Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Einrichtungen / Gleichstellungsbeauftragte der Juristischen Fakultät / Aktuelles / Genderkompetenz für Juristen
Gleichstellungsbeauftragte der Juristischen Fakultät

Genderkompetenz für Juristen

Die sog. Genderkompetenz spielt in der juristischen Berufspraxis in zunehmenden Maße eine wichtige Rolle. Anhand von Beispielen zu geschlechtergerechtem Sprechen und Schreiben sowie dem „Geschlecht“ als Analysekategorie des Rechts sollen verschiedene Facetten dieser Kompetenz beleuchtet und diskutiert werden.

 

"Genderkompetenz für Juristen" ist eine Lehrveranstaltung zur Vermittlung interdisziplinärer Schlüsselqualifikationen gem. § 9 Abs. 2 Nr. 4 JAPrO.

 

Die Veranstaltung findet statt am:

  • Freitag, den 11.01.2019 (14-21 Uhr), Raum 236, Neue Aula, 2 OG
  • Samstag, den 12.01.2019 (7:15-13 Uhr) Raum 236, Neue Aula, 2 OG
  • Samstag, den 19.01.2019 (7:15-13 Uhr ) Raum 236, Neue Aula, 2 OG
  • Samstag, den 26.01.2019 (7:15-13 Uhr  )Raum 236, Neue Aula, 2 OG

 

Die Veranstaltung wird finanziert aus Gleichstellungsmitteln der Fakultät im Rahmen des Teaching Equality-Programms der Universität Tübingen.

Ab sofort ist eine Anmeldung über die https://lyekka.jura.uni-tuebingen.de/kursv/courses.php?catid=141

auf der Homepage der Juristischen Fakultät möglich.