Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / ULF / Über Uns / ULF im StuRa / Unser Vertreter und Kontakt
ULF

Unser Vertreter und Kontakt

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,


mein Name ist Michael Nikolski. Geboren bin ich in der ukrainischen Stadt Lviv, habe aber den Großteil meines Lebens in der kleinen Doppelstadt Villingen-Schwenningen in Baden-Württemberg verbracht. Nun bin ich 19 Jahre alt und studiere im dritten Semester Jura in Tübingen. Seit meinem zweiten Semester bin ich bei ULF aktiv und bin bereit, mein Engagement jetzt auch auf Universitätsebene auszuweiten.


ULF geht mit mir im StuRa für die kommenden beiden Semester in die zweite Runde.
Ich bedanke mich daher an dieser Stelle für das Vertrauen der Fachschaft, insbesondere aber für das Vertrauen der Wähler, die unserer Liste ihre Stimmen gegeben und den Einzug in den StuRa überhaupt erst ermöglicht haben!


Mit großer Freude blicke ich darauf, die Aufgaben meines Vorgängers Sven Sommer zu übernehmen und weiterzuführen, denn es gibt nach wie vor viel zu tun.


Wie bereits zuvor, soll die Tatsache, dass ULF eine Jurafachschaft ist, nicht den Eindruck erwecken, dass ULF sich im StuRa lediglich für die Interessen der Jurastudenten einsetzen will. Vielmehr geht es uns darum, für alle Studierenden zu sprechen.


Alle Stellungen, die wir beziehen, sind frei von parteipolitischen Einflüssen. Wir wollen ausdrücklich kein allgemeinpolitisches Mandat wahrnehmen und beschränken uns daher ausschließlich auf die Interessen und Belange der Studierenden unserer Universität. Indessen schließt unser Bekenntnis zur politischen Neutralität nicht aus, dass wir uns aktiv gegen Extremismus wenden – sowohl links als auch rechts.


Ich bin in meiner Funktion als StuRa-Vertreter nicht weisungsgebunden und werde ausschließlich so entscheiden, wie es mein Gewissen von mir verlangt und wie es meiner Meinung nach mit den Interessen der Studierenden am ehesten im Einklang steht.


Es ist keine einfache Aufgabe, die Interessen tausender junger Menschen unter einen Hut zu bekommen und mit einer einzigen Stimme im StuRa zu repräsentieren.


Dennoch verspreche ich, dass ich mein Bestes geben werde, diese große Aufgabe zu meistern.
Natürlich bin ich dabei stets auf eure Kritik und Anregungen angewiesen. Deswegen könnt ihr mich immer unter michael.nikolski(a)student.uni-tuebingen.de erreichen und eure Anliegen mit mir teilen.

Beste Grüße
Euer Michael Nikolski