Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Forschung / Dissertationslisten / Dissertationen des Wintersemesters 2004/2005
Forschung

Dissertationen des Wintersemesters 2004/2005


Lfd. Nr. Name des Doktoranden/
der Doktorandin
Tag des Rigorosums Titel der Dissertation / Referenten
1. RAUE,
Frank
18.10.2004 "Die Zwangsvollstreckung als Nagelprobe für den modernen Enteignungsbegriff"

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans v. Mangoldt
Prof. Dr. Wolfgang Marotzke
2. DORNIS,
Tim Willy Peter
24.11.2004 "Kaufpreiszahlung auf Notaranderkonto: Erfüllung - Pfändung - Insolvenz"

Prof. Dr. Wolfgang Ernst (Universität Zürich)
Prof. Dr. Wolfgang Kaiser
3. MENOLD,
Felix
24.11.2004 "Die erbrechtlichen Schranken der Gestaltung der Vererbung von Anteilen an Gesamthandspersonengesellschaften (OHG, KG und Außen-GbR)"

Prof. Dr. Harm Peter Westermann
Prof. Dr. Wolfgang Marotzke
4. KOEHLER,
Tanja
25.11.2004 "Der Gleichbehandlungsgrundsatz bei der Zuteilung von Aktien"

Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann
Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Sandberger
5. RENNER,
Stefan Philipp Friedrich
25.11.2004 "Die Wohnungseigentümergemeinschaft im Rechtsverkehr" - Eine Untersuchung im Rechtsvergleich mit anderen Personenverbänden -

Prof. Dr. Dr. h.c. Jan Schröder
Prof. Dr. Wolfgang Marotzke
6. WINTER,
Clemens Justus
21.12.2004 "Robotik in der Medizin: Eine strafrechtliche Untersuchung"

RA Prof. Dr. Wolfgang Winkelbauer
Prof. Dr. Fritjof Haft
7. LUTZ,
Marion Irene
22.12.2004 "Ist das Rechtsinstitut der Erb-, Vermächtnis- und Pflichtteilsunwürdigkeit reformbedürftig?" - Sinn und Zweck der Unwürdigkeitsgründe, Rechtsvergleichung und Reformvorschläge -

Prof. Dr. Gottfried Schiemann
Prof. Dr. Jan Schröder
8. Nöll,
Mario David
22.12.2004 "Der Tod des Schuldners in der Insolvenz"

Prof. Dr. Wolfgang Marotzke
Prof. Dr. Harm Peter Westermann
9. CHO,
In-Sung
13.01.2005 "Zur Einführungsmöglichkeit des deutschen Gentechnikrechts in Korea"

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Püttner
10. WU,
Tzu-hui
09.02.2005 "Die Entwicklung des Kündigungsschutzes in Gesetz und Praxis: eine vergleichende Untersuchung des taiwanesischen und deutschen Rechts"

Prof. Dr. Dres. h.c. Knut Wolfgang Nörr
Prof. Dr. Hermann Reichold
11. BILIR,
Zafer
16.02.2005 "Die Nacherfüllungsansprüche des Käufers im neuen Recht"

Prof. Dr. Harm Peter Westermann
Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann
12. SCHWOERER,
Max Fabian Kaspar
16.02.2005 "Die elektronische Justiz" - Ein Beitrag zum elektronischen Rechtsverkehr und zur elektronischen Akte unter Berücksichtigung des geplanten Justizkommunikationsgesetzes -

Prof. Dr. Fritjof Haft
Prof. Dr. Hans-Jürgen Kerner
13. DENZEL,
Stefanie
21.02.2005 "Neutralitätspflicht in einem künftigen europäischen Übernahmerecht" - Ein Vergleich mit dem US-amerikanischen System der Modified Business Judgement Rule -

Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann
Prof. Dr. Harm Peter Westermann
14. FREUND,
Christiane
21.02.2005 "Rechtsbeugung durch Verletzung übergesetzlichen Rechts"

Prof. Dr. Dr. Kristian Kühl
Prof. Dr. Hans-Ludwig Günther
15. GÖTZ,
Hans Hellmut
21.02.2005 "Die personale Zurechnung von Sonderausgaben und außergewöhnlichen Belastungen im Hinblick auf die subjektive Leistungsfähigkeit"

Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof
Prof. Dr. Armin Dittmann
16. KIEFNER,
Alexander
21.02.2005 "Konzernumbildung und Börsengang der Tochter"

Prof. Dr. Harm Peter Westermann
Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Sandberger
17. LEUKERT,
Matthias
21.02.2005 "Die strafrechtliche Erfassung des Auschwitzleugnens"

Prof. Dr. Dr. Kristian Kühl
Prof. Dr. Joachim Vogel
18. MARKO,
Anke Kathi
21.02.2005 "Die Reduzierung der Herstellerhaftung durch die Kfz-Bedienungsanleitung"

Prof. Dr. Harm Peter Westermann
Prof. Dr. Gottfried Schiemann
19. NIEBLING,
Christian
21.02.2005 "Das Staatsrecht in der Rechtslehre Kants"

Prof. Dr. Dr. Kristian Kühl
Prof. Dr. Fritjof Haft
20. RAIBLE,
Hermann
21.02.2005 "Die zweigliedrige BGB-Gesellschaft"

Prof. Dr. Harm Peter Westermann
Prof. Dr. Hermann Reichold
21. SEIFFERT,
Marc
21.02.2005 "Going Private und Anlegerschutz nach der Macrotron-Entscheidung des BGH"

Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann
Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Sandberger
22. TOPF,
Cornelia
21.02.2005 Das Vorkaufsrecht an GmbH-Anteilen"

Prof. Dr. Harm Peter Westermann
Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann
23. BARTELS,
Wolfgang
22.02.2005 "Kohärente Rechtsanwendung im europäischen Kartellverfahren" - Das Zusammenwirken von Kommission und nationalen Gerichten -

Prof. Dr. Wernhard Möschel
Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Sandberger
24. HAHN,
Oliver
22.02.2005 "Auswirkungen der europäischen Regelungen zur Altersdiskriminierung im deutschen Arbeitsrecht - mit rechtsvergleichenden Hinweisen zum US-amerikanischen Recht"

Prof. Dr. Hermann Reichold
Prof. Dr. Gottfried Schiemann
25. KIERNER,
Alexandra Catherine
22.02.2005 "B2B Plattformen und das Kartellrecht"

Prof. Dr. Wernhard Möschel
Prof. Dr. Ulrich Bälz
26. PEETZ,
Matthias Fabian
22.02.2005 "Die Kartellverordnung Nr. 1/2003" - ein Vergleich mit der VO Nr. 17/62 -

Prof. Dr. Wernhard Möschel
Prof. Dr. Martin Nettesheim
27. SMYREK,
Daniel Sven
22.02.2005 "Internationally Administered Territories - Inter- national Protectorates?" - An Analysis of Sovereignty over Internationally Administered Territories with Special Reference to the Legal Status of Post-War Kosovo -

Prof. Dr. Martin Nettesheim
Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Graf Vitzthum
28. TRÜMPLER,
Kai
22.02.2005 "Grenzen und Abgrenzungen des Küstenmeeres"

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Graf Vitzthum
Prof. Dr. Martin Nettesheim
29. WALDMANN,
Knut
22.02.2005 "Das Kommunalunternehmen - Organisationsform für Baden-Württemberg"

Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Püttner
Prof. Dr. Karl-Hermann Kästner
30. WENZL,
Frauke Christine Uta
22.02.2005 "Musiktauschbörsen im Internet" - Haftung und Rechtsschutz nach deutschem und amerikanischem Urheberrecht -

Prof. Dr. Dr. h.c. Georg Sandberger
Prof. Dr. Wernhard Möschel





Die abzuliefernden Pflichtexemplare werden an die


Universitätsbibliothek
(Tausch- und Dissertationenstelle)
Wilhelmstraße 32
72074 Tübingen



weitergeleitet. Dem Dekanat stehen keine überzähligen Exemplare zur Verfügung.