Zurück
Verleihung der Ehrendoktorwürde an Wilhelm Schluckebier