Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / Institut für Kriminologie / Ausländische Gäste / Guests from abroad / Ausländische Gastwissenschaftler und Doktoranden
Institut für Kriminologie

Ausländische Gastwissenschaftler und Doktoranden

Aktuelle Gastwissenschaftler

 

  • Chris Castro-Rappl, Teach @ Tübingen Fellow 2017 - 2018
  • Professor Jin Wang PhD, Jiangsu Police Institute, People's Republic of China
    Zeitraum des Aufenthalts: Dezember 2016 - Dezember 2017
    Main focus: Social organization; Police management; Juvenile delinquency
  • Ting (Carol) Zang aus China
    Zeitraum des Aufenthalts: Oktober 2017 bis Oktober 2018
    Thema der Forschungsarbeit: "Comparative Research on the New Challenges of Crime Prevention in China and Germany"
    Studierte an der Tianjin Foreign Studies University und der University of Wollongong (Australien),wo sie einen Master of Transnational Crime Prevention absolvierte.

 

Ehemalige Gastwissenschaftler

 

  • Esther Tabitha Earbin, Teach @ Tübingen Fellow 2015 – 2016
  • Matthew James Farr, Teach @ Tübingen Fellow 2016 - 2017
  • John Miller, Teach @ Tübingen Fellow 2014 - 2015
  • Assistant Professor, Yi-Hung Pan, Central Police University, Department of Crime Prevention and Corrections
    Zeitraum des Aufenthalts: 2. Oktober 2017 - 8. Oktober 2017

 

Zukünftige Gastwissenschaftler

 

  • Marco Soddu aus Italien
    Zeitraum des Aufenthalts: Januar bis Juni 2019
    Thema der Forschungsarbeit: Dynamics and Prevention of International Terrorism
    Studierte Politikwissenschaften, Kriminologie und Rechtspsychologie an der University of Cagliari, wo er auch promovierte und von 2010 bis 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig war. Verbrachte bereits mehrere Forschungsaufenthalte im Ausland, u.a. in Budapest, Toronto, Boston und New York.