Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Termine / Verteidigungsrechte im EU-Kartellverfahren und herstellerseitige Verbote in selektiven Vertriebssystemen
Fakultät
« Dezember 2017 »
Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Verteidigungsrechte im EU-Kartellverfahren und herstellerseitige Verbote in selektiven Vertriebssystemen

Termindetails

Wann

24.06.2016
von 19:00 bis 21:30

Wo

Hörsaal 5 (Neue Aula)

Termin übernehmen

Am Freitag, dem 24. Juni 2016, um 19 Uhr

findet eine Veranstaltung des

Jungen Forums Kartellrecht

zu den Themen

Verteidigungsrechte im EU-Kartellverfahren

(Martin Fink, Oppenländer Rechtsanwälte)

und

Amazon und Idealo: Was dürfen Hersteller bei selektiven Vertriebsverfahren verbieten?

(Christine Kläger, BRP Renaud & Partner mbB)

statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Um vorherige Anmeldung an  wird gebeten.