Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Termine / [ACHTUNG: GEÄNDERTER ORT] Mit Tarifeinheit aus der Streik-Falle?
Fakultät
« September 2018 »
September
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

[ACHTUNG: GEÄNDERTER ORT] Mit Tarifeinheit aus der Streik-Falle?

Kontroverse Diskussion mit Claus Weselsky (GDL)

Termindetails

Wann

05.05.2015
von 19:15 bis 20:30

Wo

Hörsaal 25 (Kupferbau)

Kontakttelefon

07071/ 2978-149

Termin übernehmen

 

Am Dienstag, dem 5. Mai 2015, um 19 Uhr c.t. findet eine Veranstaltung der Juristischen Gesellschaft Tübingen zum geplanten Gesetz zur „Tarifeinheit“ statt.

 

 

Mit

Impulsreferaten

von

Prof. Dr. Frank Bayreuther
(Universität Passau)

zum Thema

Tarifeinheitsgesetz und arbeitsrechtliche Praxis

und

Prof. Dr. Hermann Reichold
(Universität Tübingen)

zum Thema

Verfassungsrechtliche Einwände gegen das Tarifeinheitsgesetz

Im Anschluss

Podiumsdiskussion

unter Beteiligung von

Claus Weselsky
(Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer – GDL)

und

Prof. Dr. Jobst-Hubertus Bauer
(Rechtsanwalt, Stuttgart)

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.