtsentwicklung einschließlich der Strafrechtsgeschichte in ihrem europäischen Kontext. Behandelt werden u.a. frühmittelalterliche Formen der Rechtsfindung, die Entwicklung des Strafverfahrens, die Hexenprozesse, die Kodifikationen im 18. Jahrhundert und die Entstehung des BGB.

Zielgruppe:

Pflichtfach = 1./2. Semester

Schwerpunktbereich = ab 5./6. Semester

 

Die Materialien finden Sie auf ILiAS

 

Klausur Rechtsgeschichte:

Klausurtermin: 20.07.2018,HS 21, HS 25 Kupferbau

Einlass: 12:00 Uhr

Klausurbeginn: 12:30

Bearbeitungszeit:120 Minuten

Bitte verwenden Sie folgendes Deckblatt für die Klausur: Deckblatt

 


Grundlagenveranstaltung: Privatrechtsgeschichte der Neuzeit

Ort: Hörsaal 5, Neue Aula

Beginn: Fr 20.04.2018, 10-12 Uhr

Inhalt: Die Veranstaltung vertieft den Stoff der Grundlagenvorlesung zur Rechtsgeschichte mit Blick auf die Privatrechtsgeschichte seit etwa dem 16. Jahrhundert bis ins 20. Jahrhundert. Ein Schwerpunkt wird dabei auf der Frage liegen, wie die kulturellen und wirtschaftlichen Verhältnisse die Inhalte und Methoden des Zivilrechts prägten.

Zielgruppe: ab 5./6. Semester

 

Die Materialien finden Sie auf ILIAS

 

Familienrecht

 

Ort: HS 9, Neue Aula

Beginn: Do, 19.04.2018, 16-18 Uhr

Inhalt: Das Familienrecht gehört zu den dynamischsten und dabei praxisrelevantesten Gebieten des Zivilrechts. Im Mittelpunkt der Vorlesung stehen die nach § 8 JAPrO zum Pflichtfach gehörenden Bezüge des Familienrechts zum bürgerlichen Vermögensrecht, insbesondere dem Erbrecht, in den §§1357, 1359, 1362 (allgemeine Ehewirkungen), §§1363-1371 (Zugewinngemeinschaft), §1408 (vertragliches Güterrecht), §1589 (Verwandtschaft), §§1626, 1629, 1643, 1664 (eltertliche Sorge), §1795 (Ausschluss der Vertretungsmacht)

 

Zielgruppe: 4./5. Semester

Die Materialien finden Sie auf ILIAS

 

Wirtschaftsrechtsgeschichte

 

Ort: HS 5, Neue Aula

Beginn: Fr., 20.04.2018, 14-16 Uhr

Inhalt: Die Veranstaltung ist der Geschichte des Wirtschaftsrechts gewidmet. Wirtschaftsrecht wird dabei weit als jegliche Regulierung des Verhaltens, der Rechte und Pfichten von Marktteilnehmern verstanden. Im Mittelpunkt stehen Kodifikationen und Richterrecht des 19. und 20. Jahrhunderts, doch werden deren ältere historische Wurzeln in früheren Epochen zurückverfolgt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der Marktregulierung durch Policeyordnungen.

 

Zielgruppe: ab 5./6. Semester

 

Die Materialien finden Sie auf ILIAS