Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Nachrichten der Fakultät / 2009-07-22 Prof. Dr. Dr. h.c. SCHRÖDER Abschiedsvorlesung / Abschiedsvorlesung Professor Dr. Dr. h.c. Jan SCHRÖDER
Fakultät
« Februar 2018 »
Februar
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728

Abschiedsvorlesung Professor Dr. Dr. h.c. Jan SCHRÖDER

Abschiedsvorlesung Professor Dr. Dr. h.c. Jan Schröder

KÖNIGLICHE HOHEIT.
Staats- und Fürstenrecht in Thomas Manns zweitem Roman

Im Rahmen seiner Vorlesung “Zivilrecht II” hielt Prof. Dr. Dr. h.c. Jan Schröder am 22. Juli 2009 im Audimax der Universität seine eindrucksvoll multimedial präsentierte Abschiedsvorlesung. Außer den Tübinger Studierenden und Kollegen sind zahlreiche Gäste, Fachkollegen aus Deutschland und dem europ. Ausland gekommen, so auch Prof. Dr. Ernst Gottfried Mahrenholz, Vizepräsident des BVerfG a.D., Prof. Dr. Evelyn Haas, Richterin des BVerfG a.D. und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Michael Stolleis, Direktor des MPI für Europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main. Die sog. “Experten-Kommission Eigentumsfragen Baden” bzw. “Salem” war fast vollständig anwesend, vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg nahmen die Min. Räte Prof. Dr. Haug und Walter teil. — Die Lehrstuhlmitarbeiter bedankten sich mit dem Geschenk eines eigenen “Sitzplatzes” im Audimax: “Recht als Wissenschaft”.

Fotos