Zurück
Tötungsdelikte und lebenslange Freiheitsstrafe: Reform überfällig?