Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Forschung / Dissertationslisten / Dissertationen des Wintersemesters 2016/2017
Forschung

Dissertationen des Wintersemesters 2016/2017


Lfd.
Nr.

Name des Doktoranden/

der Doktorandin

Tag der mündlichen

Prüfung

Titel der Dissertation/

Berichterstatter

1.

VEDIE,

Ina

04.10.2016

„Arthur T. von Mehren und das internationale Zivilverfahrensrecht im transatlantischen Dialog"

 

Prof. Dr. Martin Gebauer

Prof. Dr. Christoph Thole

2.

KRUEGER,

Anna Katharina Gertrud

18.10.2016

„Die Bindung der Dritten Welt an das postkoloniale Völkerrecht. Die Völkerrechtskommission, das Recht der Verträge und das Recht der Staatennachfolge in der Dekolonialisierung"

 

Prof. Dr. Jochen von Bernstorff

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Graf Vitzthum

3.

ZIELONKA,

Chtristian Martin

18.10.2016

„Der Ausgleich zwischen Investorenschutz- und Regulierungsinteressen in internationalen Investitionsschutzabkommen"


Prof. Dr. Martin Nettesheim

Prof. Dr. Jochen von Bernstorff

4.

DONNER,

Lela Kornelia

20.10.2016

„Die Vererblichkeit der deliktischen Haftung"

 

Prof. Dr. Thomas Finkenauer

Prof. Dr. Wolfgang Marotzke

5.

WISSMANN,

Philipp Alexander

24.10.2016

„Der Irrtum im Urheberstrafrecht. Ein konzeptioneller Beitrag zur strafrechtlichen Irrtumslehre und deren Übertragung auf die §§ 106 ff. UrhG unter besonderer Berücksichtigung neuer Medien"

 

Prof. Dr. Bernd Heinrich

Prof. Dr. Jörg Eisele

6.

DAX,

Annemarie

09.11.2016

„Die Neuregelung des Vollzugs der Sicherungsverwahrung. Bestandsaufnahme sowie kritische Betrachtung der bundes- und landesrechtlichen Umsetzung des Abstandsgebots"


Prof. Dr. Jörg Kinzig

Jun.-Prof. Dr. Tillmann Bartsch

7.

ASCHE,

Josephine Susanne Katja

22.11.2016

„Die Margin of Appreciation. Entwurf einer Dogmatik monokausaler richterlicher Zurückhaltung für den europäischen Menschenrechtsschutz"


Prof. Dr. Jochen von Bernstorff

Prof. Dr. Martin Nettesheim

8.

BAJMEL,

Bianca

28.11.2016

„Datenschutz in sozialen Netzwerken. Die Öffentlichkeitsfahndung im Rahmen der Nutzung des sozialen Netzwerkes Facebook"


Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Prof. Dr. Johannes Saurer

9.

HEIDENREICH,

Sandra Ingeborg

28.11.2016

„Glücksspiel und Datenschutz. Die Spielerkarte für gewerblich betriebene Geldspielautomaten im Lichte des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung"


Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Prof. Dr. Christian Seiler

10.

KLISA,

Daniel Simon Johannes

01.12.2016

„Betrug trotz wahrer Erklärung am Beispiel von Abo-Fallen im Internet und Ping-Anrufen"


Prof. Dr. Frank Salige

Prof. Dr. Jörg Eisele

11.

SEITZ,

Georg Jakob Moritz

05.12.2016

„Die InvestmentKG. Bereichsspezifisches Sonderrecht für die InvestmentKG und deren Verortung im Gefüge des (Personen-)Gesellschaftsrechts"


Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Sandberger

12.

EBERT,

Björn Peter

10.01.2017

„Forum Shopping in International Investment Law. Forum Planning, Forum Enhancement, and Facilitation of Procedure – Assessment and Limit"


Prof. Dr. Martin Nettesheim

Prof. Dr. Martin Gebauer

13.

PAN,

Yi-Hung

24.01.2017

„Grundrechtseingriffe im Vorverfahren. Ein Vergleich der strafprozessualen Rechtslage in Deutschland und Taiwan unter Auswertung von Entscheidungen der Verfassungsgerichte in beiden Staaten"


Prof. Dr. Hans-Jürgen Kerner

Prof. Dr. Bernd Heinrich

14.

NEMZOV,

Alexander

31.01.2017

„Strafbarkeit von Online-Blockaden und DDoSAngriffen vor und nach dem Inkrafttreten des 41. Strafrechtsänderungsgesetzes unter Berücksichtigung von verfassungsrechtlichen und europarechtlichen Vorgaben"

 

Prof. Dr. Jörg Eisele

Prof. Dr. Bernd Heinrich

15.

STOFFELS,

Markus Dieter Wilhelm

13.02.2017

„EU-Mitgliedschaft und Abspaltung"

 

Prof. Dr. Jochen von Bernstorff

Prof. Dr. Martin Nettesheim

16.

ÜREM ÇETINEL,

Merve

14.02.2017

„Eigentumsvorbehalt und andere Mobiliarsicherheiten im türkischen, schweizerischen und deutschen Recht und der Rechtsverkehr zwischen Deutschland und der Türkei"

 

Prof. Dr. Martin Gebauer

Prof. Dr. Dres. h.c. Harm Peter Westermann

17.

ERNST,

Guido Philipp

21.02.2017

„Blankettstrafgesetze und ihre verfassungsrechtlichen Grenzen"


Prof. Dr. Frank Saliger

Prof. Dr. Ulrike Schittenhelm

18.

GERLICHER,

Dominik Erik Patrick

08.03.2017

„Shareholder Activism im Regelungskontext des deutschen Aktien- und Kapitalmarktrechts"


Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Sandberger

19.

KOBITZSCH,

Tobias Oliver

08.03.2017

„Das Pfandrecht an Gesellschaftsanteilen bei umwandlungsrechtlichen Vorgängen“


Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann

Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Sandberger

20.

KARAOSMANOĞLU,

CEM

09.03.2017

„Die Nichtanwendung deutscher unionsrechtswidriger Gesetze. Verfassungsrechtliches Erfordernis eines umfassenden Verwerfungsmonopols des Bundesverfassungsgerichts"


Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof

Prof. Dr. Christian Seiler

21.

LUEDEKING,

Matthias

15.03.2017

„Die zugerechnete Willenserklärung. Existenz, Struktur und Kriterien"

 

Prof. Dr. Thomas Finkenauer

Prof. Dr. Christian Bermes

(Universität Koblenz-Landau)

22.

BARGMANN,

Florian

22.03.2017

„Weiterveräußerungsverbote bei Inhaberkarten i.S.d. § 807 BGB aus zivil- und strafrechtlicher Sicht. Eine Untersuchung am Beispiel von Tickets für Fußballspiele der Bundesliga"


Prof. Dr. Walter G. Paefgen

Prof. Dr. Martin Gebauer

23.

LUBRICH,

Mirjam

27.03.2017

„Der Gesamtschuldnerrückgriff im Zuständigkeitssystem der EuGVVO"


Prof. Dr. Martin Gebauer

Prof. Dr. Wolfgang Marotzke


 

Die abzuliefernden Pflichtexemplare werden an die

 

Universitätsbibliothek

Tausch- und Dissertationenstelle

Wilhelmstraße 32

72074 Tübingen

 

weitergeleitet.

 

Dem Dekanat stehen keine überzähligen Exemplare zur Verfügung.