Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / Juristisches Seminar / Aktuelles / Neu: beck-online.GROSSKOMMENTAR
Juristisches Seminar

Neu: beck-online.GROSSKOMMENTAR

Der neue Großkommentar zum Zivilrecht ist ab sofort innerhalb von Beck-Online verfügbar

 

"Der neue Leitkommentar für das 21. Jahrhundert", so beschreibt der Verlag C.H.Beck den neuen Kommentar BeckOGK, an dem auch drei Professoren der Juristischen Fakultät (Prof. Binder, Prof. Gebauer, Prof. Thole) als Bearbeiter beteiligt sind.

Der Kommentar befindet sich derzeit allerdings noch im Aufbau, einige Bereiche des Bürgerlichen Gesetzbuches und einige Nebengesetze sind noch nicht verfügbar. Eine Übersicht über den aktuellen Bearbeitungsstand ist hier abrufbar.

Der BeckOGK ist innerhalb der Datenbank beck-online freigeschaltet und kann direkt in beck-online aufgerufen werden. Sie finden den Link zum BeckOGK aber auch über unseren Katalog (Suchbegriff: BeckOGK).

 

Weitere Informationen des Verlags:

"Das BGB mit seinen Nebengesetzen ist die wichtigste Rechtsmaterie für Praxis und Wissenschaft. Nach dem großen Erfolg der über 50 Beck'schen Online-Kommentare zu allen zentralen Rechtsgebieten bietet der Verlag C.H.BECK zum Zivilrecht nun eine einzigartige, zukunftsweisende Kommentierung an: den beck-online.GROSSKOMMENTAR zum Zivilrecht. Er verbindet das Niveau der umfangreichsten Erläuterungswerke mit den Vorzügen ständiger Aktualität. Das Werk wird damit zum führenden Wegweiser durch das sich immer schneller wandelnde Recht.

Kommentierung auf höchstem Niveau

4 Gesamtherausgeber, 26 Herausgeber und über 400 Autoren - die Elite der Zivilrechtswissenschaftler und Zivilrechtspraktiker - kommentieren auf über 50.000 Seiten zu je 4.500 Zeichen alle wichtigen Gesetze zum Zivilrecht und zwar ohne den Ballast überholter Rechtsauffassungen.

Vollständige Aufarbeitung des aktuellen Meinungsstandes und der Kasuistik

In der Kommentierung sind Gesetzgebung, Literatur und sämtliche Rechtsprechungen umfassend nachgewiesen, systematisiert und verarbeitet. Dieser Kommentar bleibt Ihnen keine Antwort schuldig.

Optimal für die Online-Nutzung

Der Kommentar ist speziell für das Online-Medium geschaffen. Die systematische Gliederung, die leserfreundliche Schrift und die Fettung wichtiger Begriffe garantieren den bestmöglichen Überblick an jedem Bildschirm."



Schnelleinstieg

Katalog plus

Mein Ausleihkonto

 

A - Z

Juris
Beck-Online
Beck-eBibl.
BGHZ / BGHSt
Jurion
HeinOnline
Westlaw
MPEPIL
HRG

Fragen Sie uns

E-Mail

Anschrift

Tel. +49 (0) 7071 29-76473

Öffnungszeiten

Semester

Neue Aula:

Mo - Do: 8.00 - 22.00 Uhr
Fr: 8.00 - 20.00 Uhr
Sa: 8.00 - 20.00 Uhr
So: 10.00 - 18.00 Uhr

Alte Physik:

Mo - Fr: 8.30 - 20.00 Uhr
Sa: 10.00 - 16.00 Uhr

Öffnungszeiten vorlesungsfreie Zeit