Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Fakultät / Nachrichten der Fakultät / Examensball der Juristen
Fakultät
« November 2019 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Examensball der Juristen

Anlässlich des Ersten juristischen Examens lud die Unabhängige Liste Fachschaft Jura (ULF) am 2. Februar 2011 zum Examensball im „Casino am Neckar“ ein.
Examensball der Juristen

Plakat

 

Nachdem es einige Jahre keinen Examensball der Fakultät gegeben hatte, entschloss sich die Fachschaft ULF, diesen wieder zu beleben, um den Examinierten einen gebührenden Abschluss ihres Studiums zu ermöglichen. Nach langer Vorbereitungszeit, in der Sponsoren gesucht und gefunden, Plakate entworfen und Ideen gesammelt wurden, fand der Ball dann im Anschluss an die Examensfeier, bei der die Zeugnisse überreicht wurden, ab 19 Uhr in den Räumen des Casinos statt.

Die Eintrittskarten waren erfreulicher Weise sehr stark nachgefragt, so dass der Ball schon bald ausverkauft war. 140 bunt gemischte Gäste – darunter Examinierte mit ihren Familien und Freunden, Professoren und Studierende – fanden sich schließlich ein und wurden vor Ort nicht nur mit Sekt begrüßt, sondern auch zu den Klängen des Pianisten Raphael Rosza, der den Empfang sowie das Essen mit Klaviermusik festlich unterlegte.

Das große Buffet ließ mit üppigen Vorspeisen, dem vielfältigen Hauptgang und den Desserts keine Wünsche offen: Die Gäste ließen sich neben vielen anderen Köstlichkeiten die große Salatauswahl, leckeres US Beef, hausgemachte Spätzle, Hackfleischbällchen oder gefüllte Pfannkuchen schmecken, bis schließlich ein Schokoladenmousse das Buffet abrundete.

Anschließend löste die Band „Toni & ElMar“ den Pianisten ab und verführte mit Rumba, Cha-Cha-Cha oder Walzern viele Gäste zum Tanz. Ab 21.30 Uhr trafen dann noch knapp 200 weitere Gäste ein, die sich für die günstigen „Party-Karten“ entschieden hatten und den Ball in eine ausgelassene Feier verwandelten, bei der die Tanzfläche schon zu klein zu werden drohte.

 

So wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

Eine Nachlese mit weiteren Bildern finden Sie hier.

Besonderer Dank der Fachschaft gilt den Sponsoren von der Kanzlei CMS Hasche Sigle und der Versicherungsgruppe HUK Coburg sowie dem Wirt Hans-Peter Horn und dem Mitveranstalter Gunnar Larsson.

ULF bedankt sich außerdem bei allen Gästen für den gelungenen Abend und hofft, damit eine Tradition angestoßen zu haben, die die Fakultät bereichert und den Examinierten einen gebührenden Abschluss des Studiums bietet.

Die Fakultät freut sich bereits auf den nächsten Examensball am 20. Juli 2011!