Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Termine / Podiumsdiskussion: Parität im Parlament!?
Fakultät
« Juli 2019 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Podiumsdiskussion: Parität im Parlament!?

Das Gleichstellungsteam der Juristischen Fakultät Tübingen lädt im Rahmen des TEAaching Equality-Programms zur Podiumsdiskussion ein.

Termindetails

Wann

25.06.2019
von 18:00 bis 20:00

Wo

Neue Aula, Audimax

Termin übernehmen

 

Parität im Parlament?!

mit
Dr. Sandra Detzer
(Landesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen)
und
Claudia Martin
(MdL, Gleichstellungspolitische Sprecherin, CDU-Fraktion)

 

100 Jahre Frauenwahlrecht – dieses Jubiläum können wir in diesem Jahr feiern. Ein langer Kampf hat zu dieser Errungenschaft geführt, die wir heute als selbstverständlich erachten. Zum Wahlrecht gehört jedoch nicht nur das Recht zu wählen, sondern auch das Recht, gewählt zu werden. Wie weit sind wir in dieser Hinsicht gekommen?
Lediglich 31,3% der Abgeordneten im Bundestag sind weiblich, im baden-württembergischen Landtag sogar nur 24,5%. Eine Reform des Wahlrechts, die zu mehr Parität im Landtag führen sollte und im Koalitionsvertrag der grün-schwarzen Regierung vereinbart war, ist in dieser Legislaturperiode gescheitert. Wo stehen wir jetzt, wie geht es weiter?
Parität in den Parlamenten und insbesondere die Situation in Baden-Württemberg – darum sollen es gehen, wenn Dr. Sandra Detzer, die Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen und Claudia Martin, MdL und Gleichstellungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, zusammenkommen, um zu diskutieren.